Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.547 Antworten
und wurde 79.180 mal aufgerufen
 Prog-"Allgemein" Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 9 | 10 | 11 | 16 | 32 | 48 | 64 | 80 | 96 | 112 | 128 | 144 | 160 | 169
Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


31.01.2007 14:36
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von Proglady
Huhu Nickilein,
schön das du an mich denkst, wir müssen unbedingt mal wieder telefonieren.
Schön auch daß Du gleich weißt daß ich Dich damit gemeint habe, liebe Proglady!
Bei einem schönen Telefongespräch mit Dir (mal wieder) würde mein Herz aufgehen - wäre echt schön!

Ich höre mir gerade folgendes Album an:
AYREON - "flight of the migrator" (2004)
Gestern schon zum Einschlafen gehört - deswegen gehts nun weiter!

Viele liebe Grüße,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


31.01.2007 17:00
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Hallo Progheads!

Gerade habe ich dieses gehört:
PAIN OF SALVATION - "the perfect element I" (2000) (CD-1)
und jetzt im Anschluß natürlich noch die Bonus-CD: (limited edition)
mit folgenden Songs - und insgesamt nochmal ca. 30 Minuten lang!!
1. (enhanced element) (8:50)
2. Beyond The Mirror (8:22)
3. Never Learn To Fly (5:15)
4. Timeweaver's Tale (6:22)

Wenn ich nicht gerade nachgesehen hätte... gibt's die auch ohne Bonus-CD

Habe mir damals nur zwei Alben von Pain of Salvation gekauft.
Diese eben und "one hour by the concrete lake" (1998)
und muß deswegen gestehen daß ich die anderen gar nicht kenne...
(sicherlich ist der eine oder andere von Euch der Meinung daß mir was fehlt...)

Bye,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


31.01.2007 17:25
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten
Zitat von Nicki Psychotic
Habe mir damals nur zwei Alben von Pain of Salvation gekauft.
Diese eben und "one hour by the concrete lake" (1998)

Und genau diese Scheibe lege ich nun auch noch ein:
PAIN OF SALVATION - "one hour by the concrete lake" (1998)
Ich kann mich noch genau erinnern als ich die damals zum 1.Mal gehört habe - ich war begeistert!

Progressive Grüße,
Nicki Psychotic
(die heute anscheinend wegen eines gestrigen Telefongesprächs einen POS-Tag eingelegt... )
_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________
Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


31.01.2007 19:36
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten
Und jetzt gibt es dieses schöne Album:
TOOL - "lateralus" (2001)
Eigentlich wollte ich gerade "10.000 days" hören, aber die ist irgendwie verschwunden!

Ciao,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


31.01.2007 21:16
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Ich höre gerade Little Tragedies - The Sixth Sense, eine Prog Band aus Russland, die auch in ihrer Heimatsprache singen.



Viele Grüße, Proglady


Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


31.01.2007 22:39
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Hallo

bei mir läuft gerade diese feine Scheibe:



Es macht immer wieder Spaß den Jungs zuzuhören

Gruss

Alexander


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


01.02.2007 14:36
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von Proglady
Ich höre gerade Little Tragedies - The Sixth Sense,
eine Prog Band aus Russland, die auch in ihrer Heimatsprache singen.
Hast Du von denen schon mal berichtet oder gibt es noch andere Progbands aus Rußland die Du vielleicht gehört hast?
Mist, ich hatte vor mindestens 10 Jahren mal ein Tape mit einer Metalband aus Rußland, die fand ich total klasse. Sie klang ein wenig nach er 1.Scheibe von Adramelch "irae melanox"... schade daß ich das Tape seit Jahren nicht mehr finde... und mir fällt auch der Bandname nicht mehr ein... habe sogar schon danach gegoogelt...

Ich habe gerade mal wieder eine meiner (Band)Neuentdeckungen im letzten Jahr gehört:
MASTODON - "leviathan" (2004)
und nun natürlich gleich jetzt noch meiner Lieblingsscheiben aus dem letzten Jahr:
MASTODON - "blood mountain" (2006)
Und da muß ich nochmal betonen:
Mastodon benötigt einige Durchläufe bis man richtig Gefallen daran findet! Aber dann...

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


01.02.2007 22:25
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von Nicki Psychotic
Zitat von Proglady
Ich höre gerade Little Tragedies - The Sixth Sense,
eine Prog Band aus Russland, die auch in ihrer Heimatsprache singen.
Hast Du von denen schon mal berichtet oder gibt es noch andere Progbands aus Rußland die Du vielleicht gehört hast?



Hi Nicki, stimmt ich hatte die Band Little Tragedies schon öfters gehört und vielleicht schaffe ich es auch mal ein Review zu schreiben.

Im Moment läuft Sylvan - Posthumous Silence, ich liebe diese CD!!!


Viele Grüße, Proglady


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


02.02.2007 18:35
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten
Zitat von Proglady
Im Moment läuft Sylvan - Posthumous Silence, ich liebe diese CD!!!
Von Sylvan habe ich noch kein einziges Lied gehört. Obwohl ich weiß daß diese Band von mindestens der Hälfte der Progler hier im Forum gehört wird. Genauso ist es z.B. mit Flower Kings, Wolverine, Pallas usw...
Und eigentlich auch Traumpfad aber... durch einen netten Zufall habe ich drei der Traumpfad-Jungs am Samstag auf dem RPWL/BlindEgo kennengelernt. Und als ich zuhause angekommen bin habe ich mir die Samples (oder wie man dazu sagt) auf deren Seite downgeloaded. Gefällt mir sehr gut.
Vielleicht kann ich Traumpfad sogar bald live erleben!! *freu*

Ich höre gerade übrigens kein richtigen Prog in dem Sinn:
CANDLEMASS - "tales of creation" (1989)
Epischer Doom-Metal... gaaanz laaangsaaam... aber total genial... wunderschöner Gesang, finde ich!
Schaut Euch mal den Sänger an: http://www.home-of-rock.de/Bildergalerie...5_Seite_03.html
(auf diesem Festival habe ich CANDLEMASS zum 3.Mal live gesehen...)
Leider ist er nun nicht mehr mit von der Partie, dafür Robert Low... Sänger von Solitude Aeturnus!
Candlemass mag ich schon seit ich angefangen habe Progressive zu hören, deswegen *muß* es gut sein!

Tschaui,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________

BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


02.02.2007 23:51
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

In Antwort auf:
Von Sylvan habe ich noch kein einziges Lied gehört.


WIE BITTE ???

Liebe Nicki, das ist ein Frevel, ein Grauen, ein unaussprechliches!
Hiermit ergeht im Namen der vereinigten Prog-Gemeinde folgendes Urteil:

Gleich morgen vormittag gehst Du in den nächsten CD-Laden Deines Vertrauens (für einen online-Einkauf ist keine Zeit mehr!), und kaufst Dir mindestens 2-4 Scheiben dieser fantastischen Hamburger Band.

Vorschlag: Artificial Paradise, Encounters, Posthumous Silence und natürlich die neue Presets.

Hernach gehst Du ohne Umwege (Schuhe, Klamotten und ähnliches) sofort nach Hause und hörst Dir alle Platten ohne Unterbrechung an. Danach darfst Du Dich wieder melden und Deiner Begeisterung freien Lauf lassen.

Gruß
Bumtac


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


03.02.2007 09:40
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von BumTac
In Antwort auf:
Von Sylvan habe ich noch kein einziges Lied gehört.

WIE BITTE ???
Liebe Nicki, das ist ein Frevel, ein Grauen, ein unaussprechliches!



Genau so ist es

Zitat von BumTac

Hiermit ergeht im Namen der vereinigten Prog-Gemeinde folgendes Urteil:
Gleich morgen vormittag gehst Du in den nächsten CD-Laden Deines Vertrauens (für einen online-Einkauf ist keine Zeit mehr!), und kaufst Dir mindestens 2-4 Scheiben dieser fantastischen Hamburger Band.
Vorschlag: Artificial Paradise, Encounters, Posthumous Silence und natürlich die neue Presets.
Hernach gehst Du ohne Umwege (Schuhe, Klamotten und ähnliches) sofort nach Hause und hörst Dir alle Platten ohne Unterbrechung an. Danach darfst Du Dich wieder melden und Deiner Begeisterung freien Lauf lassen.
Gruß
Bumtac


Dem kann ich nur hinzufügen die X-Rayed ist auch eine ganz feine CD von den Jungs

Grüße

Alexander (der jetzt gleich was von Sylvan einlegt)

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


03.02.2007 09:43
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Zitat von Rednaxela
Zitat von BumTac
In Antwort auf:
Von Sylvan habe ich noch kein einziges Lied gehört.

WIE BITTE ???
Liebe Nicki, das ist ein Frevel, ein Grauen, ein unaussprechliches!


Genau so ist es
<blockquote><font size="1">Zitat von BumTac

Hiermit ergeht im Namen der vereinigten Prog-Gemeinde folgendes Urteil:
Gleich morgen vormittag gehst Du in den nächsten CD-Laden Deines Vertrauens (für einen online-Einkauf ist keine Zeit mehr!), und kaufst Dir mindestens 2-4 Scheiben dieser fantastischen Hamburger Band.
Vorschlag: Artificial Paradise, Encounters, Posthumous Silence und natürlich die neue Presets.
Hernach gehst Du ohne Umwege (Schuhe, Klamotten und ähnliches) sofort nach Hause und hörst Dir alle Platten ohne Unterbrechung an. Danach darfst Du Dich wieder melden und Deiner Begeisterung freien Lauf lassen.
Gruß
Bumtac

Dem kann ich nur hinzufügen die X-Rayed ist auch eine ganz feine CD von den Jungs
Grüße
Alexander (der jetzt gleich was von Sylvan einlegt)[/quote]

Mir gefallen alle Scheiben sehr gut!!!




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


03.02.2007 13:11
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Ich habe läuten hören, dass sich Sylvan mit "Presets" in die Riege derer eingereiht haben sollen, die vom ehemals guten Prog Rock zum massentauglichen Mainstream-Rock übergelaufen sind...

Erzählt doch mal ein paar Details über die "Neue" Mucke.


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Rednaxela
Rising sun

Beiträge: 388


03.02.2007 14:00
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten
Bei mir läuft jetzt aus gegebenen Anlaß:

Sylvan - Presets

und ja, eine Tendenz in Richtung Mainstream läust sich nicht ganz verleugnen. Finde es aber trotzdem ein sehr gut gemachtes Album, es könnte den Prog-Rock einem breiteren Publikum zugänglich machen. Die Prog Elemente finde ich immer noch in ausreichendem Maße auf dem Album vorhanden auch der wiederekennungs Effekt mit früheren Werken ist in ausreichndem Maß gegeben. Meine Meinung zum neusten Machwerk von Sylvan.

Es ist Musik die beim anhören Spaß macht

Gruss

Alexander
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


04.02.2007 00:03
RE: Ich höre gerade...welchen progressiven Song? NEU!!! antworten

Klasse Scheibe, mir gefällts! Ich empfinde es als Wohltat, daß weder auf Posthumous SIlence und schon gar nicht auf Presets allzuviele Bratzesounds vorhanden sind. Ich nehme den Jungs einfach nicht die Rocker ab. Proggig sind sicherlich nur der erste und letzte track angelegt, but who cares? Tolle Atmosphäre, schöne Melodien, ein unaufgeregtes, entspanntes Album, daß dennoch spannend ist.


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

Seiten: 0 | 9 | 10 | 11 | 16 | 32 | 48 | 64 | 80 | 96 | 112 | 128 | 144 | 160 | 169
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor