Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 31.876 mal aufgerufen
 Night Of The Prog-Festival! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 815


20.07.2018 10:13
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Zitat
Aber Win muss halt den Spagat wieder hinbekommen , dass die " Massen " wieder dabei sein werden ,
dass heisst M und M`s , Marillion und / oder Morse .



Hallo Toni,
deinen Vorschlag find ich richtig gut. Da hast Du meine volle Unterstützung!

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
13.-15.07.2018 Night of the Prog XIII, Loreley
28.10.2018 Sylvan, Oberhausen Zentrum Altenberg
25.11.2018 Marillion, Essen Colosseum
toni
The boss

Beiträge: 1.452


20.07.2018 12:46
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Zitat von MrFloyd im Beitrag #16

Zitat
Aber Win muss halt den Spagat wieder hinbekommen , dass die " Massen " wieder dabei sein werden ,
dass heisst M und M`s , Marillion und / oder Morse .


Hallo Toni,
deinen Vorschlag find ich richtig gut. Da hast Du meine volle Unterstützung!

Gruß
Ralf



Das ich mit dieser Aussage bei Dir offene Türen einrenne war mir klar .

Ich hoffe nicht auf M und M`s und Er findet eine alternative , habe Sie schon zu oft schon gesehen.

grüsschen

hero
Great Champ

Beiträge: 518

20.07.2018 16:53
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Wer will denn bei gefühlten 40°C+ und zwischen 5 - 10000 Menschen 6 Stunden Dauergrillen? Ich gewiß nicht. Ich empfand den Fr/Sa noch als sehr angenehm, was die "Besiedelung" der Lore betraf. Es gehört für mich auch zur Lore, dass das Festival eben keine Massen anzieht, sondern wirklich an anspruchsvoller Musik interessierte Menschen. Prog ist keine Partymusik - es gibt Ausnahmen wie überall - und die Party-bzw. Stadionrock brauchen gehen zu den relevanten Festivitäten.
Gruß aus der Pfalz
roland

toni
The boss

Beiträge: 1.452


20.07.2018 23:44
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Unter dem strich muss der Veranstalter schwarze Zahlen schreiben können oder er Sponsort das ganze aus dem eigenen Sack oder geht bankrott!
So ist es jedenfalls im normalen Fall !
Schlussendlich sollte alles bezahlt sein !

h.
Rising sun

Beiträge: 284


21.07.2018 07:46
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Hi,

wünschen kam man sich ja so einiges, mir wären Soup auf dem Felsen schon mal sehr Recht.

Aber mal was anderes, der Herr Morse veranstaltet jedes Jahr im Herbst sein Morsefest. Er hat ja ein ProgRockMusical geschrieben und wird es da am zweiten Tag zur Aufführung bringen.
Der erste Tag ist so was wie Voices of Spocks Beard, und am zweiten eben das Musical. Interessant ist das er als Gitarristen den Paul Bielatowicz (u.a. bei Carl Palmer) dabei hat und Eric Gillette an den Drums sitzt! Also mal ohne Mike Portnoy. Ansonsten noch Bill Hubauer und Randy George wie gehabt.

Kann man sich das auf dem Felsen vorstellen? Ich würde es dem Win zutrauen ... es gibt bei Radiant-Records einen 15-minütigen Trailer ...
Wir durften ja auch Snow mit SB auf dem Felsen geniessen ... was ja eigentlich auch einmalig beim Morsefest sein sollte ....

Auf eure Meinungen bin ich gespannt ...

Meine Bericht von diesem Jahr ist in Arbeit ... muss noch Fotos aussuchen ...

h.(Holger)

Prog4Ever
Let`s rock

Beiträge: 23

21.07.2018 13:14
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Tickets sind jedenfalls schon da, Nr.19 und 20 :-)

Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 177


25.07.2018 12:14
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Zitat von h. im Beitrag #20
Hi,
Kann man sich das auf dem Felsen vorstellen? Ich würde es dem Win zutrauen ... es gibt bei Radiant-Records einen 15-minütigen Trailer ...
Wir durften ja auch Snow mit SB auf dem Felsen geniessen ... was ja eigentlich auch einmalig beim Morsefest sein sollte ....
h.(Holger)


Wenn man die guten Kontakte kennt, die Win zu Neal Morse unterhält, wäre das sicher keine große Überraschung.
Einzige Problem wäre die geeigneten Musiker zusammen zu bekommen (wie üblich bei solchen Projekten).

Ich pesönlich würde mich jedenfalls riesig auf ein Morse-Musical beim NotP freuen, weil ich wieder früh abhauen und zuhause übernachten könnte .

Birger
Keep on rockin`

Beiträge: 66

01.08.2018 19:35
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Ich habe gestern knapp 3 Std. vor dem Ablauf der Early Bird Aktion mein Ticket für 2019 gekauft (Unterschied zum normalen VV-Preis von 159 € doch recht groß) und hatte (Applaus für den Shop) das Ticket heute schon im Briefkasten.
Ich habe Nr. 917 und vermute mal, dass bis 18 Uhr dann 940-950 Tickets für alle 3 Tage verkauft wurden. Das ist nicht Wacken, aber für diese Musik und 1 Jahr vor dem Festival aus meiner Sicht sehr ordentlich und gibt auch Win in mehrerer Hinsicht eine gute Basis für die Verhandlungen mit den Bands für einen Auftritt im nächsten Jahr.
Wünschen würde ich mir heute 2 Neulinge auf der Loreley: Aus meiner Heimat die Dark Suns und aus dem Norden die isländische Band Solstafir. Allerdings lag ich bisher mit meinen Wünschen immer daneben ...

Häns
Let`s rock

Beiträge: 33

08.08.2018 18:24
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Hallo, ich hab´ die Tickets Nr. 111/112 für nächste Jahr und wünsche mir sehr, sehr, sehr "Traumhaus". Die sind an einem neuen Nachfolgealbum "Das Geheimnis" am werkeln und das könnte ja zur Veröffentlichung auf der Loreley genau passen. Bin durch Euch auf die Gruppe aufmerksam geworden. Mir gefällt, dass die Ihre Texte in deutscher Sprache singen. Auf ein Wiedersehen mit Maschine und Second Relation würde ich mich auch freuen. Hauptsache es wird nicht wieder so Heavy-lastig. Häns

Häns
Let`s rock

Beiträge: 33

08.08.2018 18:29
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

"In a Daze" von mir:

Häns
Let`s rock

Beiträge: 33

08.08.2018 18:48
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Monkey3, mal gerade reingehört, "Birth of Venus". Ist zwar eine Instrumentalband, aber überaus passend für unser Festival, deshalb von mir: Hätten auch nicht so sehr weit zu fahren. Häns

Nordlicht
Big Buffalo

Beiträge: 109

12.08.2018 14:17
RE: 14.Night of the Prog 2019 - Wünsche und Diskussion antworten

Gerne würde ich Euch 2019 alle wieder sehen. Hat von Euch noch jemand ne Idee, wo ich eine Unterkunft finden kann?

Seiten: 0 | 1
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor