Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 399 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


08.10.2007 16:03
Conqueror - 74 Giorni antworten

Conqueror - 74 Giorni
Prog.-Rock, Melodic Rock, Pop



2007
Ma.Ra.Cash Records
6/10

Das neue Konzeptalbum der italienischen Formation Conqueror macht zunächst mal überhaupt nicht den Eindruck, als wenn es sich hier um ein progressives Werk handeln könnte. Das Konzept selbst beschreibt die Kenterung auf See, einen anschließenden Überlebenskampf und als der mit einer Rettung gut auszugehen scheint, stirbt einer der Hauptakteure dann doch.

Musikalisch befinden wir uns zunächst in einer italienischen Altherren-Boutique, während uns die Sängerin leicht bekömmliche und eingängige Melodien ins Ohr säuselt. Allerdings ändert sich das schlagartig beim zweiten Stück "Il Vaggio". Es wird atmosphärisch und traurig. Positiv fallen die warmen Gitarrensounds auf. Da liegt viel Gefühl in der Musik.

Nachdem wir mit "Orca" nochmals in die Schlagerwelt eintauchen, wahrscheinlich muss man sich das als eine Art Film vorstellen, ist mit "Non Maturi Per L'Aldila" Schluss mit lustig. Die Band macht jetzt erste Abstecher in Retro Prog-Gefilde und die eingesetzten Flöten verursachen einen folkigen Anstrich. Conqueror wandern zwischen kernigem Hard Rock, klassisch veranlagten Prog-Anleihen, leichtem Jazz und eben Folk hin und her. Tolle Mischung. Die Hammond ist übrigens richtig gut am Start.

Nach eher melancholischen Klavierpassagen bei "Cormorani", rocken Conqueror beim Folgetrack "L'Ora Der Palara" das Haus, nehmen in dessen Verlauf die Power sehr geschmackvoll wieder etwas heraus und bieten uns somit einen richtig guten Song. An dieser Stelle fällt mir allerhöchstens die scheppernde Snare-Drum negativ auf. Und in der Folge steigert sich das Album enorm.

Mainstreamig, rockig und melodiös beginnt "Preghiera", während im Hintergrund besondere und ausgefallene Töne zu vernehmen sind. Und auch die bereits erwähnten Flöten erhalten immer mehr Spielraum. Mit "Miraggi" tritt die Scheibe in ihre stärkste Phase ein. Fast schon ein wenig Soul, so kommt das verspielte Klavier rüber, und die dazu gespielten Gitarren ergeben im Ergebnis ein tolles Instrumentalstück.
Plötzlich werden wir von enormem Einfallsreichtum heimgesucht. Glasklare Gitarren, mit ordentlich Delay angereichert, und das Album wird ständig proggiger. Die wiederkehrenden Gesangspassagen verdeutlichen, dass Conqueror ihren vollkommen eigenen Stiefel durchziehen. Mystische und ausufernde Geräuschkulissen tun ihr übriges. An vielen Stellen wird jetzt das eher süßliche Klangkorsett abgestreift und die Kompositionen werden zum Ende hin immer verquerer.

Was soll man als Ergebnis sagen? Mir persönlich fängt es zu lahm an, wobei die Formation sich schließlich mehr und mehr in mein Ohr spielt und mir am Ende richtig Spaß macht. Man nehme es als musikalische Untermalung der erdachten Story und alles ist prima. Kein Album für die Ewigkeit, aber dennoch gut und ganz sicher mal eine Abwechslung. Tolle Musiker sind hier hörbar am Werk!

Line-up:

Simona Rigano (vocals, keyboards)
Tino Nastasi (guitars)
Sabrina Rigano (saxophone, flutes)
Daniele Bambino (bass)
Natale Russo (drums)

Tracklist:

01:Maschere Di Uomini (6:01)
02:Il Viaggio (3:08)
03:Orca (5:03)
04:Limbo (3:03)
05:Non Maturi Per L'Aldilà (5:46)
06:Cormorani (1:15)
07:L'Ora Der Palara (5:49)
08:Preghiera (4:24)
09:Miraggi (2:20)
10:Nebbia Ad Occhi Chiusi (9:34)
11:Eleutherios (6:33)
12:Master Stefanos (5:57)
13:Cambio Di Rotta (5:11)

http://www.conqueror.it/
http://www.myspace.com/conqueror1
http://www.maracash.com/




Gruß Jogi

Ein Tribute to Phil Lynott and his Band THIN LIZZY!
http://www.myspace.com/rosalielynotttribute

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
Jogis Rockfabrik

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor