Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 454 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


10.01.2007 18:09
Dark Ocean - Planet Paranoid antworten
Dark Ocean - Planet Paranoid

Progessive Rock, Neo-Prog, Classic Rock, Symphonic Rock



VÖ: 2005
Label: Popline Records/Sony Music
8/10

Tracklist:
1. Paranoid 03:04:26
2. Ease My Mind 05:23:47
3. Touch The Rainbow 04:17:11
4. Bright Light 04:00:01
5. Lonely World 07:38:15
6. Indian Fever 03:38:16
7. Galactic Journey 05:26:17
8. Stranger 03:11:01
9. Nightwalkers 06:53:24
10. Sunshine 05:31:06
11. Tears 04:28:46

Gesamtspielzeit: 53:54 Min.

Line up:
CONNY CONRAD - Keybords, Bass, Guitars
ELLY WILSON - Vocals
MARK COUGHLAN - Drums
ERIC YOUNG - Bass

Nach nahezu zwei Jahren Pause servieren DARK OCEAN also endlich ihren dritten Release „Planet Paranoid“. Auf das beachtliche Debüt „We Built The Bridge“ im Jahre 2002 folgte unmittelbar „Oceana“. Von den Kritikern hochgelobt, verwehrte mir die Fantasy-Geschichte um den Planeten Oceana eigenartigerweise den musikalischen Zugang. Mit ihrem dritten Output machen es der deutsche Musiker und Komponist Conny Conrad und seine englischen Mitstreiter ihren Fans bedeutend leichter, wenn auch nicht in jeder Hinsicht.

Ihr erster Song auf den aktuellen Album und bislang einziges Cover, eben DIE Black Sabbath-Hymne, hier ‚Planet Paranoid’ benannt, wird möglicherweise etwas polarisieren, da zwar sauber und korrekt interpretiert, aber gegenüber dem Original eindeutig die bezeichnende Aggressivität verlierend (im Interview mit Bright Eyes hat Conny vor kurzem übrigens auch zu dieser Bemerkung seine Meinung geäußert – lest nach was uns Conny uns sonst noch erzählt hat).

Ansonsten spricht „Planet Paranoid“ eine andere, deutlichere Sprache, wirkt noch ausgereifter als die Vorgänger. Insgesamt kommt hier auch der Neo-Prog-Anteil mehr zum Tragen. Die Spuren von Genesis, Asia, Saga, IQ oder Arena sind deutlicher auszumachen, doch auch die Pop- und Metal-Ecke werden nicht ausgespart. So krass das auch klingen mag, unterm Strich geht die Rechnung ziemlich auf. Eine gelungene Mischung aus verschiedenen Musikstilen, die wohl noch so manchen Sturm überdauern und Fans verschiedener Genres ansprechen wird.

Der eigentliche Opener der Story ist ‚Touch The Rainbow’, der eine gehörige Portion Rock-Opern-Touch, aber auch eine eingängige Melodie aufweist. Dem anschließenden ‚Bright Light’ kann die Unterstellung des Pop-80er-Nachhalles nicht erspart werden. Michael Jackson, Princess und Samantha Fox lassen grüßen. Der musikalische Regenbogen spannt sich von der Klavierballade (‚Lonely World’) über eingängigen Rock (‚Indian Fever’ und ‚Stranger’) bis zum flotten ‚Sunshine’-Rock mit Metalgitarre. Besonders ans Herz gelegt sei euch das Instrumental ‚Nightwalkers’. Dramatische Hintergrundtöne werden von einer traumhaften Gitarrenmelodie überlagert, die Unterwelt lockt aus der Ferne. Keine leichte Kost, sehr ausladend und aufwendig - aber ungemein hörenswert.

Diese formidable Kombination aus Klassik und Rock schreit förmlich nach der Repeat-Taste des Players. Der Closer ‚Tears’ wird seinem Titel absolut gerecht und stimmt zum Schluss noch mal sehr melancholisch.

Homepage: Dark Ocean
________

LG, Jamina
Jamina@myspace.com
Jaminas World of Culture

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de
rolf137
Let`s rock

Beiträge: 2

12.01.2007 15:13
RE: Dark Ocean - Planet Paranoid antworten

Hi,
zuerst mal ein Hallo an alle, da ich hier neu bin. Wenn dir diese Scheibe gefällt, dann solltest du mal die neue CD von DARK OCEAN, "Cosmica", anhören! Ist noch mal ein bisschen besser! Ich kann Conny Conrad nur gratulieren zu diesem genialen Album! Gibt´s übrigens bei Ebay oder über die DARK OCEAN Homepage! Vor allem der Ohrwurm "Message Of God" hat es mir angetan! Und als Gast wirkt Dave Cousins von THE STRAWBS mit! Werde demnächst die Scheibe in einem Beitrag näher vorstellen. Bis dahin: PROG WILL NEVER DIE!


Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


13.01.2007 12:02
RE: Dark Ocean - Planet Paranoid antworten

Hallo Rolf,

herzlich willkommen in der Crazy Family.

Für alle Neuzugänge der letzten Tage:
In der Mitglieder-Area gibt es einen Vorstellungs-Thread. Dort könnt ihr euch gerne noch vorstellen und etwas mehr über euch erzählen...

Ich kenne die neue Scheibe "Cosmica"!
Conny hat sie mir vor ein paar Tagen zugeschickt und ich werde in Kürze hier im Forum die Rezi dazu posten.
Du hat recht - sie ist NOCH besser als PP, ausgereifter und weitergentwickelt....


________

LG, Jamina
Jamina@myspace.com
Jaminas World of Culture

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor