Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.547 Antworten
und wurde 78.882 mal aufgerufen
 Prog-"Allgemein" Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 16 | 32 | 48 | 64 | 80 | 81 | 82 | 83 | 96 | 112 | 128 | 144 | 160 | 169
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


06.04.2014 16:52
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von George im Beitrag #1212
Zitat von beckle im Beitrag #1211
http://www.youtube.com/watch?v=UYJsKXo847M

Ich hab keine Ahnung, ob das mit dem Youtube - link jetzt klappt, weil ich keine Ahnung habe, wie ich das mache... aber das sollte euch nicht davon abhalten mal kurz in das Album "Rain" von Freedom to glide F2g reinzuhören.

Ist so richtig was für den Sonntagmorgen, Sonntagmittag...Sonntagabend



Wenn man beckles link kopiert und oben einfügt, kann man ihr Sonntags-Youtube-Filmchen hören, vielleicht kanns noch mal jemand korrigieren...



Ich habe es eben korrigiert.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


06.04.2014 17:52
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat
...wenn es so ist könnte das auch ganz gut passen:
http://www.youtube.com/watch?v=zs8_yeFJ8Ek



Oh ja! Ich mag Katatonia sehr!

Was aber nicht zwangsläufig an meiner Historie liegt

Zitat
Ich habe es eben korrigiert.



Vielen Dank, Proglady ! Ich werde mir mal erklären lassen müssen, wie es funktioniert, das einfügen von Tube - Videos...

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


06.04.2014 18:09
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #1214


Und wenn die Gehörgänge dann doch ein bisschen klebrig werden, kann man sie ja zwanglos wieder durchblasen, z.B. mit

https://www.youtube.com/watch?v=bnHVfB49Avk




Verdammte tat, ist das gut! Danke fuer dieses posting , bzw. diesen tip \m/


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


06.04.2014 21:47
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten




Ha! es hat geklappt! Also das gucke ich grade...
Passt zwar nur bedingt in diesen Thread, aber es wird dort auch Musik satt geben

Korrigiere...keine Musik

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


07.04.2014 08:53
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Endlich ein paar Tage Urlaub und damit Zeit, in der Musiktruhe zu blättern.

1972 hatte der Prog schon einige Höhepunkte zu bieten, die Gesamtmusikwelt wartete nach dem Tod der Beatles aber immer noch auf den neuen Messias. Da legte eine junge Band ihr Debutalbum vor, dessen Opener geradezu programmatisch war und zeigte, wohin die Reise gehen könnte. Leider hörten viele gar nicht richtig hin. Die Band war ihrer Zeit doch auch einige Jahre voraus, heute finden wir ihre Einflüsse aber z.B. im New Artrock immer noch deutlich wieder. Und Ende der 70er nutzte der New Wave viele ihrer Ideen, um die verbrannte Erde des Punk neu zu bepflanzen. Zu dieser Zeit hatte die Band aber ihren Stil deutlich geändert und wurde witzigerweise zum Wegbereiter der Musik der 80er.

Wer es noch nicht erraten hat:

https://www.youtube.com/watch?v=CMBeqNfYEYY

Und wer es a bissl akademisch mag, hier eine interessante Song-Analyse:

http://en.wikipedia.org/wiki/Re-Make/Re-Model

Grüße

Schorsch


Prog is love

Schorsch
George
The boss

Beiträge: 1.380


07.04.2014 20:58
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #1220
Endlich ein paar Tage Urlaub und damit Zeit, in der Musiktruhe zu blättern.
(...)


Grüße

Schorsch

Na..ja, da war bei uns eher Genesis, King Crimson, und Yes angesagt, auch wenn ich Roxy Music immer gerne gehört habe, war sie in der damaligen "Peer-Group" nicht soo angesagt; das hatte sicherlich auch was mit dem (zur damaligen Zeit)befremdlichen Äußeren des "Lehrers" Bryan Ferry zu tun.
Auf Dauerrotation lief damals dieser Roxy Music-Song; die Beziehung zur fanzösischen Freundin war beendet:
http://www.youtube.com/watch?v=fFPQa-pEt9c

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


07.04.2014 22:05
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Da hast Du völlig recht, George, sie waren eigentlich gar nicht angesagt,sondern auch in meinem Umkreis als Glamrock verschrien..., da ich als Gentle-Giant-Freak aber eh als etwas skurril galt, hat man mir mein Faible fuer sie allerdings nachgesehen. Ab "Flesh and blood" war es dann ja hip, sie zu mögen...andere Zeit, andere Leute. Aber ihr Debütalbum halte ich für ihr Bestes ueberhaupt.


Prog is love

Schorsch
George
The boss

Beiträge: 1.380


07.04.2014 22:59
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #1222
Da hast Du völlig recht, George, sie waren eigentlich gar nicht angesagt,sondern auch in meinem Umkreis als Glamrock verschrien..., da ich als Gentle-Giant-Freak aber eh als etwas skurril galt, hat man mir mein Faible fuer sie allerdings nachgesehen. Ab "Flesh and blood" war es dann ja hip, sie zu mögen...andere Zeit, andere Leute. Aber ihr Debütalbum halte ich für ihr Bestes ueberhaupt.

"Sexual Corectness" waren für uns Buben ja noch Fremdwörter; "Stranded" fand ich schon "sehr aufregend"
Bei Gentle Giant gibts uneingeschränkte Zustimmung!

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


08.04.2014 09:02
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Ja, dann...

https://www.youtube.com/watch?v=RpvbRdSiXUY

Lief damals im ZDF-Sonntagskonzert, wo sich sonst Anneliese Rothenberger und Rene Kollo tummelten. Ich mit runtergeklappter Kinnlade und meine Eltern völlig konsterniert vor unserer Telefunken-Flimmerkiste. Das das gesendet wurde war angesichts der Tatsache, das es nur 3 Sender mit je 12 Stunden täglicher Sendezeit gab höchst erstaunlich. Die Gruppe war damals absolut auf der Höhe ihrer Schaffenskraft. Am Nachmittag dann Bonanza...


Prog is love

Schorsch
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


09.04.2014 18:38
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Hallo,
bei mir dreht sich dieses Album im Dreher und das nicht nur ein mal. Mir gefällt es richtig gut!!

Fish
A Feast Of Consequences

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
Nachteule
Let`s rock

Beiträge: 26

09.04.2014 22:55
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Höre gerade einige alte Songs von Elton John, von denen man einige sogar dem Prog zuordnen kann.
Habe gerade Candle in the wind gehört im Original, wo es noch Norma Jean (Marylin Monroe) gewidmet war.
Ein genialer Song, der einem schon mal eine Träne ins Auge treiben kann.

George
The boss

Beiträge: 1.380


09.04.2014 23:23
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von Nachteule im Beitrag #1226
Höre gerade einige alte Songs von Elton John,(...)

Yellow brick road habe ich auch gerade gehört...vergleiche gerade Transatlantics "Oldies" mit den Originalen:
http://www.youtube.com/watch?v=bLzbr1YNXZw

beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


10.04.2014 23:02
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten



Janne
The boss

Beiträge: 1.547


11.04.2014 09:14
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

ach wie freu ich mich auf diese Jungs beim Felsen Gig


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.327


11.04.2014 11:36
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

hallo,

tja, endlich wieder mal ein top aktueller beitrag.

http://www.youtube.com/watch?v=5-adsDeltaM

etwas anders

http://www.youtube.com/watch?v=3_uOyHnHKeQ


wer nicht genug davon kriegen kann , hier :

http://www.youtube.com/watch?v=zCXBQFYlY...t=RDzCXBQFYlYOQ


gruss

Seiten: 0 | 16 | 32 | 48 | 64 | 80 | 81 | 82 | 83 | 96 | 112 | 128 | 144 | 160 | 169
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor