Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 4.170 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


23.08.2006 15:36
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten
Zitat von Thermo
Mein erstes Konzert war Iron Maiden auf der Somewhere In Time Tour 1986 in Hannver, Eilenriedehalle.


Hallo Ihr lieben Konzertgänger!

"Rockkonzert" ist zwar bei mir nicht so ganz zutreffend,
aber ich möchte meine 1.Konzerte trotzdem niederschreiben, okay?

Bei mir fing es so an (alles 1992 - vorher "durfte" ich nicht):
1.) The Beautiful South eine meiner Lieblings-Pop-Bands
2.) Malevolent Creation und Grave furchtbar harter Death-Metal
3.) Micheal Jackson auf der "dangerous"-Tour
4.) Depressive Age (eine Band die ich heute noch SEHR gerne höre), Sun und Monkey With Tools
5.) Psychotic Waltz im Oktober 1992 - das war wirklich der Abschuß!!!!!!
Für die Reihenfolge übernehme ich keine Garantie, aber so müßte es gewesen sein...

Relativ bunt gemischt, schon klar...
Aber ich war gerade 19 Jahre alt und auf den ersten drei Konzerten war ich heimlich - mein Vater weiß heute noch nicht, daß ich Michael Jackson live gesehen habe...

Ciao,
Nicki Psychotic

_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________
Ulli
Rising sun

Beiträge: 314


23.08.2006 15:46
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Zitat von Nicki Psychotic

Bei mir fing es so an (alles 1992 - vorher "durfte" ich nicht):
3.) Micheal Jackson auf der "dangerous"-Tour
Aber ich war gerade 19 Jahre alt und auf den ersten drei Konzerten war ich heimlich - mein Vater weiß heute noch nicht, daß ich Michael Jackson live gesehen habe


Mit 19 warst du auch nicht mehr 'gefaehrdet'
Wobei, so richtig bewiesen ist die Sache mit den Kids ja immer noch nicht, oder hab ich da was verpasst?

--
Nimm Dir Zeit für gute Musik
http://www.rocktimes.de


4CV
Rising sun

Beiträge: 294


23.08.2006 15:52
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten
Manfred Mann's Earth Band -- 1973/4 (?) in Köln oder Umgebung.

Weiss noch, ich hab meine Kreidler dahingeprügelt und nach dem Konzert wieder zurück - nächsten Morgen war ja Schule
----------
MfG Helmut
http://www.myspace.com/classicsincamera
Zoppo_Trump
Let`s rock

Beiträge: 25


23.08.2006 16:07
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten
1970 - John Mayall - Westfalenhalle II in Dormund!

Damals mit Don Sugarcane Harris an der Violine.

Manche durften sogar die Bühne erklimmen und sich dort locker niederlassen - ich gehörte dazu - locker und flockig den Rücken an 'ne Orange Box gelehnt.

Gruß Zoppo

Jürgen
Let`s rock

Beiträge: 7

23.08.2006 19:23
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Styx/Saga - 10.06.1980 Heidelberg Rhein Neckar Halle


Uhawk
Let`s rock

Beiträge: 13

23.08.2006 21:50
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten
Bis auf Steamhammer hab ich mir mittlerweile alle irgenwann einmal genehmigt, die ihr aufgeführt habt. Wobei Rory Gallagher das Extrem dabei war. Einmal total begeistert und einmal wg. Langeweile vorzeitig abgehauen.

Peinlich wirds allerdings, wenn ich auf mein erstes Konzert zu sprechen komme, vor allem bzgl neuster Entwicklungen. MR. GG alias Gary Glitter. War wohl so 1973 und ich war der Kleinste in der ganzen Halle und durfte auf Stuhllehnen klettern und mich an den Schultern der Jugendlichen vcor mir festhalten.
Woodpecker
Let`s rock

Beiträge: 14

24.08.2006 10:52
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Mein erstes Rockkonzert war 1981 bei KARUSSELL, der Nachfolgeband der KLAUS RENFT COMBO. Im Anschluß hatte ich das erste mal... (nicht was ihr vielleicht denkt!) zu viel getrunken.

Die großen Rockacts konnten wir im Osten ja leider nicht sehen. Das erste große Rockkonzert, daß ich sehen konnte, war dann in Ostberlin 1988 mit MARILLION (die letzten Tage mit Fish). Viele kannten die kompletten Texte der ersten Marillion-Scheiben in- und auswendig. Unglaublich!



--------------------------------------------------
Als ich erstmals "Epitaph" von King Crimson hörte, war es um mich geschehen...


Telecaster Karsten
Keep on rockin`

Beiträge: 74


19.07.2007 15:09
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Supertramp 1979 BERLIN Breakfast in America

Paul_Pott
Vibravoid

Beiträge: 188


27.07.2007 21:54
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Mein erstes Konzert war von Kraan, damals noch mit Jo Kraus anner Tröte. Und mein erstes großes war von Deep Purple, MK II in Stuttgart in der Schleyer Halle.

Paul_Pott
Vibravoid

Beiträge: 188


27.07.2007 21:58
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Zitat von Nicki Psychotic

mein Vater weiß heute noch nicht, daß ich Michael Jackson live gesehen habe...



Ich hab da auch was peinliches zu beichten. Ich hab 91 Pur live gesehen. Vor ca. 200 Leuten War aber ein Indoor Festival. Da haben anschließend noch die Fanta 4 gespielt und die waren (im Gegensatz zu den damaligen Pur) so richtig peinlich.

StdV
Rising sun

Beiträge: 262


28.07.2007 10:29
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Schön, dass noch Leben in dieser Rubrik ist:-)
Erstes: Queen
Schlimmstes: Dire Straits, gleich gefolgt von Supertramp, gleich gefolgt von Toto.

Olli


in Freundschaft mit Maaro von Dentien, dem einzigen freiberuflichen Schwertkämpfer und/oder Zauberer mit ohne Frisur.
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


28.07.2007 12:11
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Zitat von StdV
Schön, dass noch Leben in dieser Rubrik ist:-)
Erstes: Queen
Schlimmstes: Dire Straits, gleich gefolgt von Supertramp, gleich gefolgt von Toto.
Olli


Wieso war Supertramp schlimm???




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
Paul_Pott
Vibravoid

Beiträge: 188


28.07.2007 13:06
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Die Dire Straits hätte ich gerne zu Zeiten Ihrer ersten Platte live gesehen. Die war echt geil. Aber was dann so in den 80ern kam ist auch nicht so mein Fall.

westfale
Let`s rock

Beiträge: 48


28.07.2007 13:17
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

mein erstes konzert war kraftwerk im alten bahnhof grießem bei hameln. muß 1971 oder 1972 gewesen sein.

ruck zuck, vom himmel hoch usw.


Paul_Pott
Vibravoid

Beiträge: 188


28.07.2007 13:31
RE: Mein erstes großes Rockkonzert antworten

Wow! Noch mit Rother + Dinger?

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor