Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 5.031 mal aufgerufen
 Hobby-Projekte unserer Mitglieder Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


13.11.2007 11:45
BumTac´s 1st Prog-track antworten

Hallo zusammen,
bekannterweise bin ich Drummer einer Rock-Cover-Band, habe aber hie und da schonmal erwähnt, daß ich an einer Prog-Nummer rumwerkel, deren erster part soweit fertig ist, daß ich ihn mal zur Be-Hör-Achtung stellen möchte. Ich gebe freimütig zu, daß die Inspiration zu diesem track geklaut ist und sich in einem kurzen Teil auch wiederfindet, mal sehen, wer es erkennt!

Alle Vocals/Instrumente mit Ausnahme des Git. Solo am (vorläufigen) Ende und einiger Rythmus Sektionen habe ich selbst eingespielt, was mir insb. bei den Tasten etwas schwer fällt, weil ich nämlich keine Ahnung von diesem merkwürdigen Instrument habe.
Da ich auch kein guter Sänger bin, will der Sänger unser Band mir demnächst mal seine Stimme leihen, dann wird´s vielleicht besser. Die Drums werden ganz zum Schluß komplett neu aufgenommen, damit das soundtechnisch aus einem Guß ist. Ich wollte aber schonmal meine ungefähre Rythmik Vorstellung einbringen.

Angelegt ist das ganze als dreiteilige Geschichte, der zweite part nimmt so langsam gedankliche Formen an, ist aber noch nicht wirklich geschrieben, geschweige denn recorded.

Das Ganze ist natürlich noch nicht gemastert, aber halberlei hörbar und in den jeweiligen Spuren (hüstel... bisher 28!) angepasst.

So denn, ich mache jetzt ganz fest die Augen zu und erwarte Euer Urteil, seid gnädig, ich musste 41 werden, um erstmals etwas zu komponieren und aufzunehmen...! Es würde mich aber wirklich sehr interessieren, ob das Ganze halberlei interessant klingt und ausbaufähig ist, wer sonst, wenn nicht Ihr, seid dazu in der Lage das zu beurteilen.

http://www.dateihoster.de/de/file/320/In...nsible-mp3.html

BumTac


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


13.11.2007 12:03
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

In Antwort auf:
http://www.dateihoster.de/de/file/320/In...nsible-mp3.html



Ich glaube ich bin mal wieder Blond. Muss ich mich da einloggen, oder wie komme ich an den Download?




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


13.11.2007 12:12
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Zitat von Proglady
In Antwort auf:
http://www.dateihoster.de/de/file/320/In...nsible-mp3.html


Ich glaube ich bin mal wieder Blond. Muss ich mich da einloggen, oder wie komme ich an den Download?


Looooool..... dito.....


________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jamina
Administrator

Beiträge: 6.739


13.11.2007 12:19
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten
Okay, Kommando zurück - ich hab's geschafft....

@Proglady: Ganz unten auf der Seite ist ein kleines blaues Feld in dem du drei Code-Zahlen eintippen und dann auf "Submit" klicken musst. Dann noch das grüne "Download-Feld" anklicken - Dann geht das.

@ BumTac:
Vielleicht solltest du das nächste Mal Rapidshare verwenden - das ist wenigstens Blondinensicher....

Ich hätte gute Lust jetzt hier zu schreiben, dass sich dein Song wie Dark Ocean anhört - aber die haben ja auch selber einige Ähnlichkeiten mit anderen Bands bzw. hörte man vor allem bei "Paranoid" deren Vorbilder wie Saga, IQ und Genesis raus...

Bei dir finde ich als allererstes mal Saga und Survivor - klingt wie ein Rhxthmus-Part von "Eye of the tiger"....

________

LG, Jamina
Jaminas World of Culture
Jaminas Fotowelt

Keep on rockin' in a free world

Jerry G
Great Champ

Beiträge: 675


13.11.2007 19:55
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Durch das Riffing erinnerts mich auch an Saga, ist mir aber insgesamt zu straight das Stück. Aber will ich auch nicht näher beurteilen, denn ist nicht mein Geschmack und immerhin hast du komponiert und ich mit 43 noch nicht. Außer unsere Abendessen, die komponiere ich dauernd weil ich nie weiß was am Ende draus wird


----------------------------------------------------

Vielleicht ist es Wahnsinn sich den Träumen hinzugeben, vielleicht ist es Wahnsinn normal zu sein. Ganz gewiss aber ist es der allergrößte Wahnsinn das Leben nur so zu sehen wie es ist und nicht wie es sein sollte

Don Jerry-Quixote
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


13.11.2007 20:34
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Survivor? Saga?
Uiuiui, das war eigentlich nicht wirklich meine Intention! However, ist ja auch nur der erste part, der zweite wird gaaaanz anders, konzertante Gitarren (das sollte ich eigentlich können), perlende Pianoläufe (das nicht) und eine weibliche Stimme übernehmen. Bei meinem Tempo wird das vermutlich in 2009 fertig sein, so daß der ganze Song dann im Verlauf der nächsten Dekade vollendet sein müsste. Dann bin ich nicht mehr weit von der Rente entfernt und kann damit mein Gnadenbrot finanzieren. Oder wir müssen dann schon bis 72 arbeiten

Ihr dürft mir gerne Vorschläge machen, ich bin nun wirklich nicht geübt in solchen Dingen!

BumTac


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

doom2019
Big Buffalo

Beiträge: 150


14.11.2007 10:21
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Hey, gefällt mir! Und ganz ehrlich...ich find deine Stimme sogar besser als viele von diesen hohen, piepsigen Prog-Sängern, die das alles semi-professionell machen :)
Erinnert mich ein bisschen an Poverty's No Crime...aber wiedererkennen tu ich um ehrlich zu sein nichts...den Eingangsriff find ich übrigens klasse





Some people never go crazy...what truly boring lives they must lead
BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


22.01.2008 10:56
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Hurra, es geht weiter, der zweite Part ist annähernd fertig komponiert, wird in Kürze recorded.
Gute Güte, ist das aufwendig, ich hätte nie gedacht, daß das so lange dauert...

BumTac


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


30.06.2009 15:29
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Hallo zusammen,
meine Schätzung war wohl nicht ganz falsch. Part II ist recorded, Part III komponiert. Mittlerweise sounded das Ganze schon ganz amtlich, ich denke, daß ich Euch das bald mal wieder zu Gehör geben kann. Evtl. wird dann auch ein in Progkreisen nicht unbekannter Saitenkünstler zu hören sein, der mir seine Unterstützung zugesagt hat. Keep you informed...


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


01.07.2009 23:05
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Unter diesem link: http://www.musiker-board.de/vb/drums/239...tml#post3935948 gäbe es einen link zum aktuellen Stand der DInge, wer mag...!


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


02.07.2009 10:55
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Zitat von BumTac
Unter diesem link: http://www.musiker-board.de/vb/drums/239...tml#post3935948 gäbe es einen link zum aktuellen Stand der DInge, wer mag...!


bei mir lädt da nur eine Mini-php-Datei runter. Bitte mit Gebrauchsanweisung!

BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


02.07.2009 14:28
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Oh sorry, so sollte es funzen: http://www.dateihoster.de/de/file/24006/...090628-mp3.html


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

rock-on
Keep on rockin`

Beiträge: 73

02.07.2009 15:40
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

nice one. warum einen anderen sänger? deine stimme funktioniert da gut. sehr klar und auch akzentuiert. kann man gut zuhören. du darfst weiter "loslassen"...

...ach ja, und die vocals am ende (let me...) erinnert mich an "freiheit" von westerhagen...!? aber den song meintest du sicherlich nicht...


jerrycornelius
Globaler Moderator

Beiträge: 875


02.07.2009 20:15
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

tja, nach einem Hördurchgang: ich find's nicht so aufregend. Der Anfangsteil ist mir zu synthetisch vom Sound her, der instrumentale Mittelteil gefällt mir am besten. Wenn am Schluss die Vocals wieder einsetzen, plätschert es etwas vor sich hin. Es fehlt sowas wie ein Finale. Der Gesang ist hörbar, aber nicht grade mitreißend. Das alles ist natürlich Geschmackssache. Sorry, wenn ich kein positiveres Feedback geben kann.

BumTac
Groove Fabrik
Project: Patchwork


Beiträge: 585


02.07.2009 21:13
RE: BumTac´s 1st Prog-track antworten

Niemand muß sich entschuldigen, wenn ihm etwas nicht gefällt! Aber zur Erklrung sollte gesagt sein, daß die Nummer noch nicht beendet ist! Der dritte Teil fehlt nur schlicht und einfach noch! Und im zweiten Teil sind noch keine Drums eingespielt, das wird alles gaaaanz am Ende komplett neu recorded. Und der Gesang ist NICHT hörbar, daher wird er selbstverständlich auch noch ausgetauscht, der ruhige part bekommt sogar eine weibliche Stimme.
Es handelt sich weiterhin um einen Zwischenstand, nicht mehr - nicht weniger.


Project: Patchwork: 8 Jahre, 40 Musiker, ein Kindheitstraum ==> Tales From A Hidden Dream!

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor