Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 3.503 mal aufgerufen
 Prog-Metal Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pannetanne
Big Buffalo

Beiträge: 110


30.03.2009 19:51
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

hab grad mein ticket bestellt...ich geh nach münchen, mit meim vater...naja n langer weg aber naja ich muss sie halt sehen

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


01.04.2009 10:53
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

Eigentlich würde mir die Progressive Nation 2009 - North American Summer Tour!
fast NOCH besser gefallen

In addition to a headlining set by DREAM THEATER, this year's package will feature the outstanding musicianship of ZAPPA PLAYS ZAPPA as well as two incredibly talented imports from Sweden: PAIN OF SALVATION and BEARDFISH.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


03.04.2009 12:41
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

Zitat von pannetanne
hab grad mein ticket bestellt...ich geh nach münchen, mit meim vater...
dein vater schaut sich mit dir dream theater live an? *neidisch bin*
wie alt ist er denn? oder sollte ich besser fragen wie alt DU bist? *g*

Zitat von pannetanne
naja n langer weg aber naja ich muss sie halt sehen
verständlich! ich bin schon mal wegen einer band die sich nach 16jahren wieder reformiert hat,
knapp 900km gefahren um sie dort 40minuten auf einem mini-festival zu sehen,
bei dem ich gerade mal eine einzige weitere band ein bißchen(!) kannte...
aber DAS hat sich gelohnt - werde ich für mein leben NIEMALS vergessen *nun fast ein tränchen vergossen*


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

SirJethro
Big Buffalo

Beiträge: 176


19.04.2009 12:31
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten
Vom neuen Album kann man sich bereits die ersten beiden Lieder anhören. Ein portugiesischer Radiosender hat sie in der Sendung gespielt und die Streams zu der Sendung sind zurzeit noch online. Wer also mal reinhören möchte, mir gefallen die beiden Stücke richtig gut.

A Nightmare to Remember ab Minute 14:00

mms://195.245.168.21/rtpfiles/audio/wavr...-0904170033.wma

A Rite of Passage ab 16:00
mms://195.245.168.21/rtpfiles/audio/wavr...-0904170033.wma
Life is a long Song
pannetanne
Big Buffalo

Beiträge: 110


25.04.2009 11:15
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

ich bin 16...deswegs ist es momentan noch ein wenig blöd allein nach münchen zu kommen

Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


25.04.2009 11:23
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten
Zitat von pannetanne
ich bin 16...deswegs ist es momentan noch ein wenig blöd allein nach münchen zu kommen

ach so... das kenne ich momentan auch gut:
bin zwar schon 36 aber mein auto ist seit 2jahren abgemeldet,
und ich wohne in einer kleinen ortschaft mit nicht mal 100 einwohnern...
der nächste bahnhof liegt einige kilometer entfernt.
noch dazu sind die verbindungen wirklich beschissen (darf man sowas hier schreiben???)

schöne grüße von nicki

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

pannetanne
Big Buffalo

Beiträge: 110


25.04.2009 11:36
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten
Zitat von SirJethro
Vom neuen Album kann man sich bereits die ersten beiden Lieder anhören. Ein portugiesischer Radiosender hat sie in der Sendung gespielt und die Streams zu der Sendung sind zurzeit noch online. Wer also mal reinhören möchte, mir gefallen die beiden Stücke richtig gut.
A Nightmare to Remember ab Minute 14:00
mms://195.245.168.21/rtpfiles/audio/wavr...-0904170033.wma
A Rite of Passage ab 16:00
mms://195.245.168.21/rtpfiles/audio/wavr...-0904170033.wma



Is ja wirklich genial...erinnert mich ziehmlich an Systematic Chaos...
MfG
Christoph
Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


26.04.2009 14:53
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

Zitat von pannetanne
Is ja wirklich genial...erinnert mich ziehmlich an Systematic Chaos...
MfG
Christoph

ehrlich? dann muß ich da gleich mal reinhören solange ich noch die möglichkeit habe...
(unter der woche habe ich nämlich kein internet...)


_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

SirJethro
Big Buffalo

Beiträge: 176


27.04.2009 12:29
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

Erinnert mich an Dream Theater würde ich mal sagen

Der ruhige Part von Nightmare to remember ist grandios.


Life is a long Song
andi
Rising sun

Beiträge: 312

27.04.2009 23:28
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten
Zitat von pannetanne
ich bin 16...deswegs ist es momentan noch ein wenig blöd allein nach münchen zu kommen


Wenn Du aufs Tollwood gehst, hier ein paar generelle Sachen:
Die Konzerte dort fangen pünktlich an - im Falle DT (Tickets: VVK € 38,- / erm. € 35,50) also 19:00h mit der Vorgruppe. Um 22:00h muss dort Schluss sein!
Das Zelt hat eine grauenhafte Akustik, aber gigantische Lightshow.
Das Festival selbst ist schön und kostet nix - also ruhig schon den Nachmittag dort verbringen oder auch den Abend nach dem Konzert.

Viel Spass!

LightCurves
Rising sun

Beiträge: 315

28.04.2009 19:55
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

Die zwei neuen Songs versprechen in der Tat, dass DT nichts Neues zu bieten hat. Hatte bei beiden Songs das Gefühl, sie schon zu kennen. Unspannend. Schade.


Servus, LightCurves
________________

http://gardenofdreamsradio.blogspot.com
pannetanne
Big Buffalo

Beiträge: 110


06.05.2009 19:12
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

Zitat von andi
Zitat von pannetanne
ich bin 16...deswegs ist es momentan noch ein wenig blöd allein nach münchen zu kommen

Wenn Du aufs Tollwood gehst, hier ein paar generelle Sachen:
Die Konzerte dort fangen pünktlich an - im Falle DT (Tickets: VVK € 38,- / erm. € 35,50) also 19:00h mit der Vorgruppe. Um 22:00h muss dort Schluss sein!
Das Zelt hat eine grauenhafte Akustik, aber gigantische Lightshow.
Das Festival selbst ist schön und kostet nix - also ruhig schon den Nachmittag dort verbringen oder auch den Abend nach dem Konzert.
Viel Spass!


Wie viele Leute passen da so rein..hab keien Vorstellung...`?
MfG
Christoph

andi
Rising sun

Beiträge: 312

06.05.2009 19:36
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten
ich schätze, so an die 3.000 - gross genug jedenfalls, dass Video-Leinwände in dem Zelt hängen ;-)
Schau mal hier, wer da sonst noch so spielt: http://www.tollwood.de/sommerfestival-20...altungen/?ort=3
Unten ein Ausschnitt vom Gelände - die Musik-Arena ist das 8-Mast-Zelt.
Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Tollwood-Festival


ThresTheater
Great Champ

Beiträge: 801


07.05.2009 14:51
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

Übrigens gibt es im neuen ROCK HARD einen ersten Artikel über das neue Album. Dabei geben John Petrucci und Mike Portnoy Auskunft über die Songs und das Album. Sehr interessant und ich werde immer hibbeliger.

Trifft man eigentlich irgendwen in Gelsenkirchen??? Ich bin dabei!!!

Bis später,
ThresTheater


Das Ruhrgebiet - ein starkes Stück Deutschland!

BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


27.05.2009 23:10
RE: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings antworten

Erste kurze Eindrücke der Scheibe:

Bretthart und gleichzeitig auch sehr melodisch, zumindestens die hooklines sind z. T. sehr gelungen. (A nightmare to remember und A rite of passage)
Onkel LaBrie macht diesmal fast alles richtig und singt nur in Lagen, die er auch beherrscht.
Seit wann gibt bei DT eigentlich Growl-Parts? Gewöhnungbedürftig!
Eine der besten Rockballaden I´ve ever heard (Wither).
The shattered fortress - für den Frickelenthusiasten geeignet.
The best of times - ein eher belangloses und vor allem zu langes Lied, aber mit einem endgeilen Solo am Ende.
Der Longtrack am Ende, die erste Hälfte - so lala, aber die zweite Hälfte ist sehr stimmungsvoll, wieder mit einem floydesken part mittendrin.

Satter sound, die Drums klingen etwas voller, Petrucci hat gut zu tun und legt einiges an gimmicks hin.

Fazit: Coole Platte, gefällt mir sehr gut, vor allem ist sie für mich in der Gesmatheit schlüssiger, als die letzten outputs. Manko: Mir sind zuviel Longtracks drin, manchmal wäre mehr Kompression wünschenswert.

7/10 Punkten, eine der besseren BumTac Wertungen


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor