Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 353 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


22.09.2007 13:29
Canvis Solaris - Cortical Tectonics antworten

Canvis Solaris - Cortical Tectonics
Prog.-Metal



2007
The Laser's Edge
8/10

»Wenn man diese Platte der zweitwichtigsten Frau eines Mannes vorspielt, wird sie der Tochter sagen "Nimm ihn", um im nächsten Augenblick schützend den Arm um's Kind zu legen«. So schloss Redakteurskollege Ulli Heiser seine Besprechung zum Album Penumbra Diffuse im Jahr 2006. Nun, was folgere ich daraus, nachdem ich mehrmals "Cortical Tectonics" gehört habe? Ich kenne den Vorgänger nicht, bin jedoch beeindruckt, mit welcher Gewalt bei gleichzeitiger Filigranarbeit die drei Musiker hier zu Werke gehen.

So heißt der Eröffnungstrack "Berserker Hypothesis" und ich höre genauestens hin, was der Schlagzeuger Hunter Ginn fabriziert. Respekt, schnell, passgenau, knallende Doublebasses und höchst impulsive Beckenarbeit. Dazu gibt es herrliches Gitarrengefrickel für den, der es mag. Denn schon jetzt müsste dem Leser klar sein, dass diese Scheibe in weiten Teilen extrem ist. Die Musik muss schon etwas Besonderes sein, wenn man rein instrumental punkten möchte.

Ja, Canvas Solaris punkten auf alle Fälle, denn dieser sog. Tech Metal ist eine Sparte, die außerhalb jeglichen Mainstreams bzw. sonstiger gewohnter Sparten liegt. Progressiv allemal wechselt die Formation nicht nur oft das Tempo und variiert die punktuellen Betonungen, sondern erweckt bei genauem Hinhören einen abwechslungsreichen Eindruck. Die Gitarren spielen ausgefeilte, verfrickelte Soli, werfen im nächsten Moment, wie zum Beispiel in "Sinusoid Mirage", insbesondere in der rhythmischen Gitarrenarbeit umwerfende Schwergewichte aufs Parkett.

Es geht auf dem neuesten Output von Canvas Solaris nicht nur zünftig zu. Beinahe atmosphärisch gleiten die Jungs musikalisch bei "Interface" dahin, lassen von ihrer Genialität dabei nichts vermissen. Die Drum-Arbeit verzückt durch tolle Wirbel auf den Toms, die eingesetzten Synthies werden sehr geschmackvoll und dezent in Szene gesetzt. Was die Elektroniker üblicherweise als Melodie auf den obersten Tasten bringen, spielt hier die Gitarre.

Neben "Gamma Knife" mit immerhin acht Minuten bekommen wir auch einen echten Longtrack geboten. "Reticular Consciousness" dauert satte 17 Minuten, von denen die ersten drei Minuten von heftigem Metal bestimmt werden. Dann wird es urplötzlich ruhig und anschmiegsam. Das Ganze gipfelt in spacigen und stellenweise psychedelischen Sounds und verdeutlicht spätestens in seinem Übergang zum zurückkehrenden Metal-Part, dass Canvas Solaris vor allen Dingen eines beherrschen: Alle Kompositionen sind stimmig und verfügen über ein imposantes Feintuning.

Dieses Instrumentalalbum ist über weite Strecken sicherlich nichts für schwache Nerven, aber ein echter Feinschmeckerhappen für ambitionierte Musiker und Fans von ausgefallener, heftiger Metal-Mucke, die einfach mal etwas Anderes und Interessantes wollen. Aus dieser Sicht ein geiles Album!

Line-up:

Nathan Sapp (guitars, guitar synthesizer, synthesizers)
Ben Simpkins (guitars, bass, keyboards)
Hunter Ginn (drums, e-piano)

Tracklist:

01:Berserker Hypothesis (3:55)
02:Sinusoid Mirage (6:58)
03:Interface (5:41)
04:Gama Knife (8:02)
05:Rhizome (4:19)
06:Reticular Consciousness (17:03)

http://www.myspace.com/canvassolaris
http://www.lasercd.com/




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor