Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 346 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


05.06.2008 10:27
The Tangent, Ritual & Beardfish - Karlsruhe, Substage - 16.05.08 antworten

So ihr Lieben,

ich bin dann mal so frei und kopiere eure Beiträge zum Konzert hierher unter "Konzerterlebnisse".

Von mir kommt dann in Kürze auch noch eine Kleinigkeit dazu....


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

geyemapiru
Big Buffalo

Beiträge: 236


18.05.2008 22:46
RE: The Tangent, Ritual and Beardfish, 16.05. - 25.05.2008 antworten

Servus,

ich schon wieder.

Der anspruchsvolle Progger möge wie immer mein Posting wegklicken, denn technische Details, Hochtrabendes oder gar eine Setlist sind beim nun folgenden Konzertbericht wie immer nicht von mir zu erwarten.

Nachdem wir arbeitsbedingt erst um kurz vor 18 Uhr in München losfahren konnten, verließ uns in Karlsruhe um kurz vor 21 Uhr dann auch noch der Routenplaner, aber ein Taxifahrer hat uns den letzten Kilometer beschrieben und so fuhren wir die "näxe rex und anne unterfurung rex vorbei, dann anne näxe ampl linxs" und schon waren wir um genau 21 Uhr am Substage. Ich war zwar das dritte Mal dort, konnte mich aber nicht mehr an den Weg erinnern, so geht der Dank an den freundlichen Taxler

Es war grad Pause, wir begrüßten unsere Freunde Monika (Gecko) und Matze und wir erfuhren, das BEARDFISH wohl einen guten Auftritt mit allerdings weniger gutem Sound abgeliefert hatten und was uns blieb war, einige Beardfish-CDs am Merchandising-Stand zu erwerben und a wengerl zu quatschen.

Und dann gings auch schon weiter, RITUAL enterten die Bühne und die Stimmung war sofort am Siedepunkt. Der Sänger/Gitarrist Patrik Lundström ist einfach sowas von symphatisch und nicht nur für alle Frauen ein optischer Hochgenuss, nein, der Typ kann auch zudem noch hervorragend singen und ist aufgrund seiner Ausstrahlung jederzeit in der Lage das Publikum mit einzubeziehen. Der Sound war Klasse, die gute Stunde des Konzertes verflog wie nichts und nachdem die zweite Hälfte des Konzertes lediglich aus dem Mega-Longtrack des neuen Albums bestand, fehlten natürlich auch viele ihrer tollen Songs aus den letzten Alben.
Eine Zugabe konnten sie leider nicht geben "weil dies von der Spielzeit der nachfolgenden Band The Tangent abgezogen würde" Wie schade .
Trotzdem fand ich, es war ein toller und überzeugender Auftritt, bei der nächsten Tour bin ich, wie bei der letzten, wieder mit dabei!

Nach einer kurzen Pause, die wir wie üblich am Merchandising-Stand beim Kauf von Ritual-CDs und beim Signieren derselbigen von den netten Musikanten der Combo verbrachten, gings auch schon weiter. THE TANGENT begannen ihren Set. Hm, was kann ich darüber berichten..... ich hab zwar alle CDs von The Tangent, aber die Musik hat mit ganz wenigen Ausnahmen für mich keinerlei Wiedererkennungswert und so plätscherte für mich das Konzert so vor sich hin. Zweifellos handelt es sich durch die Bank wohl um sehr gute Musiker, aber z.B. find ich den Gesang von Herrn Tillison grauenvoll und grad wenns mal wieder schön zu grooven beginnt, beginnt auch er wieder mit seinem "Gesang"..... und so verschwanden von den gut 80 Zuschauern im Lauf des Auftritts auch knapp die Hälfte. Na ja, ok. evt fuhr ja auch die letzte Bahn.....

Nach dem Konzert hingen wir noch a wengerl im Substage rum und schon gings ab nach Hause. Kurz nach 3 Uhr nachts waren wir wieder in München.

War wieder mal eine sehr schöne Kaffeefahrt wie ich finde.


Viele Grüße sendet Euch der

Wolli
geyemapiru

np.: Anekdoten - Official Bootleg Live In Japan CD 1

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


19.05.2008 06:34
RE: The Tangent, Ritual and Beardfish, 16.05. - 25.05.2008 antworten
Danke für den Bericht Wolli!

Mehr dazu gibts von mir wenn wir wieder aus dem Urlaub zurück sind ( in 2 Std. gehts los)
Hier derweil dafür noch die Setlists von Ritual und The Tangent.

Für mein schönes Foto von Jonas Reingold reicht es leider nimmer....


Ritual:
The hemulic voluntary band
In the wild
Infinite justice
Typhoons decide
Late in November
A dangerous journey

The Tangent:
A crisis in mid life
Lost in London twentyfive years later
Forsaken cathedrals
Medley: In darkest dreams/A place in the queue/The full Gamut
A sale of two souls
GPS culture
The music that died alone
Four egos one war

________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

gecko
Big Buffalo

Beiträge: 106


19.05.2008 22:45
RE: The Tangent, Ritual and Beardfish, 16.05. - 25.05.2008 antworten

Hi!

ein rundum perfekter Abend war das, und prima, dass es ein Wiedersehen mit euch gab! Scheiß Baustellen auf der A8. Natürlich waren Ritual die eindeutig mitreißedste Band des Abends, aber Tangent lieferten durchaus einen guten Gig hin. Sänger gibts bessere, klar.

immernochschwärm vom Abend!

toni
The boss

Beiträge: 1.350


13.08.2008 12:34
RE: The Tangent, Ritual & Beardfish - Karlsruhe, Substage - 16.05.08 antworten

hallo,

auch ich lies mir dieses super packet nicht entgehen,
nur war ich im ch rocktempel ( z7 )
da traf ich doch einige meiner proggies kollegen.

ich bin halt ein bauchmensch und beschreibe die konzerte auch so.

für mich war an diesem abend ritual das highlight ,
unglaublich was die jungs uns da vortischten ,wau
auch beardfish fielen da nicht ab, nein ganz im gegenteil,
leider war die spielzeit von ihnen viel zu kurz.
die jungs müsst ihr in den augen ( ohren ) behalten,
da könnte noch was ganz grosses kommen.
von the tangent war ich doch etwas enttäuscht,
habe ich doch ihre dvd und die ist absolut heiss .
spielten sie doch recht rockig und laut , die feinen töne blieben weg
und der gesang ist live noch viel ,viel schlimmer.

fazit :
ritual und beardfish sehr gerne wieder, war super !
zu tangent : da muss sich was ändern ,
vielleicht schafen es die boys von beardfish ja ,bin gespannt.

gruss

mailotron
Rising sun

Beiträge: 370


13.08.2008 15:39
RE: The Tangent, Ritual & Beardfish - Karlsruhe, Substage - 16.05.08 antworten

Zitat von toni
...auch beardfish fielen da nicht ab...da könnte noch was ganz grosses kommen...

Da könnte noch was Grosses kommen?
Das gibt's schon!

http://www.jogi-progforum.de/t4904f8-Bea...c-Part-Two.html

Etwas Größeres kann man kaum noch erwarten, für mich bisher das Album-Highlight 2008!


Viele Grüße, Jan
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor