Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 752 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


16.02.2006 21:37
SONIC PULSAR - Out Of Place antworten
SONIC PULSAR - Out Of Place

Progressive Rock & Metal, Spacerock, Elektropop, Artrock



VÖ: 2005
Label: Mellow Records
9/10

Tracklist:
1.Out Of Place
2.Burning Inside Me
3.Schizophrenic Playground
- Falling Asleep
- The Dream Begins
- Nightmare
- Innerspace
- Awakening
4.I Always Knew

5.A Chain Of Actions - Intro
6.I Heard Of A Place Called Earth
- Prelude - Beautiful Planet
- Getting Out Of control
- War
- Post War
- An Out Of Place Planet
7.Ghosts Of The Lost Planes
8.Solitary Star
- The Story
- Supernova
- Part Of The Universe
9.Instrumetal
- Starting Engines
- Desolation To Joy
- Death Into Life
- Silence Into Rhythms
- Engines Stop
10.Moving Engines
11.Time Has Been Broken (Solitary Particles)
12.Out Of Place (Radio Edit)

Gesamtspielzeit: 72:43 Min.


Line Up:
Hugo Flores - Vocals, electric & acoustic Guitars, Piano, Synthesizer
Carlos Mateus - Acoustic Guitars
Nuno Ferreira - Bass

Gastmusiker:
Fernando Flores - Djambe
Josefa Maria - Female Vocals


Es gibt erfreuliche Neuigkeiten aus dem Hause Flores: Die portugiesische Band SONIC PULSAR um den Multiinstrumentalisten Hugo Flores bringt mit „Out Of Place“ ihr zweites Album an den Start.

Für Gesang und Djembe hat das Trio diesmal Gastmusiker eingeladen, die Drums wurden jedoch wieder mittels Computer eingespielt. Wenngleich ich zugeben muss, dass das nicht unbedingt auf Anhieb herauszuhören ist, da der Sound allgemein ohnehin gewohnt spacig und elektronisch daherkommt.

Die musikalischen Vorbilder und Ähnlichkeiten sind nach wir vor dieselben. Spacerock meets Metal, Prog Metal und Elektropop. Gary Numan und Vangelis spielen Dream Theater, Symphony X und Depeche Mode. ‚Out Of Place’ und ‚Burning Inside Me’ stehen soundtechnisch etwa auf dem Level des Vorgängeralbum „Playing The Universe”.

Etwas spacig und unfertig klingend, Gesangsplitterweise den Hosenkneifer-Hardrock der 80er imitierend (‚Burning...’), aber ordentlich rockend. Schwächster bzw. anstrengendster Punkt der Produktion ist ‚Shizophrenic Playground’, das die Überleitung zum eigentlichen Konzeptteil des Albums darstellt und dem Titel alle Ehre macht. Der Untertitel ‚Nightmare’ beispielsweise steht für einen wilden Alptraum aus rasendem Gitarrengefrickel. Hut ab vor diesem Tempo – großartige Technik, wenig Seele.

In der zwischengeschobenen Ballade ‚I Always Knew’ erinnert Hugo Flores an den einstmals großartigen Sänger Simon Le Bon (Duran Duran).

Das Herzstück von „Out Of Place“ ist das gut 44minütige ‚A Chain Of Action’, unterteilt in 17 Teilpassagen, in denen Themen wie Außenseitertum in allen Facetten und Schattierungen durchleuchtet werden. Wilde, ausladende Gitarrenriffs greifen in ausschweifende Keyboardkaskaden, Melodiebögen zwischen Hoffnung und Verzweiflung schwankend, der Gesang wechselt zwischen sanft, verträumt und melancholisch bis aggressiv aufbegehrend.

Hugo Flores und Carlos Mateus ziehen einmal mehr alle Register ihres Könnens und loten ihre Möglichkeiten, Variationen und Kombinationen sehr geschickt aus. Die Verzahnungen zwischen Prog Metal und spacigem Ambient funktionieren fast noch besser als bei ihrem Debütalbum, wirken auch noch eine Ecke eigenständiger.
Insofern ist SONIC PULSAR eine gelungene Weiterentwicklung zu attestieren. Es wäre schön, wenn sie den bereits eingeschlagenen Weg weiterverfolgen und vervollkommnen würden.


Homepage: http://www.sonicpulsar.com/
________

LG, Jamina

Keep on rockin' in a free world
http://www.brighteyes.de
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor