Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 335 mal aufgerufen
 Prog.-Reviews Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


24.09.2014 19:12
Flamimg Row - Elinoire antworten

Hallo,
meistens trifft man die Perlen in den man in diversen Foren herum schnüffelt. Auch mit diesem Album war es so und Janne sei dank.

Es ist ein Konzeptalbum von der deutschen Gruppe Flaming Row. Diese Gruppe kann man mit diesen Album in den Stil des Prog´s einordnen, aber auch Metal, Mainstream und Folk-Einflüsse sind hier vorhanden.
Martin Schnella, der Kopf der Gruppe, hatte 2008 die Idee ein Konzeptalbum zu schreiben in den viele Musiker mitwirken sollten. Und so geschah es dann auch. Weiter unten mal die Liste mit den Gastmusikern und Sängern.


In Elinoire geht es um Schicksal einer jungen britischen Familie. Diese Familie lebt gut und auch für Nachwuchs wird gesorgt. Während der Geburt verstirbt die Mutter und der Vater kann nie ein gesundes Vater-Tochter(Elinoire) Verhältnis aufbauen. Als dann noch der Großvater ins Spiel kommt gibt es einen tragischen Wendepunkt in der Geschichte. War der Tod der Mutter wirklich Schicksal.


Und so wird hier eine Geschichte erzählt oder besser gesungen. Insgesamt sind 15 Sägerinnen/Sänger an diesen Album beteiligt. Darunter so bekannte wie.
Billy Sherwood: Yes
Jimmy Keegan: Spock´s Beard


Oder auch diese Musiker:
Ali Neander: Rodgau Monotones
Marek Arnold: Stern Combo Meissen


Dieses Album hat für mich alles was gute Musik aus macht. Langsame Balladen und harte Passagen. Guter Gesang und tolle Gitarrensolos. Dazu wird hier ohne Unterbrechung fast 80 min eine ganze Geschichte erzählt die einen Musikalisch mit nimmt wie ein Traum. Diese Musik macht einfach nur Spaß und auf einzelne Stücke braucht man hier gar nicht eingehen.
Also unbedingt mal rein hören und die Augen dabei zu machen.


Meine Wertung für dieses Album
9,5/10
Und wenn ich es in 10 Jahren immer noch höre dann ist es eine glatte 10/10


So nun mal ein paar Einzelheiten wie Tracklist und Musiker.


Trackliste:

01.Elinoire's Theme (1:35)
02. Initiation Fugato (2:04)
03. Overture (3:05)
04. First Day (4:09)
05. Nightingales Chirp (4:01)
06. Do You Like Country Grandpa? (2:38)
07. Lea's Delivery (7:54)
08. Elinoire (5:34)
09. Rage Of Despair (5:52)
10. Adam's Theme (4:23)
11. Neglected Garden (3:01)
12. Time Mirror (5:47)
13. Watershed (1:53)
14. Review (5:24)
15. Unearth The Truth (6:05)
16. Father's Theme (0:29)
17. Farewell (2:30)
18. A Place To review Your Soul (13:28)
I. Confession
II. A Broken Man
III. Flaming Row
IV. On The Run
V. A World Of Make Believe

Musiker:
Martin Schnella: Gitarre, Bass, Gesang
Marek Arnold: Keyboards, Saxofon
Kai Kleinewig: Bass
Niklas Kahl: Schlagzeug
Kiri Geile: Gesang


Gastmusiker:

Gary Wehrkamp
Zusätzliche Gitarre bei “Overture” & “Elinoire”
Keyboard solo bei “Rage Of Despair“,
Gesang
Band: Shadow Gallery


Brendt Allman
Gitarrensolo “Time Mirror”, “Unearth The Truth” & “A Place To Revive Your Soul”,
Gesang
Band: Shadow Gallery


Ali Neander
Zusätzliches Gitarrensosl bei“Nightingale’s Chirp” & “Adam’s Theme”
Band: Rodgau Monotones


Andreas Schock
Zusätzliches Gitarrensolo bei “Lea’s Delivery” & “Unearth The Truth”
Band: Heavy Traffic, Acoustic Schock


Jost Schlüter
Zusätzliches Gitarrensolo bei “Nightingale’s Chirp”
Band: Heavy Traffic, Dogs On Lead


Chrissy Müller
Zusätzliches Gitarrensolo bei “Overture”
Band: Steel Protector


Gerrit Schwerthelm
Zusätzliches Gitarrensolo bei “A Place To Revive Your Soul”
Band: It Takes Two


Verena Klauke
Flöte bei “Elinoire” & “Farewell”


Rick Fischer
Zusätzlicher Gesang bei “Do You Like Country Grandpa”
& “A Place To Revive Your Soul”


Jim Roberti
Zusätzlicher Gesang bei “Do You Like Country Grandpa”
& “A Place To Revive Your Soul”
Band:Jim Roberti Trio


Stephan Wegner
Zusätzlicher Gesang bei “Rage Of Despair”
Band: Cast In Silence


Anja Hampe
Zusätzlicher Gesang bei “Rage Of Despair”
Band: Con Aglio






Gastsänger:

Lars Begerow als „Adam Baltwin“
Human
Band: RAW
Michaela Auer als “Lea Baltwin”
Human
Band: Acoutic Schock
Jessica Schmalle als “Elinoire Baltwin”
Human
Band: Steel Protector
Sascha Habich als “Cyrus Baltwin”
Human
Band: X-Tom, Elements Of Change
Denis Brosowski als “Zachary “Zac” Jones“
Human
Band: Iron Fate
Gary Wehrkamp als “Conscience”
Band: Shadow Gallery
Brendt Allman als “Liberty”
Band: Shadow Gallery
Billy Sherwood als “Past”
Band: Circa, Ex-Yes
Jimmy Keegan als “Season”
Band: Spock’s Beard
Michael Lowin als “Death”
Band: Cast In Silence
Kim Spillner als “Rage”
Band: Worst
Kiri Geile als “Destiny”
Band: Steel Protector
Martin Schnella als “Spirit”
Band: Cast In Silence, Steel Protector
Anne Trautmann als “Love”
Band: Seven Steps To The Green Door
Sandra Thielemann als “Time”
Band: No Case In Point
Markus Funke als “Forgiveness”
Band: Markus Funke Band


Flamimg Row - Elinoire



Label: Progressive Promotion Records

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


24.09.2014 19:35
RE: Flamimg Row - Elinoire antworten

Hallo Ralf!
Tolle Rezi zu einem meiner Lieblingsalben!
Seit ich es kenne, begleitet mich der Soundtrack zu Elinoires Geschichte fast täglich in den Schlaf und das nun schon seit mehr als einem halben Jahr!
Es ist mir noch nie langweilig geworden!!!

Gott sei Dank höre ich tagsüber so viel andere Musik, sonst müsste ich mir Gedanken machen!

LG

Doris

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


25.09.2014 07:51
RE: Flamimg Row - Elinoire antworten

Yep! Tolle Rezi Flaming Row haut mich aktuell immer noch um. Ganz egal welches der beiden Alben


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.327


25.09.2014 12:56
RE: Flamimg Row - Elinoire antworten

hallo ralf,

wie immer mit viel liebe und Zeitaufwand geschriebene rezi , einfach nur DANKE dafür.

mit Flamimg Row rennst du bei mir offene Türen ein .

was spielen die für eine metal-oper unglaublich und live einfach nur 1 sahne.
schade warst du nicht am ppr Festival , da hast du wirklich was verpasst.
dieses Festival wie notp ist für mich ein absolutes muss.

gruss

 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor