Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 417 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


20.08.2007 21:40
Three (3) - The End Is Begun antworten
Three (3) - The End Is Begun
Prog.-Rock, Hard Rock, Alternative



2007
Metal Blade Records
9/10

Falls jemand glaubt, man kann keine radiotaugliche Musik spielen, wenn man hart rockend komplizierte Rhythmen zelebriert, könnte er sich bei dieser Scheibe getäuscht sehen. Das ist ein sehr interessantes Album, welches uns hier die New Yorker Band Three, oder besser "3", präsentiert. Ich habe keine Ahnung, was nun richtig ist. Auf dem Cover ist die Zahl ausgeschrieben, betrachtet man sich deren Seite bei MySpace, kann auch die ganz kurze Variante richtig sein. Letztlich ist das natürlich schnuppe, denn auf die Musik kommt es an.

So mancher mag einen Vergleich zu Coheed And Cambria ziehen. In gewisser Weise stimmt das auch, denn insbesondere Leadsänger Joey Eppard könnte ohne weiteres in beiden Bands singen und seinen Stempel aufdrücken. Will man diesem Album alle seine Besonderheiten entlocken, so taugt "The End Is Begun", trotz gewisser Radiotauglichkeit, ganz gewiss nicht zum Nebenbei hören.

Gleich zu Beginn beehren uns klare, eher dem Folk zugewandte Gitarren. Dazu gesellt sich eine Gesangsharmonie, wie wir sie aus frühen Tagen des Beats kennen gelernt haben ("The World Is Born Of Flame"). Und doch klingt alles modern. Vielleicht sind es die Synthies, die das verursachen. Mit Einsetzen der Drums befinden wir uns dann in der Welt von Three. Riffs, die man sonst im Hard Rock findet, ein grollendes Schlagzeug und düstere Sounds, die Atmosphäre hervorrufen. Zeitweise stampfend, erst ruhig, dann donnernd, graben sich die Rhythmen ins Ohr. Sie rufen Aufmerksamkeit hervor, denn das ist gewiss nicht alltäglich ("The End Is Begun").

Die Frage, die sich noch stellt, ist, ob hier ein Konzept verfolgt wird. Fast könnte man annehmen, dass uns die Band mit dem Albumtitel etwas mitteilen möchte. Irgendwo zwischen Grunge und heftigem Alternative Rock befinden wir uns beim Anhören von "Battle Cry", wobei es Three immer wieder bevorzugen, durch besondere Gesangslinien den Vorbau dafür zu liefern, dass die Rhythmussektion musikalisch explodieren kann. Die gewählten Harmonien in "All That Remains" sind selbstredend nur all zu oft im Genre zu finden, tun aber der Genialität keinen Abbruch. Klarer Fall für eine Singleauskopplung, behaupte ich ganz einfach mal.

Three sind allein schon progressiv, weil sie so viele verschiedene Stilrichtungen miteinander verbinden und vermischen. Umso gelungener muss man es bezeichnen, dass die Musik nicht sperrig ist, sondern auf den nächsten Umlauf neugierig macht. Alles auf einmal zu erfassen, ist hier nicht möglich. Mal klassisch rockend in "My Divided Falling", mal im Bereich des melodischen, eher einfach gehaltenen Rocks in "Serpents In Disguise", ein anderes mal balladesk wie in "Been To The Future". In ihrer Gesamtheit verursachen die Songs dann beim Hörer eine gewisse Nachdenklichkeit. Also steckt in den gebotenen Texten auch sehr viel Sinn?

Die Band spielt ideenreiche Melodien, wirkt dabei niemals verkrampft, sondern locker und dadurch so überzeugend, dass man fast verblüfft darüber ist, dass wir bis heute noch nicht viel mehr von Three gehört haben. Denn "The End Is Begun" ist laut Diskographie bereits das fünfte Album, aber selbst der Vorgänger "Wake Pig" aus dem Jahr 2005 ist mir zur Gänze unbekannt.

Der einzig etwas längere Ausflug ist das fast achtminütige "The Last Day". Da wird es sogar psychedelisch. Das setzt diesem Album die Krönung auf und führt im Ergebnis dazu, die Schublade aufzureißen und den RockTimes-Tipp zu vergeben. Das ist ein geiles Album, welches den ansonsten eher auf Kommerz stehenden Fan in sich vereinahmt und auf Entdeckungsreise schicken kann.

Line-up:

Joey Eppard (vocals, guitars)
Billy Riker (guitars)
Gartdrumm (drums)
Daniel Grimsland (bass)
Joe Stote (keyboards, percussion)

Tracklist:

01:The World Is Born Of Flame (3:24)
02:The End Is Begun (3:42)
03:Battle Cry (4:03)
04:All That Remains (3:54)
05:My Divided Falling (3:51)
06:Serpents In Disguise (3:24)
07:Been To The Future (4:21)
08:Bleeding Me Home (3:47)
09:Live Entertainment (3:27)
10:Diamond In The Crush (3:41)
11:Shadow Play (4:07)
12:These Iron Bones (4:09)
13:The Last Day (7:51)
14:Dregs (Bonus Acoustic Version) (3:30)

Gesamtspielzeit: 57:16 min

http://www.theband3.com/
http://www.myspace.com/3
http://www.metalblade.com/english/content.php



Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

doom2019
Big Buffalo

Beiträge: 150


21.08.2007 12:09
RE: Three (3) - The End Is Begun antworten

Hm, mal ne ganz dumme Frage: Bin ich eigentlich der Einzige, dem dieses Depri-Gesülze bei vielen Prog CDs auf die Nerven geht?
3 machen absolut geniale Musik und ich finde das Album auch wirklich super, aber warum müssen die Musikstücke immer vor "die Welt geht unter"-Lyrics nur so strozen? Ich kann das schon lang nicht mehr ab und frage mich ernsthaft, warum es keine Bands mehr gibt, die einen Augenmerk auf die positiven Seiten des Lebens haben. Nee, echt jetzt...ich mag Musik, die mir den Tag verschönt und mich nicht ganz im Gegenteil runterzieht





Some people never go crazy...what truly boring lives they must lead
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor