Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.992 mal aufgerufen
 Prog-"Allgemein" Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


05.07.2006 23:37
Warum interessieren sich so wenig junge Leute für Prog? (Generell Musik) antworten
Zitat von Pressburger
HAHA ich bin der Jüngste :p
Warum interessieren sich so wenig junge Leute für Prog? Generell für Musik?

Das ist eine gute Frage. Da könntest Du mal einen Extra-Thread für eröffnen



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/

Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


05.07.2006 23:54
RE: So sehen wir aus ...... antworten

Zitat von Jogi
Das ist eine gute Frage. Da könntest Du mal einen Extra-Thread für eröffnen

Super Idee!
Wir hatten ja schön ab und an das Thema "Musik fühlen"...
Das hat leider nicht ein Jeder

Nicki Psychotic
*die es schon hat und sehr glücklich darüber ist*

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


05.07.2006 23:59
RE: So sehen wir aus ...... antworten

@Pressburger:

Wow, das nenne ich mal ne originelle Idee

Tja, warum hört die Jugend keine anständige Musik? Naja, jeder will doch cool sein.....

Grüße

kashmir


Paul_Pott
Vibravoid

Beiträge: 188


06.07.2006 00:07
RE: So sehen wir aus ...... antworten

Zitat von kashmir

Tja, warum hört die Jugend keine anständige Musik?

Die Diskussion hatte ich vor einem halben Jahr mal mit einem guten Freund während wir uns gerade Spock´s Beard rein taten. Er meinte, das wäre halt nun mal unsere Spießigkeit. Wir sind mittlerweile älter geworden und können das was in der Jugend passiert einfach nicht nachvollziehen. Kann ich irgendwo unterschreiben. Auf irgendeine Art und Weise bin ich altersbedingt spießig.


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


06.07.2006 00:50
RE: So sehen wir aus ...... antworten
Ja, aber dann erklär mal warum es so leute wie mich und Pressburger gibt... Ich glaube nicht dass es was mit Spießigkeit zutun hat, es ist doch offensichtlich dass die Musikindustrie die Jugend heutzutage regelrecht ausbeutet! Früher wars nicht der Fall, jedenfalls nicht in solchen Ausmaßen und früher konnte keiner ein Star werden, der nichts draufhatte - heute kann man ja einfach paar leute von der Straße picken und sie als die neue Boyband verkaufen, und damit Millionen verdienen...

Grüße

kashmir

Paul_Pott
Vibravoid

Beiträge: 188


06.07.2006 00:58
RE: So sehen wir aus ...... antworten

Natürlich gibt es so Leute wie Euch. Und das ist gut so! Aber wenn ich mich so an meine Jugendzeit erinnere, da wurde die Jugend auch ganz schön mit Retortenmusik abgegrast. Damals gabs hin und wieder in der Micky Maus so 7" Flexies mit Snippets vom aktuellen Schrott, den man gerade käuflich erwerben konnte. Und mal im Ernst: Bananarama und wie die alle hießen waren ja mal wohl 1a gecastet.


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


06.07.2006 01:04
RE: So sehen wir aus ...... antworten

Hmm, nie was von Bananarama gehört

Es ist natürlich völlig normal dass die Geschmäcker von Eltern und deren Kinder total auseinanderwandern, besonders bei Musik, doch was heute bei der Jugend so beliebt ist, ist ja nicht mehr normal, Musik in der Urspurungsform war was ganz anderes...

Grüße

der ins Bett gehende kashmir


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


06.07.2006 01:16
RE: So sehen wir aus ...... antworten

Zitat von Paul_Pott
Und mal im Ernst: Bananarama und wie die alle hießen waren ja mal wohl 1a gecastet.

NEW KIDS ON THE BLOCK gab´s ja auch schon.
Meine Freundin (als ich noch zur Schule ging) war auf deren Konzert... da wurde richtig gekreischt, geschrien!!!
Wir müssen so ca. 14 Jahre (1987/88) alt gewesen sein - die sahen auch sehr gecastet aus

Grüße,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


06.07.2006 07:05
RE: So sehen wir aus ...... antworten

Okay, eigentlisch sprach ich von der Zeit vor den 80ern

Grüße

kashmir (der jezt zur Schule muss...)


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


06.07.2006 09:39
Warum interessierten sich so wenig junge Leute für Prog? (Generell Musik) antworten
Ich da jetzt mal ein eigenes Thema draus gemacht und die Beiträge dazu aus der Vorstellungsarea abgetrennt


Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/

Kim
Gesperrter User
Beiträge: 128

06.07.2006 09:43
RE: Warum interessieren sich so wenig junge Leute für Prog? (Generell Musik) antworten
In Antwort auf:
HAHA ich bin der Jüngste :p
Warum interessieren sich so wenig junge Leute für Prog? Generell für Musik?


Das stimmt definitiv nicht - ich arbeite in einer Sound-Bar + habe die Erfahrung gemacht, dass gerade die Jugentlichen viel progressive Musik in Form von CDs anschleppen...
Ich tendiere eher dazu, dass sie mit dem Begriff "progressiv" nicht viel anfangen können bzw. er ihnen fremd ist, wie man immer wieder feststellt - sie schieben es einfach in das Genre Metal oder Rock....

Fragt lieber wo die vielen jungen Leute im Alter von 15-25 herkommen, die man auf Festivals vorfindet bei denen hauptsächlich Prog gespielt wird - ab 30 zählt man nämlich da schon zum alten Eisen....10, 20, 30 oder 100 Tausend junge Leute die Tool, Dream Theater, Opeth und vielem anderem zujubeln....
_______________________________


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


06.07.2006 10:55
RE: So sehen wir aus ...... antworten

Zitat von kashmir
Okay, eigentlisch sprach ich von der Zeit vor den 80ern
Grüße
kashmir (der jezt zur Schule muss...)

Jogi, danke für´s Verschieben!
Habe mir schon gedacht, daß du das machst

Ja, hey Kashmir... dann gehöre ich ja mit 33 wohl auch noch zu den Jüngeren - jippie!!!

Mal im Ernst, ich habe wirklich gedacht, Du meintest die Leute, die HEUTE richtig jung sind, also in Deinem Alter.
In den 70-ern habe die Teenies nicht ausschließlich (automatisch) gute Mucke gehört, das stimmt nicht.
Meine Mutter z.B. hat Musik geliebt, besaß aber nie eine einzige Schallplatte!!
Man ging wohl zum Tanzen, aber ob´s da immer gute Musik gab, wage ich zu bezweifeln...
Ich glaube eigentlich eher, daß es immer solche und solche gab - in den 60-ern, 70-ern, 80-ern und 90-ern.

Jugendliche Grüße,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


DiebPurple
Great Champ

Beiträge: 697

06.07.2006 10:58
RE: Warum interessieren sich so wenig junge Leute für Prog? (Generell Musik) antworten
....mmhhh, für mich persönlich hat der Musikgeschmack immer etwas mit dem aktuellen Zeitgeist zu tun und den empfinde ich so:

Unsere Jugend von heute muss gnadenlos, Unmengen an Daten konsumieren. Unsere Medienwelt ist perfekt durchgestylt, gespickt mit optimal versteckten Werbebotschaften. Wenn du dir MTV und Co. anschaust, spürst du, daß schnelle, grelle, schrille Bilder über den Bildschirm jagen und dich gnadenlos vorantreiben. Zeit für die Musik selbst? Fehlanzeige!!
Hyperaktive Moderatoren kommentieren im Höllentempo, du hast keine Zeit, zu verstehen was sie sagen , du weißt nur eines: du musst weiter und mehr konsumieren.

Man hat kaum eine Chance sich mit der eigentlichen Musik zu beschäftigen, schon gar nicht mit Musik, die Tiefgang hat und mit der man sich auseinander setzen muss. Da bleibt nur noch das Easy Listening.

Zumal ja der Schwerpunkt mittlerweile bei den meisten Musikproduktionen auf der perfekten Videoumsetzung mit möglichst vielen Kicks liegt und die eigentliche Musik in den Hintergrund gerät.

Jegliche Art von Musik, die abseits dieser Verhaltens- und Konsummuster existiert, wie z.B. Prog Rock hat bei all denen eine Chance, die es schaffen, sich mal zurückzulehnen und sich für sich selbst, für Freunde und auch für die Musik mal Zeit zu nehmen, auch wenn ich dadurch vielleicht den neuesten Kick erst einen Tag später erleben kann.



keep on rockin'
DiebPurple

Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


06.07.2006 11:02
RE: Warum interessieren sich so wenig junge Leute für Prog? (Generell Musik) antworten

Zitat von Kim
Fragt lieber wo die vielen jungen Leute im Alter von 15-25 herkommen, die man auf Festivals vorfindet bei denen hauptsächlich Prog gespielt wird - ab 30 zählt man nämlich da schon zum alten Eisen....10, 20, 30 oder 100 Tausend junge Leute die Tool, Dream Theater, Opeth und vielem anderem zujubeln....

Klingt ja wie ein Traum...
Leider gibt es tatsächlich aber in meinen Augen viel zu wenig Prog auf Festivals.
Was ich schon immer sehr schade fand... diese Erfahrung habe ich die letzten 10-15 Jahre gemacht.
Bin mehrmals im Jahr auf diversen Festivals anzutreffen, aber für mich ist nie *wirklich* was dabei

Gruß,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


Kim
Gesperrter User
Beiträge: 128

06.07.2006 12:00
RE: Warum interessieren sich so wenig junge Leute für Prog? (Generell Musik) antworten
Zitat von Nicki Psychotic
Zitat von Kim
Fragt lieber wo die vielen jungen Leute im Alter von 15-25 herkommen, die man auf Festivals vorfindet bei denen hauptsächlich Prog gespielt wird - ab 30 zählt man nämlich da schon zum alten Eisen....10, 20, 30 oder 100 Tausend junge Leute die Tool, Dream Theater, Opeth und vielem anderem zujubeln....

Klingt ja wie ein Traum...
Leider gibt es tatsächlich aber in meinen Augen viel zu wenig Prog auf Festivals.
Was ich schon immer sehr schade fand... diese Erfahrung habe ich die letzten 10-15 Jahre gemacht.
Bin mehrmals im Jahr auf diversen Festivals anzutreffen, aber für mich ist nie *wirklich* was dabei
Gruß,
Nicki Psychotic



Doch auf solch Festivals ist immer die ein oder andere Progband aufzufinden - und man sieht deutlich wie sich das Publtkum verändert, wenn bestimmte Bands angekündigt sind - grade bei den beliebten Progbands geht der altersdurchschnitt ganz weit nach unten - bei Dream Theater waren wir mit Abstand die ältesten die sich durch die Menge wühlten...hinzu kommt natürlich das der Prog ziemlich breit gefächert ist, und die Jugend solche Bands favorisiert von denen unsereins (ich zumindest) noch nie was hörte...
Das was in Medien kommt wie z.B Tokio Hotel und ähnliches ist ja wieder ein anderes Ding - das ist was für die 12-15 jährigen Mädchen und nicht automatisch Musik die die Jugend hört...
Und ich kann auch nicht zustimmen das sich wenige Jugendliche für Musik interessieren - denn wäre dies der Fall gäbe es kaum so viel ausverkaufte Festivals + Konzerte (die alten gehen da nämlich nicht oder kaum hin)...und es würde nicht sooo viele Nachwuchsbands geben...
Wenn ich den Metal-Newsletter erhalte, dann sind 100te Bands regelmässig aufgelistet, die ich überhaupt nicht kenne - hört man dann rein, ist es vielmals sehr gute Mucke die auch progressive Züge vorweist...
_______________________________


Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor