Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 2.832 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4
toni
The boss

Beiträge: 1.327


05.01.2015 18:21
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

hallo ,

janne schrieb :
ob auch in Pratteln gestuhlt wird .

im lebe niet
nein, dass kann ich mir absolut nicht vorstellen im z7.

gruss

PavolS
Big Buffalo

Beiträge: 128


05.01.2015 19:14
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Hallo

Ich habe mir mein Ticket für Ottakringer Brauerei in Wien (4.4.2015) angesehen und dort steht mit dicken Buchstaben geschrieben „Stehplatz“. Das heißt keine Bestuhlung.

Gruß
Paul


Meine Konzertplanung: 10.12. OMEGA Košice SK / 15.12. CRIPPLED BLACK PHOENIX Budapest HU / 18.2. DEVIN TOWNSEND Krakau PL / 25.2. RIVERSIDE Warschau PL / 27.2. THE PINEAPPLE THIEF Prag CZ / 11.3. ANTIMATTER Budapest HU / 31.3.-2.4. ARTROCK Festival Reichenbach DE / 7.-9.4. MARILLION WEEKEND Lodz PL / 21.4. KARFAGEN Piekary Slaskie PL / 14.-16.7. NOTP Loreley DE / 22.9. DEVIN TOWNSEND Plovdiv BG
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


05.01.2015 23:14
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Zitat von Janne im Beitrag #29
Zitat von Keep Talking im Beitrag #28


Dem kann ich beipflichten-der Song wächst gerade-eim gutes Zeichen. Warum hast du aber die Gedanken zum Airbag-Gitarristen gelöscht? Das ist alles absolut nachvollziehbar! Karten fürs Z7 (wie ist da eigentlich der Stand der Dinge?) bei mir in der Schublade


Mhhh... Airbag Gitarristen? Ich hab nix "bewusst" gelöscht.


Nein Jan, laut Forumssoftware hast du nix gelöscht! Da stellt sich mir natürlich wieder die Frage was das soll.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


06.01.2015 01:00
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Das war eine Verwechslung mit meinem eigenen Beitrag auf dem kleinen Display des Smartphones mit ca. 2,5 Promille, 5 Joints ( ) und drei Exstacypillen. Keine tiefere Bedeutung, keine Vorwürfe, keine Provokationen. Sorry nochmal, wg. des Mißverständnisses.
Keinen Grund einen neuen Thread über Sinn und Unsinn nächtlicher Eskapaden mit Smartphone und legalen und illegalen Substanzen aufzumachen (Achtung Ironie )


Prog ist's wenn's groovt

beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


06.01.2015 16:18
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Ich mag den Song!!! Und wenn der gute Wilson eine Charttaugliche Single braucht, um richtig durchzustarten, dann sei ihm auch der kleine poppige Ausflug gestattet...

Steph
Keep on rockin`

Beiträge: 95


07.01.2015 11:27
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Zitat
Ich mag den Song!!! Und wenn der gute Wilson eine Charttaugliche Single braucht, um richtig durchzustarten, dann sei ihm auch der kleine poppige Ausflug gestattet...



Da stimme ich Dir voll zu Doris.
Ich finde den neuen Song richtig klasse und bin echt gespannt auf das neue Album und die weiteren Texte der Songs.

Ich finde es auch immer sehr nervig warum Steven Wilson mit seinem Projekt Porcupine Tree verglichen werden muss und er an diesem Style festhalten sollte. Es sind ganz unterschiedliche Projekte, sonst könnte es ja auch EINS sein
Es gibt genug Bands, deren verschiedene Projekte nicht unterschiedlicher sein könnten.
Ich finde sowas toll und Musik heißt für mich nicht Stillstand und auf gerader Linie zu wandern, sondern experimentieren. Ob das Ergebnis dann gefällt ist ja dedem selbst überlassen. Ich persönlich kenne kaum eine Band, wo mir durchgängig ALLES von gefällt.

Mit der Tour bin ich gespannt, bei uns in Köln ist die Show jedenfalls bestuhlt und in verschiedene Preiskategoiren aufgeteilt. Ich hoffe es ist noch nicht so schnell ausverkauft

Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


07.01.2015 16:54
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Zitat von Steph im Beitrag #36
[quote]
Ich finde es auch immer sehr nervig warum Steven Wilson mit seinem Projekt Porcupine Tree verglichen werden muss und er an diesem Style festhalten sollte. Es sind ganz unterschiedliche Projekte, sonst könnte es ja auch EINS sein



Wird er doch gar nicht. "The Raven..." war eine Mixture aus allen möglichen 70er Jahre Sounds und eher (ähem) progkonservativ. Die neue soll, laut SW, dagegen eine Zusammenstellung aus seinen verschiedenen Schaffensepochen sein. Wäre unlogisch und schade wenn seine wichtigste Band, Porcupine Tree, da wegfallen würde. Der neue Song spiegelt auf jeden Fall die Blackfieldphase wieder.
Ich hoffe aber ganz stark das auch einige NoMan Aspekte zu hören sind und der Gesamtsound sich wieder stärker von "The Raven..." entfernt. Den Hype um das Album kann ich leider nicht nachvollziehen


Prog ist's wenn's groovt

mrc381
Let`s rock

Beiträge: 23

09.01.2015 07:50
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Zitat von Steph im Beitrag #36


Mit der Tour bin ich gespannt, bei uns in Köln ist die Show jedenfalls bestuhlt und in verschiedene Preiskategoiren aufgeteilt. Ich hoffe es ist noch nicht so schnell ausverkauft


Wenn Du noch Karten für's e-Werk möchtest, würde ich mich damit beeilen. Wir haben im November gekauft und waren auch schon zu spät dran. Die Plätze sind nämlich schon nicht mehr so dolle. Wegen der Bestuhlung werden die einzelnen Plätze verkauft.

Steph
Keep on rockin`

Beiträge: 95


09.01.2015 11:07
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Zitat

Wenn Du noch Karten für's e-Werk möchtest, würde ich mich damit beeilen. Wir haben im November gekauft und waren auch schon zu spät dran. Die Plätze sind nämlich schon nicht mehr so dolle. Wegen der Bestuhlung werden die einzelnen Plätze verkauft.



Ich danke Dir für den Hinweis, guter Freund aus Köln, mit dem ich hin will versucht es heute Mittag direkt vor Ort! Bei z. B. Eventim wird angezeigt, dass derzeit keine Karten mehr verfügbar sind. Er wollte sich eh heute um die Karten kümmern, mal sehen ob wir Glück haben!

mrc381
Let`s rock

Beiträge: 23

09.01.2015 12:49
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Zitat von Steph im Beitrag #39

Zitat

Wenn Du noch Karten für's e-Werk möchtest, würde ich mich damit beeilen. Wir haben im November gekauft und waren auch schon zu spät dran. Die Plätze sind nämlich schon nicht mehr so dolle. Wegen der Bestuhlung werden die einzelnen Plätze verkauft.


Ich danke Dir für den Hinweis, guter Freund aus Köln, mit dem ich hin will versucht es heute Mittag direkt vor Ort! Bei z. B. Eventim wird angezeigt, dass derzeit keine Karten mehr verfügbar sind. Er wollte sich eh heute um die Karten kümmern, mal sehen ob wir Glück haben!



Nichts zu danken. Ich drücke euch die Daumen, dass ihr noch Karten bekommt.

Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


11.01.2015 09:20
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Boards of Canada!


Prog ist's wenn's groovt

Keep Talking
Gesperrter User
Beiträge: 390


14.01.2015 20:49
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

The show in Cologne, Germany on 20th March is now sold out!


Prog ist's wenn's groovt

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


09.02.2015 22:46
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Aeh...manchmal brauche ich etwas laenger...ich hab mir tatsaechlich gerade erst die beiden verfuegbaren Songs aus der neuen Scheibe des Meisters angehoert und mein ganz persoenliches Fazit ist...sorry, gefallen mir gar nicht...fuer meinen Geschmack belanglos...ich bin irgendwie irritiert Der Rest des Albums kann und sollte eigentlich nur besser sein


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


10.02.2015 09:39
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

eine Rezi gibt es schon und ich bin dankbar dafür... Weil ich auch noch nicht so richtig angetan war von den eher poppigen Auskopplungen. Da ich ungern eine Rezi hier mit copy & paste einpflege, folgendes: Einfach auf Amazon gehen und die erste Kritik zu diesem Album ([Blu-ray] (Blu-ray Audio)) lesen. Handelt sich wohl um einen erlesenen Promo Günstling.
Ich bin jedenfalls noch gespannter auf das Album, als bisher (und auch etwas beruhigter)


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


10.02.2015 13:18
RE: Steve Wilson-Hand.Cannot.Erase antworten

Liest sich ausgesprochen vielversprechend... Danke für den Hinweis.

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor