Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 269 Antworten
und wurde 22.901 mal aufgerufen
 Night Of The Prog-Festival! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


09.01.2013 11:19
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

Es werden definitiv Shuttle-Busse eingesetzt. Heute trudelte im übrigen Ticket Nr. 246 bei mir ein Jetzt hoffe ich nur mal, dass demnächste die ein oder andere Band veröffentlicht bzw. bestätigt wird


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
thoroc
Keep on rockin`

Beiträge: 72

15.01.2013 18:25
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

keine Bestätigung, aber ein entweder etwas merkwürdiger oder halb bestätigender Eintrag auf der Facebook-Seite, was meint ihr??

Zitat
Peter Schulze
Opeth und Transatlantic wären für mich ne Option,da mit PT auf dem Felsen nie zu rechnen sein wird....;-)

Night of the Prog Festival - Loreley Amphitheater

da schauen wir mal ob wir dir helfen können

George
The boss

Beiträge: 1.379


15.01.2013 19:57
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

Zitat von thoroc im Beitrag #62
keine Bestätigung, aber ein entweder etwas merkwürdiger oder halb bestätigender Eintrag auf der Facebook-Seite, was meint ihr??

Zitat
Peter Schulze
Opeth und Transatlantic wären für mich ne Option,da mit PT auf dem Felsen nie zu rechnen sein wird....;-)

Night of the Prog Festival - Loreley Amphitheater

da schauen wir mal ob wir dir helfen können




Mmmh,.... dürfen alle 3 kommen

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


16.01.2013 10:09
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

ich hätte auch nichts gegen diese Bestätigungen einzuwenden. Steven Wilson macht ja im Sommer "solo" die hippen Festivals bei uns unsicher. Viel viel lieber wären mir allerdings Opeth und Transatlantic


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


18.01.2013 08:09
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

edit -könnte ein Kandidat werden... -edit

Luna Kiss aus GB

while waiting for new confirmations we may share some bands who we explore while getting so many requests to play on our festival. this one is a yong and very talented band in the style of Mars Volta, Led Zeppelin and Pink Floyd...

...Luna Kiss are a four piece progressive rock band from Coventry City, UK. By merging prog with mainstream elements, "building a sound as reminiscent of Pink Floyd as it is Florence And The Machine" - Prog Magazine Luna Kiss have created there own identity.


Quelle: FB

_______________

jeden Tag soll uns die FB Seite auf die Folter spannen. Eher verwirrend; aber was solls! Nächster möglicher Gast: NINE STONES CLOSE

wer googelt oder die Tube checht, wird fündig!


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


18.01.2013 12:17
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

Zitat von Janne im Beitrag #65
nächste Bestätigung... Mir völlig unbekannt (was nichts heissen muss )

Luna Kiss aus GB

while waiting for new confirmations we may share some bands who we explore while getting so many requests to play on our festival. this one is a yong and very talented band in the style of Mars Volta, Led Zeppelin and Pink Floyd...

...Luna Kiss are a four piece progressive rock band from Coventry City, UK. By merging prog with mainstream elements, "building a sound as reminiscent of Pink Floyd as it is Florence And The Machine" - Prog Magazine Luna Kiss have created there own identity.


Quelle: FB


Jan, wenn ich mich nicht täusche bedeutet dieser Satz nicht, das diese Band für das Festival bestätigt ist, sondern sie wollen lediglich uns an ihren Entdeckungen teilhaben lassen.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


18.01.2013 16:16
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

ich war zu schnell, liebe Michelle! Hast natürlich recht...


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
rubbeldiekatz
Let`s rock

Beiträge: 7


31.01.2013 20:06
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

Momentan "casten" die Macher noch Bands auf Facebook ( https://www.facebook.com/NightOfTheProg ).

Dort kann man für Bands voten, indem man das Video der Band liked.
Cuerock ist auch in der Auswahl und ich weiss, dass es ein Lebenstraum der Jungs ist, einmal auf diesem Festival zu spielen.
Wer Cuerock einen grossen Gefallen tun möchte, kann oben genannte Seite des Festivals bei Facebook aufrufen, nach unten zum Video "Tales Of Future Passed - Release-Trailer II" scrollen und dieses liken.

Das Video sieht so aus:

thoroc
Keep on rockin`

Beiträge: 72

06.02.2013 15:17
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

leider ist das eben kein Voting für die eine oder andere Band (auch wenn die entsprechenden Fans das so darstellen), das schreiben sie eigentlich recht deutlich auf der Seite

Zitat
Night of the Prog Festival - Loreley Amphitheater : ATTENTION - all these bands send us mails that they do want to play - these are no confirmations - it shows you only what we get in on a daily basis!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Und bzgl. Cuerock (nur meine persönliche Meinung, bitte nicht auf den Schlips getreten fühlen): Supergeile Musik, aber der Sänger macht's kaputt. Kann's nicht genau fassen oder in nachvollziehbare Worte packen warum es so ist, aber länger als 10 Minuten konnte ich dem nicht zuhören.


Grüße
T.

thoroc
Keep on rockin`

Beiträge: 72

06.02.2013 17:39
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

ui, jetzt gibt es wahrscheinlich tatsächlich ein Voting ...

Zitat
Liebe Prog-Fans,

wie wir die letzten Wochen gesehen haben, gibt es unglaublich viel Resonanz auf die geposteten Bands mit ihren unterschiedlichsten Stilrichtungen. Wir haben uns daher überlegt, hier auf Facebook ein Voting durchzuführen, um vier Bands zu bestimmen, die von euch am meisten gewünscht werden. Dazu wird es zwei Votings mit je zehn Bands über jeweils eine Woche geben. Die jeweils besten fünf Bands kommen dann in das finale Voting und die vier Bands mit den meisten Votes werden dann von uns eingeladen. Sollte eine dieser vier Bands nicht teilnehmen können, nehmen wir die nächstplazierte.

Da solche Votings leider immer mit dem Risko gekaufter Stimmen verbunden sind, gibt es eine Beschränkung: Ihr müsst Karten für das Festival gekauft haben, damit eure Stimme endgültig gezählt wird. Damit verhindern wir die erwähnten gekauften Abstimmungsergebnisse und wir sind uns sicher, dass die Bands, die gewinnen werden, auch vom Großteil der Teilnehmer wirklich gehört werden wollen, die dann auch tatsächlich beim Festival sind

Um das zu überprüfen, werden wir euch dann - wenn ihr am Voting teilnehmt - bitten, uns eine Email mit eurem Facebook-Namen zu senden. Wir werten dies dann anhand der gekauften Tickets aus und erstellen das endgültige Ergebnis. Solltet Ihr mehr als ein Ticket gekauft haben, so zählt eure Stimme auch dementsprechend mehrfach (z.B. drei gekaufte Tickets entsprechen also auch drei Stimmen).

Bevor wir dies aber starten - mit dem naturgemäß recht hohen Aufwand für uns - jetzt die eigentliche Frage: Sagt euch ein solches Voting überhaupt zu oder lehnt ihr so etwas mit der von uns gewählten Beschränkung vollkommen ab? Wir bedanken uns bereits für eure zahlreichen Meinungen. Das Voting findet ihr im nächsten Post :)

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


06.02.2013 18:25
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

dann voten wir mal! Mir persönlich lieber über eine Prog-Band zu voten, als über den nächsten Dschungelkönig

Ne, warum nicht...


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
mailotron
Rising sun

Beiträge: 370


06.02.2013 21:47
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

Zitat
...dann voten wir mal!


Tut mir leid, ich find's einen Riesenquatsch. Besonders die Tatsache, dass nur Eintrittskartenbesitzer mitmachen dürfen. Ich mache einen eventuellen Kartenkauf von den Bands abhängig, die noch bestätigt werden, und hole mir nicht vorher quasi "blind" die Karte, um dann mit abstimmen zu dürfen. Hallo, geht's noch? Die bisher bestätigten Bands reichen mir bei weitem nicht, um die lange Reise anzutreten. Diese Tubular Bells "For Two" gehen mir nämlich mächtig gegen den Strich.

Sorry fürs Meckern, muss ja auch mal erlaubt sein.


Viele Grüße, Jan
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


06.02.2013 22:24
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

@Jan: aus der Sicht habe ich es noch gar nicht betrachtet... da ich meine Karte quasi blind gekauft habe. Nachvollziehen kann ich deinen Groll


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


07.02.2013 10:18
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

Tja, ich darf bei dem Voting nicht mitmachen, da ich noch keine Karte habe. Warum ich noch keine Karte habe liegt daran, das ich solange im voraus nie weiß ob ich überhaupt fahren kann, denn Urlaub bekomme ich in dieser Zeit nicht und ob ich frei bekomme weiß ich halt so früh nicht. Das war bis jetzt jedes Jahr so und hatte bisher immer Glück gehabt. Wäre dieses Problem nicht würde ich die Karte so früh wie möglich kaufen und mich einfach überraschen lassen wer da so spielt.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
thoroc
Keep on rockin`

Beiträge: 72

07.02.2013 10:20
RE: 8. Night Of The Prog Festival antworten

wobei ich es aus Sicht des Veranstalters aber auch durchaus nachvollziehen kann. Diese Votings, bei denen jeder mitmachen und klicken darf, sind leider (wenn es nicht gerade darum geht, ob der Fliegenfisch oder der gemeine Waldbarsch auf die nächste Titelseite von Angler United kommen soll) viel zu anfällig für gekaufte Votes. Hab vor kurzem erst einen Bericht über den Gewinner eines Autos bei FB gelesen, der genau bei so einem Voting sich Stimmen gekauft hat, dann aber zu doof war und das Auto direkt bei eBay versteigern wollte und aufgeflogen ist.

Gut, es geht hier um kein Auto, aber wenn ich eine relativ unbekannte Band wäre und die Chance sehe, auf so ein Festival zu kommen, dann nehm ich gerne 50€ oder 100€ in die Hand und kauf mir entsprechend 1000 oder 2000 Stimmen. Auch hier geht es um's Geschäft, CD's direkt am Festival zu verkaufen, in der Presse zu stehen, den Bekanntheitsgrad zu steigern, etc.

Was wäre denn die Alternative gewesen? Alle Käufer per Email anschreiben und direkt voten lassen? Das wäre unter Garantie rausgekommen und hätte extrem böses Blut auf die FB-Seite gebracht, da bin ich mir sicher.

Dann lieber doch so auf die Art und Weise. Und man darf auch nicht vergessen, das diese Methode ja auch extrem aufwendig ist, bei jedem Vote die Liste der Voter mit den Namen der Käufer abzugleichen. Das ist entweder ein bisschen dämlich oder ein Zeichen, dass sie diese Umfrage ziemlich ernst nehmen.

My five cents

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor