Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 262 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


11.07.2008 20:11
EDWARD VESALA - Nan Madol antworten

Aus "aktuellem" Anlaß(Ode to the death of Jazz) hier noch eine alte REZI meiner VESALA-Lieblingsscheibe:

EDWARD VESALA - Nan Madol

Edward Vesala : drums, percussion, flutes, harp,Kaj Backlund : trumpet,Mircea Stan : trombone,Juhani Aaltonen : soprano saxophone, tenor saxophone, piccolo flute, flute, bells, voice,Seppo Paakkunainen : soprano saxophone,Pentti Lahti : soprano saxophone, bass clarinet,Charlie Mariano : alto saxophone, nagaswaram, flute,Sakari Kukko : fluteJ,uhani Poutanen : violin, alto violin, voice, bellsT,eppo Hauta-aho : double bass,Elisabeth Leistola : harp

DIE HÖREN WIR!

Und WAS hören wir?

Es beginnt mit einer getragenen Bläsermelodie, die eine mystische Melodie spielt, untermalt von Vesala’s Perkussionsarsenal mit dezentem „Gerassel“, flirrend wie ein dahinfließender Bach, mit Geräuschen aus Wald und Flur.(auch den Regenwald scheint man zu spüren).

Ansonsten aber eher sehr nordisch angehaucht, die Idylle der finnischen Landschaft mit all’ den vermuteten Fabelwesen.(das ist das Titelstück )„Love for living“ ist nur mit Sopransax und Harfe besetzt. Aaltonen wird hier etwas freier...
„Call from the sea“ ist nur Perkussion und ganz kurz.„
The way of...“ ist mit 12:08 etwas länger und hat Anklänge an ganz frühe Weather Report. Der Bläsersatz spielt wieder schöne Melodien, fein abgestimmt von Vesala’s abwechslungsreicher Perkusssion, bis dann freie Ausbrüche aus der Verträumtheit herausreißen. Das Stück löst sich dann langsam und Aaltonen wird wieder schön gefeatured.Vesala swingt, obwohl der Rhythmus frei ist und er seine Drums melodiegestaltend mit einsetzt.
Ein wunderbarer Drummer !

Dann mein Lieblingstitel : „Areous Vlor Ta“.

Eine Einleitung von Mariano auf dem Nagaswaram, herrlich, dazu wieder Vesala mit seiner feinen und fragilen Perkussion. Dann setzt die ganze Bläsersektion wuchtig ein mit einer herrlichen, indisch klingenden Melodie. Ein Killerstück!!!!Vesala swingt, bringt rockige Elemente mit ein. Die Melodie wird gemeinsam immer wieder abgewandelt, gesteigert, bis sich einzelne Solisten herauslösen und das Stück langsam freier wird.Nach 12:38 Minuten, und nachdem sich der hervorragende Aaltonen am Tenor einmal wieder richtig „frei gemacht“ hat, und die Violine das Hauptthema wieder aufgegriffen hat, kommt das Stück dann leider schon zum Ende.

„The Wind“, das ist der ruhige Ausklang, so , wie die Platte begann. Die Flöten spielen orientalisch anmutende Melodien, die aber auch aus finnischem Liedgut stammen können.Sehr mystisch das Ganze, Fabelwesen auch hier wieder überall, flirrende Perkussion....Das hat schon Nähe zu den finnischen Klassikern wie Sibelius etc....

Aufgenommen 1974, war diese Platte ihrer Zeit weit voraus...Eine meiner liebsten JAPO/ECM- und überhaupt Jazzscheiben...

Und sie blieb auch immer meine liebste Vesala-Scheibe, obwohl es da noch das eine oder andere Liebhaberstück von ihm gibt, aber leider immer noch nicht so locker als CD erhältlich, vielleicht in Finnland....

Wolfgang

Angefügte Bilder:
madol.jpg 
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor