Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 326 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


20.08.2007 21:50
The Rebel Wheel - Diagramma antworten
The Rebel Wheel - Diagramma
Modern Prog, Jazz, Fusion, Ambient



2007
10 T Records
7/10

Gentle Giant, Frank Zappa, Rush und Genesis sollen alles Bands sein, die die Musik von The Rebel Wheel maßgeblich beeinflusst haben. Das sind wahrlich große Vorbilder. Da hört man eine Stimme, die kaum Emotionen aufweist, die Bassläufe klingen metallisch im Stile eines Geddy Lee, die Orgeln lassen einen Tony Banks vermuten. Das Ganze wird dann an ein einigen Stellen verworren und fertig ist die Mixtur.

Dazu bezeichnen die Kanadier ihre Musik als 'Modern Progressive Rock'. Das wirklich Interessante dabei ist, dass man sich beim Anhören von "Diagramma" nie sicher sein kann, ob die Gegenwart den Vorrang hat oder eben dann doch der 70er-Jahre-Prog die Szenerie bestimmt. Die Gitarren haben einen dreckigen Grundsound und spiegeln ehrlichen und lauten Rock wieder. Die Tasteninstrumente lassen im Gegenzug fast zu jeder Zeit Nostalgie aufkommen. Und selbst die werden durch sehr moderne Synthesizer-Töne ergänzt.

An so manchen ruhigen Stellen wirken The Rebel Wheel sogar leicht psychedelisch und experimentell. Das alles ergibt dann einen eigenen Stil und lädt den Hörer auf eine musikalische Entdeckungsreise ein. David Campbell zeichnet für die meisten Tracks verantwortlich. Beim Bedienen der Instrumente scheint es so zu sein, dass bis auf Schlagzeuger Alain Bergeron und Bassist Gary Lauzon jeder mal in die Tasten haut oder in die Saiten greift. Darüber hinaus bedienen sich die Musiker modernster Techniken und profitieren von sog. Midi-Files. Die Computer-Technologie macht es möglich.

Das Herzstück dieser Scheibe ist der Titelsong "Diagramma", welcher über 20 Minuten andauert. Dabei gehen die zu Beginn gespielten Melodien nicht leicht ins Ohr. Man hört, dass sich diese Band bereits 1991 als eine Jam-Fusion-Formation gegründet hat. Man beweist den Mut und vor allen Dingen das Durchhaltevermögen, seine Sounds disharmonisch zu präsentieren. The Rebel Wheel haben aber auch ein Händchen dafür, es nicht zu übertreiben. Die Nerven werden nicht überstrapaziert. Als eine Art Wiedergutmachung bekommen wir ruhige Passagen mit klassischen Akustik-Gitarren geboten. Natürlich macht genau das den Reiz aus. Dieser ständige Wechsel zwischen verqueren Abläufen, einem plötzlichen und geradeaus verlaufenden Rock und einer sich einmischenden ambienten Atmosphäre.

Umrahmt wird der Longtrack von einem progressiv anmutenden Hard Rock ("Threads") und einem an Jazz-Fusion angelehnten "Tempra". Dieses Album erfordert aktives Hören, wer sich diese Sache im dezenten Hintergrund gibt, wird vermutlich sehr schnell das Handtuch werfen.
Sehr stimmungsvoll ist "Arachnophobia", welches besonders durch die eingespielten Blasinstrumente auf sich aufmerksam macht. Und wem das noch nicht reicht, der kann schließlich beim elfminütigen "Awakened" kräftig abrocken. Zum Ende hin ist die Band eher straight unterwegs und leistet sich dabei sogar Abstecher in den Blues. Allerdings wird auch dieser Song von ambienten und psychedelischen Sounds untermalt.

Abwechslung gibt es auf "Diagramma" also genug. Anzunehmen ist, dass diese Scheibe in der Hauptsache bei den Freaks Anklang finden wird. Die Platte ist alles andere als einfach, hat aber seine ganz eigenen und besonderen Trademarks. In dieser Hinsicht sind The Rebel Wheel unverwechselbar. Die musikalischen Einflüsse kommen aus allen Richtungen, aber wie bereits geschrieben:
Die Mischung macht es aus. Vor dem Kauf reinhören.

Line-up:

Alain Bergeron (drums, percussion, keyboards)
David Campbell (guitars, vocals, keyboards, bass, percussion, programming)
Paul Joannis (guitars, keyboards)
Gary Lauzon (bass, bass pedals, keyboards)
Angie Maclvor (saxes, vocals, keyboards)

Tracklist:

01:Threads (8:00)
02:Three Valley Gap (2:11)
03:Diagramma (21:22)
04:Tempra (4:35)
05:Hiding In Waiting (6:42)
06:Arachnophobia (5:58)
07:Awakened (11:33)

Gesamtspielzeit:
60:23

http://www.therebelwheel.com/
http://myspace.com/rebelwheel
http://www.10trecords.com/
http://www.justforkicks.de/



Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor