Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 150 Antworten
und wurde 10.427 mal aufgerufen
 Konzerterlebnisse Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
toni
The boss

Beiträge: 1.470


27.06.2015 14:44
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

hallo,

hier eine sehr spezielle Beschreibung des Festivals !
die eine oder andere aussage unterstütze ich voll und ganz
aber bei gewissen habe ich dann doch eine ganz andere Meinung.
lest es selber und bildet euch selber eine Meinung dazu.
bin mal auf eure Meinung gespannt.

http://www.ragazzi-music.de/progatthecastle15.html

das muss ich doch dazu legen :

Die meisten Proggefanten, die sich im Königssaal eingefunden hatten, glänzten einmal mehr durch ihren festen Standpunkt und so erwies sich auch dieses Prog-Ereignis als waschechte Ölgötzen-Party mit Zombi-Flair. Leute, könnt ihr die Musik nicht fühlen oder nicht tanzen oder was ist los - muss der Tanz-Bärg zum Progpheten kommen??? Lasst Euch doch einfach mal fallen und dann passiert der Rest ganz von selbst. Manchmal wähne ich mich im Prog-Kontext auf der falschen Bau(ch)stelle, aber es gibt auf einem höheren Niveau, nämlich auf der Bühne, auch löbliche Ausnahmen.

also , bitte in Zukunft :
wie ein voll durchgeknallter umherspringen ,
augen bitte verdreht und unkoordinierte Bewegungen machen !
nur so darf man die progmusik geniessen dürfen.
na dann , geben wir uns bitte mühe ,
mir wird das relative leicht fallen.

gruss

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.099


27.06.2015 15:35
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Schöner Satz:

Viele Prog-Fans monieren immer wieder, dass zu wenig Konzerte in ihrem Genre stattfinden und wenn es welche gibt, DANN GEHEN SIE NICHT HIN!!!!!!

Also, auch wenn es manchmal (auch dem zunehmenden Alter geschuldet) schwer fällt: man muss eben den A.... hochkriegen. Ich werde mich bemühen


P:S:: dem Toni ein Trullala zum 1000.


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.470


27.06.2015 17:36
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

hallo ,

merci schorsch , ist mir nicht mal aufgefallen.

so , nun habe ich die zeit , denn beitrag in aller ruhe ein 2 mal durch zu lesen.

aussagen wie diese müssen nun wirklich nicht sein :

die ihrerseits überhaupt nicht gekünstelt wie bei dem Hans Krampf in allen Kassen,
Mike P., wirkt. Ray kann es eben und Herr Portnoy übt noch...

diese Band, die sich mit ihren Konzeptalben im Morast der Erkenntnis suhlt,
sollte nicht wie eine Bande abgehalfterter Snobs rüberkommen,

Besonders positiv ist für mich die Ausstrahlung des Sängers Rich Harding,
der David-Surkamp-Charme in der Stimme hat, aber nicht auf Säusel-Eule in der Art von Jon Anderson macht


ich mag es ja auch gerne etwas provokative ,
aber leute zu beleidigen geht nicht !
daher finde ich diesen beitrag ganz und gar nicht toll .

gruss

George
The boss

Beiträge: 1.443


27.06.2015 18:15
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #137


P:S:: dem Toni ein Trullala zum 1000.



Willkommen im Club der Big big Bosse!
Leider hat mich der hier, bereits an anderer Stelle verlinkte, Autor deines Links wieder sehr "nervös" gemacht, ums vornehm auszudrücken; .. Roland mag meine derbe Ausdrucksform nicht so gerne...

toni
The boss

Beiträge: 1.470


27.06.2015 22:21
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

hallo,

ob ich , nun , big Boss oder nur kleiner angestellter bin ,
dass ist mir eigentlich , so was von egal , sorry
es geht nicht um die menge der Einträge !
sondern , dass ich mich einbringe und ein teil davon sein WILL .
ja, ja ich entschuldige mich dafür !

aber, was wer schreibt und dies kundtut , sollte sich auch bewusst sein ,
dass es auch gegen ihn gerichtet gehen könnte !
also , es braucht es bizzeli mut,
ich mag das , aber es darf nicht gezielt gegen Personen gehen.

ihr mögt es mir verzeihen , wenn ich wieder mal in meine alten muster verfalle .
tja, so bin ich nur mal !
ich mag euch
TONI

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.099


28.06.2015 16:25
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Na Toni,

auf jeden Fall bist Du unser Boss der Herzen

Was den Schreiberling angeht: etwas überzogener, da selbstgefälliger Stil, einige witzige Formulierungen sind ihm aber durchaus gelungen. Wie immer beim missionarischen Eifer sollte er halt aufpassen, dass er nicht dem Gesinnungsterror a la Keep Plexus verfaellt. Aber er ist ja nicht der Papst. Das ist, wie ich aus gut informierten Quellen erfahren habe, ja immer noch mein geschätzter Namensvetter


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.470


28.06.2015 16:43
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

hallo schorsch ,

ich danke für die Blumen !
aber ich möchte sie euch von davon je ein stück zurück geben.
nein, nein ich verteile jetzt keine blümeli auf dem felsen !

zum schreiber : ich mag es nicht und finde es auch total daneben ,
wenn man gezielt auf Personen losgeht !
das kann man auch anders rüberbringen .
schade , denn ein teil davon war wirklich gut .

nochmals danke schön
Toni

h.
Rising sun

Beiträge: 286


28.06.2015 18:11
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Habe den Beitrag gerade mal gelesen, ja vieles stimmt schon so, aber bei einigen Bemerkungen bei den Band´s bin ich nicht ganz konform, aber das ist ja auch Geschmacksache.
Eine Sache stimmt aber schon:

Zitat: Viele Prog-Fans monieren immer wieder, dass zu wenig Konzerte in ihrem Genre stattfinden und wenn es welche gibt, DANN GEHEN SIE NICHT HIN!!!!!!

Hier ist schon was dran, oft steht man mit 30-40 Leuten in einer Location, da muß man dann noch oft den Hut ziehen, wenn die Band´s dann noch alles geben, und das ist meistens der Fall.
In Heidelberg hätte ich mir auch paar People mehr gewünscht, vor allem den Veranstaltern. 10 Band´s an zwei Tagen für 85,00 €, was will man mehr.


h. (Holger)

George
The boss

Beiträge: 1.443


28.06.2015 18:56
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #141
Na Toni,

auf jeden Fall bist Du unser Boss der Herzen

Was den Schreiberling angeht: etwas überzogener, da selbstgefälliger Stil, einige witzige Formulierungen sind ihm aber durchaus gelungen. Wie immer beim missionarischen Eifer sollte er halt aufpassen, dass er nicht dem Gesinnungsterror a la Keep Plexus verfaellt. Aber er ist ja nicht der Papst. Das ist, wie ich aus gut informierten Quellen erfahren habe, ja immer noch mein geschätzter Namensvetter

Toni
Nee, Schorschi,wenn ich an Bender denke, habe ich alles andere als heilige Gedanken...
Toni hatte was vom Progpapa geschrieben, darf ich ja nicht sein, dieser Titel steht nur Hero oder vielleicht Rock-Ola zu...
Schönen Restsommersonntag euch allen

Birger
Keep on rockin`

Beiträge: 80

08.11.2017 21:30
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Ich wollte meine folgende Anfrage eigentlich im aktuelleren Thread "Prog The Castle 2017 Heidelberg Cancelled" einstellen, aber das System sagt mir da, ich hätte keine Schreibrechte, warum auch immer. Deshalb also hier:

Vor etwas mehr als 6 Monaten wurde das Festival abgesagt, 3 Wochen später eine für mich dünne Erklärung nachgeschoben und die Erstattung der Gebühren angekündigt, ohne natürlich einen Zeitpunkt dafür zu nennen. Alle Gläubiger (juristisch) wurden gebeten, Ella & Brian ihre Bankverbindung mitzuteilen. Danach tat sich - nach außen ersichtlich - nichts mehr, die 2 sind auf Tauchstation.

Mich würde jetzt interessieren: Wer von denen, die schon 2015 einen Betrag von 10 oder 20 € für das Festival 2017 angezahlt haben (einige nach dem Inhalt der Posts schon im Wissen, dass sie ihr Geld (vermutlich) nicht wiedersehen) oder wie ich im Sommer 2016 den vollen Betrag für das Festival 2017 angezahlt haben und jetzt wie ich seine Bankverbindung an Brian & Ella zur Rückerstattung mitgeteilt hat, hat (und da bitte ich um Ehrlichkeit) sein angezahltes Geld ganz oder teilweise zurückerhalten oder eine Mail bekommen, wann dies der Fall sein soll. Ich jedenfalls nicht.

Das Festival 2015 war sicher toll (ich selbst konnte aus Zeitgründen nicht dabei sein) und ich habe mich im Jahr 2016 von Toni und vielen anderen aus dem Forum wegen der überschwenglichen Kommentare dazu "verleiten" lassen, frühzeitig eine Karte zu ordern. Ich will aber nicht Sponsor für Brian und Ella sein.

Kurz: Meine Geduld neigt sich dem Ende zu und wenn das Schweigen in jedweder Hinsicht weitergeht, werde ich mir anwaltlichen Rat holen, welche rechtlichen Möglichkeiten mir bleiben, wenigstens Teile meiner Zahlung zurückzuerhalten.

Mal sehen, ob jetzt ein Shitstorm über mich losbricht oder andere dies auch so sehen wie ich.

Ich bin gern bereit, noch einige Zeit auf mein Geld zu warten, erwarte aber dann ehrliche Kommunikation.

toni
The boss

Beiträge: 1.470


08.11.2017 22:09
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Hallo Birger ,

Ich habe eine Anzahlung ( 10 Euro, meine ich ) geleistet aber ich konnte dann aus Gesundheitlichen Gründen nicht.
Daher habe ich meine gemachte Anzahlung von mir aus Ihnen geschenkt ,
denn ich hatte ein super tolles Festival im 15 geniessen dürfen.
Mehr kann ich dazu nicht sagen / schreiben.

Gruss

Janne
The boss

Beiträge: 1.686


09.11.2017 07:33
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Hallo Birger,

bei mir dito wie unser Toni!

Von wegen Shitstorm, ist doch absolut legitim und aus meiner Sicht nachvollziehbar, wenn Du das Geld zurückerstattet haben möchtest.

Jan


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 868


10.11.2017 15:19
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Hallo Birger,
bei mir auch so wie bei Toni. Geld, 10 € Anzahlung, gilt als Spende von mir.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
25.01.2020 - IQ – New Album Tour 2020, Oberhausen
17-19.07.2020 - Night of the Prog Festival XV - 2020, Loreley
h.
Rising sun

Beiträge: 286


10.11.2017 15:35
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Hi, wir haben es auch so gemacht. Das erste mal war so toll.

h.(Holger)

George
The boss

Beiträge: 1.443


10.11.2017 19:12
RE: Prog The Castle 08.-09.05.15 antworten

Aus deiner Sicht verstehe ich dich vollkommen, Birger!
Da haben ein älteres musikverrücktes Pärchen ein Festival organisiert mit liebvollen individuellen Eintrittskarten einem "edlen" Ambiente, persönlicher Begrüßung; danach mit vielen sehr positiven Rückmeldungen, allerdings auch mit einem großen Minus, weil es da viel zu wenig "Progfans" gab, die dieses Highlight auch wahrgenommen haben und entsprechend die Unkosten wenigstens mit einer schwarzen Null hätten abdecken können, da die Bands, de facto, in einem leeren Saal gespielt haben.
Bei dem Gedanken, dass die Beiden ein Nachfolgefestival stemmen könnten, war ich mir damals schon mehr als unsicher und hatte gepostet ein Festivalcrowdfounding mit karikativem Charakter...irgendwo hatte ich auch gelesen, dass der Mann schwer erkrankt ist oder war... na..ja.. trotzdem ist es unfair, alles jetzt als Spende zu deklarieren, das war, wenn ich mich richtig erinnern kann, so nicht vereinbart...
Egal, wenn wir uns mal bei einem Konzert wiedersehen sollten, lade ich dich wieder zum Essen ein, gut?
Liebe Grüße nach Leipzig
Georg

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz