Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 659 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


27.07.2005 22:48
Rainbow - On Stage antworten
Rainbow - On Stage
Heavy Rock, Classic Rock




Aufgenommen: 1977
Produziert: Martin Birch (s. auch später Iron Maiden)
10/10

Rainbow gründeten sich 1974. Richie Blackmore nahm sich zusammen mit dem Ausnahmesänger Ronnie James Dio dem neuen Projekt an, nachdem er bei Deep Purple endgültig ausgestiegen war. 1975 erschien dann Rainbows 1. LP. Am Großteil von den Rainbow-Klassikern hat Ronnie James Dio maßgeblichen Einfluss genommen, immerhin finden sich noch heute die größten Rainbow-Nummern in der Setlist von Dio.

Auf dieser Scheibe beeindruckt natürlich wieder Blackmore mit seiner Stratocaster, der die Bilanz seiner Killerriffs weiter ausbaute. Man höre sich nur „Kill the king“ und „Man on the silver mountain“ an. Insbesondere bei der Hammer-Ballade „Catch the rainbow“ zeigt auch Ronnie James Dio seine Qualitäten. Er gilt zu Recht noch heute als einer der besten Rock-Sänger im Circuit. Zu allem Überfluss drischt der verstorbene Cozy Powell die Felle, den Rest liefern Jimmy Bain am Bass und Tony Carey an den Keyboards.

„On Stage“ ist nun im 28. Jahr und beeindruckt noch immer. Die Songs sind nicht nur einfach nachgespielt, sondern beinhalten sehr viel Improvisationen, was man auch an den Längen der Songs erkennen kann. „On Stage“ ist die Referenz für Rainbow. Nach dem Intro „Over the Rainbow“ aus gleichnamigen Film brennt die Band ein wahres Feuerwerk ab. Nach „Made in Japan“ von Deep Purple ist dies für mich das Zweitbeste Live-Album überhaupt.


Tracklist:

Kill the king (5:31 min)
Medley: (11:15) min
Man on the silver mountain
Blues
Startruck
Catch the rainbow (15:36 min)
Mistreated (13:07)
Sixteenth century greensleeves (7:37 min)
Still I`m sad (11:05)


Band:
Vocals: Ronnie James Dio
Guitars: Richie Blackmore
Bassguitar: Jimmy Bain
Keyboards: Tony Carey
Drums: Cozy Powell


Prime Mover
Let`s rock

Beiträge: 13


22.01.2006 23:12
RE: Rainbow - On Stage antworten

Fast volle Zustimmung. Ich gebe allerdings nur 9/10, weil mit Stargazer einer der besten Rainbow-Songs ever fehlt.


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


22.01.2006 23:19
RE: Rainbow - On Stage antworten
Das stimmt. Aber damals war das Volumen, welches auf Vinyl untergebracht werden konnte, sehr begrenzt. Alles andere hätte zu enormen Soundverlusten geführt.


Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in Jogi`s Guitarforum
http://www.jogi-guitarforum.de/

Prime Mover
Let`s rock

Beiträge: 13


22.01.2006 23:32
RE: Rainbow - On Stage antworten

Hast Recht, aber ich hätte lieber auf Kill the King oder Still I'm sad verzichtet. Naja, irgendwas ist ja immer


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


22.01.2006 23:36
RE: Rainbow - On Stage antworten

Zitat von Prime Mover
Hast Recht, aber ich hätte lieber auf Kill the King oder Still I'm sad verzichtet. Naja, irgendwas ist ja immer

"Kill the king" kann ich nicht hergeben. Seit dem man mit "Smoke on the water" beim Testen aus jeden Gitarrenladen fliegt, spiele ich diesen Killerriff



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in Jogi`s Guitarforum
http://www.jogi-guitarforum.de/


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


03.05.2006 17:11
RE: Rainbow - On Stage antworten

Ich spiel dann immer Man on the Silver Mountain, ist ja im Grunde genau das selbe

Gebe dem Album 9/10 weil da nicht die besten Songs der Tour draufgepackt wurde, man höre z.B. das Bootleg "On Stage Outtakes" oder "Incubus Party".
Das Stargazer nicht drauf war finde ich nicht sehr tragisch, da das Live eh nicht soo toll war. Was mich persönlich noch etwas stört ist dass bei Still I'm Sad Cozy Drumsolo mit der Overture 1812 rausgeschnitten wurde


Grüße

kashmir


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


03.05.2006 19:37
RE: Rainbow - On Stage antworten

Zitat von kashmir

Das Stargazer nicht drauf war finde ich nicht sehr tragisch, da das Live eh nicht soo toll war.

Sorry, daß ich mich einhake...

Habt Ihr gewußt, daß Psychotic Waltz seinerzeit manchmal "stargazer" live nachgespielt haben? Sänger Buddy Lackey war nämlich ein großer Rainbow, Jethro Tull-Fan usw...

Und nun das witzige an der Geschichte:
Habe ja im Begrüßungsthread von unserem "kashmir" geschrieben, daß ich in Sachen 70-er-Jahre-Musik (leider ) noch nie sonderlich bewandert war. Das heißt, als ich den Coversong zum 1.Mal live sah, kannte ich ihn nicht... ist das nicht heftig??
Aber inzwischen besitze ich einige Rainbow-Scheiben (auch auf LP ) und finde deren Sound einfach nur supergenial!

So, das war´s von mir...
Liebe grüße,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


03.05.2006 22:28
RE: Rainbow - On Stage antworten

Also ich kenne Psychotic Waltz nicht, aber nun hast du mich neugierig gemacht.

Übrigens, habt ihr gewusst, dass "Heino" auch ein großer Deep Purple + Raibow fan ist? Seine lieblings LP ist Made in Japan und er hat live mal Since You Been Gone gecovert, wenn ich den Berichten einiger bekannter glauben darf dann klang das sogar richtig gut!


Grüße

kashmir


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


06.05.2006 02:20
RE: Rainbow - On Stage antworten

Zitat von kashmir
Übrigens, habt ihr gewusst, dass "Heino" auch ein großer Deep Purple + Raibow fan ist? Seine lieblings LP ist Made in Japan und er hat live mal Since You Been Gone gecovert, wenn ich den Berichten einiger bekannter glauben darf dann klang das sogar richtig gut!

Ich habe das nicht gewußt! Cool!


Zu "since you been gone" gibt es auch eine Geschichte:
Vor fast 15 Jahren hat die Mama von meinem damaligen Freund ihren 50."Hippie"-Geburtstag gefeiert.

Er, seine Schwester und ein paar Jungs haben für diesen Anlaß einige 70-er-Jahre-Songs einstudiert. Unter anderem "since you been gone"... kannte ich natürlich nicht Aber dieses Lied gefiel mir super, woraufhin ich mir damals schon die LP gekauft habe. Nur leider konnte ich mit den restlichen Songs überhaupt nix anfangen!
Heute sehe ich das ganz anders. Unglaublich, wer hätte das gedacht?

Die "down to earth" stand über 10 Jahre ungehört in meinem Plattenschrank.
(Inzwischen höre ich die LP sehr gerne, ich bin ein Spätsünder)

Habe DIO letztes Jahr live gesehen, ich habe wie eine Verrückte mitgegröhlt.
Die haben unglaublich viele Rainbow-Hits gespielt, die ich fast alle kannte.
Geniales Konzert!
(wie das die eingefleischten Fans heute sehen kann ich nicht beurteilen...)

Gruß,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


06.05.2006 08:01
RE: Rainbow - On Stage antworten

Zitat von Nicki Psychotic
[Die "down to earth" stand über 10 Jahre ungehört in meinem Plattenschrank.
(Inzwischen höre ich die LP sehr gerne, ich bin ein Spätsünder)
Habe DIO letztes Jahr live gesehen, ich habe wie eine Verrückte mitgegröhlt.
Die haben unglaublich viele Rainbow-Hits gespielt, die ich fast alle kannte.

Wobei, wenn ich mich recht erinnere, auf "Down to Earth" ein gewisser Graham Bonnett gesungen haben müsste!



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


06.05.2006 11:20
RE: Rainbow - On Stage antworten

Zitat von Jogi

Wobei, wenn ich mich recht erinnere, auf "Down to Earth" ein gewisser Graham Bonnett gesungen haben müsste!

Ja, das schon...
habe inzwischen einige LP´s gebraucht ergattert.
Die meisten sind schon mit diesem anderen Sänger, leider
(paßt hier zwar nicht rein, aber auch diese höre ich gerne!!)

Habe Spätsünderin Nicki hat auch eine LP auf der "temple og the king" drauf ist... dabei weiß ich nicht mal wie die Scheibe heißt. Hat die überhaupt einen Namen?
Und auf CD kann ich noch "live in Germany ´76" mein Eigen nennen... die anderen Songs (live) kannte ich von Freunden... deswegen war das DIO-Konzert für mich ein Traum.

Tja, Jogilein... Nicki muß noch viel entdecken... aber ich freue mich drauf!!

Liebe Grüße,
Nicki

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


06.05.2006 15:54
RE: Rainbow - On Stage antworten

Der andere Sänger heißte Joe Lynn Turner, sollte auch recht bekkant sein

Das ALbum was du meinst ist das Debütalbum "Ritchie Blackmores Rainbow"
Es sollte ja ursprünglich nur ein einmaliges Projekt werden, so hieß es auch. Erst als Blackmore merkte was er für einen Erfolg hatte taufte er die Band in Rainbow um und ging ins Studio für Rising.
Auf der Innensleeve kann man auch schön nachlesen dass es nur ein einmaliges Projekt werden sollte, da steht nähmlich "The band consisted of: ..."


Grüße

kashmir


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


06.05.2006 16:38
RE: Rainbow - On Stage antworten

Zitat von kashmir
["Ritchie Blackmores Rainbow"]
Auf der Innensleeve kann man auch schön nachlesen dass es nur ein einmaliges Projekt werden sollte, da steht nähmlich "The band consisted of: ..."

Ooh je... ich weiß ja gar nichts...
Bisher hat mich das auch echt nicht interessiert.
Ich bin ja auch noch sooo jung und hab noch sooo viel Zeit das alles kennenzulernen und mich damit zu befassen.

(habe nun auch auf der LP nachgesehen... )

Viele Grüße,
Nicki

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


06.05.2006 17:11
RE: Rainbow - On Stage antworten

Nicht vergessen, ich bin doppelt so jung


Grüße

kashmir


 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor