Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 8.372 mal aufgerufen
 Night Of The Prog-Festival! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
toni
The boss

Beiträge: 1.329


20.07.2016 17:06
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

win wird hier sicherlich ab und zu mal reinschauen.
warum nicht Motorpsycho , ABER 1 mal reicht dann schon .

Achim
Let`s rock

Beiträge: 35

21.07.2016 09:46
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

Moin Moin
wenn ich mir was wünschen darf dann....

Flaming Raw
Eclipse Sol-Air

Ayreon ( wenn so was überhaupt möglich ist )
Grobschnitt ( ich würde die alten Herren mit Ihren Söhnen und Enkeln mal wieder auf der Bühne sehen zuletzt habe ich die 2008 gesehen )

Gruß
Achim

mad-doc
Let`s rock

Beiträge: 2

22.07.2016 10:29
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

Meine Wünsche fürs nächste Jahr:

Kansas

Big Big Train

It Bites (aktuelle Besetzung plus Francis Dunnery)

Ten CC (das ist mehr Prog als man denkt)

Strangefish

Knight Area

Moon Safari

toni
The boss

Beiträge: 1.329


22.07.2016 11:07
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

hallo,

tja, da schon fast alles was im Umfeld von progrock rang und namen hat
spielte schon auf dem felsen , was auch möglich war zu finanzieren .
ich denke : rush , gilmour , muse und konsorten würden das Budget mehr als sprengen.
daher wird es natürlich nicht einfacher für den veranstalter
einen headliner zu finden der auch die massen anzieht.
ich hoffe einfach er findet sie und alle spielen zum 1 mal auf dem felsen.
da wären zum Beispiel :
Omega, Grobschnitt , Guru Guru , Kansas , 10 cc , tool , yes , Mystery , symphony x ,
blind Guardian , ange , ayreon u.s.w

leech , leprous , overhead , euzen , a.c.t , jolly , ....hätten schon lange auf den felsen gehört.

gruss

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


22.07.2016 11:18
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

Zitat von toni im Beitrag #19
hallo,

tja, da schon fast alles was im Umfeld von progrock rang und namen hat
spielte schon auf dem felsen , was auch möglich war zu finanzieren .
ich denke : rush , gilmour , muse und konsorten würden das Budget mehr als sprengen.
daher wird es natürlich nicht einfacher für den veranstalter
einen headliner zu finden der auch die massen anzieht.
ich hoffe einfach er findet sie und alle spielen zum 1 mal auf dem felsen.
da wären zum Beispiel :
Omega, Grobschnitt , Guru Guru , Kansas , 10 cc , tool , yes , Mystery , symphony x ,
blind Guardian , ange , ayreon u.s.w

leech , leprous , overhead , euzen , a.c.t , jolly , ....hätten schon lange auf den felsen gehört.

gruss




Tool kannst Du in die Reihe von Muse, Rush und Gilmoure stecken Die Amis werden wohl kaum finanzierbar sein.

Bei den Combos, die Deiner Ansicht schon lange auf den Felsen gehörten... Uneingeschränktes DITO


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
George
The boss

Beiträge: 1.380


22.07.2016 15:45
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

Biffy Clyro ? (Höre gerade Opposites live from Glasgow)
Ja Toni EUZEN die Norwegerin Maria Franz hat endlich mal eine Frauenstimme, die ich mag... und sie bringt ne tolle Show!!! (und die werden Winis Budget sicherlich nicht sprengen):
https://www.youtube.com/watch?v=lfFa2frMjzs
https://www.youtube.com/watch?v=rnsjWipgEJ4

@ Chris: Motorpsychos Zielgruppe ist wohl eher auf dem Lore-Felsen in der Minderheit; mein Vorschlag: 4 Sets auf dem Herzbergfestival, du packst Oli,Tom und den PPR-Stand ein und ihr kommt nach Osthessen!

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


31.07.2016 09:10
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

Hallo,
nachdem ich die CD der Empire 116 (3/2016) jetzt ein paar mal gehört habe, würde ich mir noch Cromwell und Cyril für das nächste Mal auf den Felsen wünschen.
Hier gibt es auch schöne Rezis von ihren letzten Alben.

http://www.musikzirkus-magazin.de/

Unter CD Kritiken sind sie zu finden.

Oder bei den Babyblauen.

http://www.babyblaue-seiten.de/index.php...&content=review

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
toni
The boss

Beiträge: 1.329


31.07.2016 23:58
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

hallo zusammen ,

ja, WüNSCHE haben wir wohl alle
und jeder von uns hat wohl andere !

nein , ich möchte nicht Veranstalter sein !

ich hoffe auf ein abwechslungsreiches, kunterbuntes ,
farbiges Festival , dass vieles von verschiedenen Richtungen der progmusik abdeckt.


einen lieben gruss
toni

George
The boss

Beiträge: 1.380


02.08.2016 00:02
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

Ich bin nicht progressiv, ich hasse den Fortschritt, ich will immer das Gleiche, ich bin absolut intolerant:
ICH WILL IN MEINER LORELEY-HERBERGE ÜBERNACHTEN!!!!!!!!

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


02.08.2016 09:06
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten



Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
toni
The boss

Beiträge: 1.329


02.08.2016 13:09
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

Zitat von George im Beitrag #24
Ich bin nicht progressiv, ich hasse den Fortschritt, ich will immer das Gleiche, ich bin absolut intolerant:
ICH WILL IN MEINER LORELEY-HERBERGE ÜBERNACHTEN!!!!!!!!


Rock-Ola
Keep on rockin`

Beiträge: 95


02.08.2016 13:35
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

https://www.youtube.com/watch?v=O5VBRtoBZ0U
https://www.youtube.com/watch?v=r4cAhTPibao

Wir brauchen uns doch keine Sorgen machen,
wird alles schöner, besser, toller und naja
evtl. ein bißchen teurer.

Gruß Rolf

Achim
Let`s rock

Beiträge: 35

02.08.2016 14:18
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

Zitat von Achim im Beitrag #17
Moin Moin
wenn ich mir was wünschen darf dann....

Flaming Raw
Eclipse Sol-Air

Ayreon ( wenn so was überhaupt möglich ist )
Grobschnitt ( ich würde die alten Herren mit Ihren Söhnen und Enkeln mal wieder auf der Bühne sehen zuletzt habe ich die 2008 gesehen )

Gruß
Achim


Ich füge dann noch ein paar Wünsche hinzu

- Aeneas
- Apogee ( wenn es überhaupt live möglich ist )
- Strattman ( keine Ahnung ob Roy Strattman auch Solo unterwegs ist )

Mir fallen bestimmt noch mehr ein......

Gruß
Achim

h.
Big Buffalo

Beiträge: 219


02.08.2016 14:48
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

Hi, so wie ich mit Ralf vom Herbergsbetreiber erfahren hatte, soll zu mindestens Campen möglich sein, der Bauer stellt wohl Felder zur verfügung, wie es aber dann mit Duschen etc. aussieht ist noch offen, bzw.
weiß ich nicht wer das ganze dann betreibt?! Da wir schon immer mit Zelt unterwegs sind (und mittlerweile) auch schon sehr gut ausgestattet, mache ich mir erst mal keine Sorgen, beobachte das ganze aber dennoch mit gemischten Gefühlen. So wie es jetzt immer war, hat es doch gut für unsere Zwecke gepasst....bin da auch ein wenig skeptisch...ob dann mehr Leute da hoch fahren um mal "runter zu schauen". Da habe ich so meine Zweifel, für´s Festival und andere Konzerte hoffe ich einfach, das so viel wie möglich vom Flair überbleibt...war für mich auch ein Grund, da immer wieder aufzuschlagen.....

h. (Holger)

toni
The boss

Beiträge: 1.329


11.09.2016 19:26
RE: 12. Night Of The Prog 2017 - Wünsche und Diskussion antworten

hallo ,

ich hoffe Winfried ist schon ordentlich dran an bands für das notp 2017.
nicht das es wieder heisst ............... !
das wäre doch noch nett auf dem felsen :







gruss

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor