Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 425 mal aufgerufen
 Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


24.09.2008 20:22
Miles Davis – Miles in Tokyo, Miles Davis live in concert antworten

Miles Davis – Miles in Tokyo, Miles Davis live in concert

Ein hervorragendes Livekonzert, aufgenommen am 14.7.1964 in der Shinjuku Kohseinenkin Hall, Tokyo, Japan.

Eine Besonderheit weist dieses Album auf. Die seinerzeit existierende „Stammbesetzung“ verfügte noch immer nicht über einen „festen“ Saxofonisten.

1961 hatte John Coltrane die damals aktuelle Besetzung verlassen.
Sonny Stitt und Hank Mobley sowie George Coleman waren die Nachfolger in einer auch ansonsten wechselnden Besetzung.

Davis, Coleman, Herbie Hancock, Ron Carter und Tony Williams formierten sich dann 1963 zu der nun, bis auf Coleman, länger anhaltenden Formation.
Ein „wahrer Nachfolger“ für Coltrane stand noch „in den Startlöchern“, Wayne Shorter. Mit dem sollten dann alsbald viele wichtige Platten entstehen.

Die letzte Platte vor dieser Liveeinspielung in Tokio, „My funny Valentine“ fand noch mit George Coleman statt, am 12.2.1964.

Für die Japantournee stand Wayne Shorter, damals noch in Diensten von Art Blakey und seinen Jazz Messengers, noch nicht zur Verfügung.
So zog Davis auf Empfehlung Williams’ den damals bereits der „New Age“ oder Free Jazz/Avantgarde- Bewegung zugeneigten Sam Rivers hinzu.

Eigentlich ein gewagtes Unterfangen, liebäugelte Rivers doch mehr mit der Musik eines Cecil Taylor oder Ornette Coleman, Davis hingegen war musikalisch noch mehr im gepflegten Hard Bop unterwegs.

So prallen hier mit Rivers und Davis verschiedene Welten aufeinander, Rivers scheint hier mit gebremster Kraft zu spielen, ohne dabei einen Verlust an Intensität zu erleiden.

Für mich hat diese Reibung ein ganz hervorragendes Ergebnis erbracht, mit schönen Neuinterpretationen bekannter Stücke, im Wechsel schneller Titel mit Balladen und „up-tempo“-Einspielungen:


1.Introduction, by Teruo Isono [1:11]
2.If I Were a Bell (F. Loesser) [10:21]
3.My Funny Valentine (L. Hart/R. Rodgers) [12:57]
4.So What (Davis) [8:09]
5.Walkin' (R. Carpenter) [9:21]
6.All of You (C. Porter) (11:18)
7. The Theme (Davis) (1:21)


Beide, Rivers und Davis , legen ganz famose Soli vor, Hancock sprüht oftmals , als würde er eine gewisse Freiheit nutzen, spürbar auch im wunderbaren Zusammenklang zwischen Rivers und dem unglaublich energiegeladen aufspielenden Williams (beide hatten bereits vorher zusammen gearbeitet), wobei Williams hier die Möglichkeit gegeben wird, „Räume zu öffnen“, klasse!

Und Carter hält mit seinem typischen Spiel alles zusammen.

Ich glaube, Rivers hat Davis hier zu mehr Improvisation, zur Erweiterung des Hard Bop-Schemas treiben können, er hat ihm hörbar gut getan und Wayne Shorter damit das Feld geebnet.

Insofern aus meiner Sicht nicht nur eine rare Konstellation in dieser Besetzung, sondern auch ein wichtiges Album in der Diskografie Davis’.

Rivers’ Einfluß sollte demnach nicht unterschätzt werden!
Diese „last minute-Besetzung“ sollte sich also bezahlt machen, gut so...


Zur Vollständigkeit, die Besetzung:


Miles Davis (trumpet)
Sam Rivers (tenor sax)
Herbie Hancock (piano)
Ron Carter (bass)
Tony Williams (drums)


Wolfgang

Angefügte Bilder:
mt_451.jpg 
Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


25.09.2008 13:05
RE: Miles Davis – Miles in Tokyo, Miles Davis live in concert antworten

Eine der wenigen Davis-Scheiben aus den 60ern die mir noch fehlt und das muß ich jetzt schleunigst nachholen, denn....mir war überhaupt nicht bewusst dass hier ausgerechnet Sam Rivers den Miles Davis begleitet. Eine wirklich ungewöhnliche, gewagte Kombination die mich jetzt sehr neugierig macht.

Also vielen Dank für den Tip lieber Wolfgang


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


25.09.2008 19:36
RE: Miles Davis – Miles in Tokyo, Miles Davis live in concert antworten

hab' ich mir doch gedacht, daß Du "anbeisst"!

Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


26.09.2008 13:04
RE: Miles Davis – Miles in Tokyo, Miles Davis live in concert antworten

...ich bin ja soooo berechenbar wenns um Jazz geht


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


21.10.2008 10:41
RE: Miles Davis – Miles in Tokyo, Miles Davis live in concert antworten

So, jetzt auch hier Miles und Sam in Tokyo. Vielen Dank für den sehr guten Tip Wolfgang. Macht Spaß den Rivers mal in dem Kontext zu hören. Gebremst zwar, aber doch anstachelnd genug für den MD. Sehr schönes Konzert.


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
The Wolf Gang
Great Champ

Beiträge: 661


21.10.2008 20:10
RE: Miles Davis – Miles in Tokyo, Miles Davis live in concert antworten

Danke, Jerry, für die Rückmeldung!

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor