Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 3.544 mal aufgerufen
 Progressive-Rock Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


22.02.2006 21:33
RE: YES antworten

Bei mir läuft gerade das Album 90125 und bin immer noch der Meinung das es bessere Alben von Yes gibt.

Lieber Nightowl666, welche Alben bevorzugst du denn Ich frage, weil ich längst noch nicht alles von Yes habe.
---------------------
Grüße, Proglady


StdV
Rising sun

Beiträge: 262


23.02.2006 19:45
RE: YES antworten

auf welchem Album von Enchant ist denn der Song Changes
---------------------
Grüße, Proglady[/quote]

Hi Proglady,

habe ich auf einem Tribute Sampler u.a. mit:

Changes - Enchant
Don't Kill the Whale - Magellan
Release, Release - Shadow Gallery

mpdreie ich gerade auch , mals ehen, was morgen in der Sendung so geht...nicht vergessen Freitags Abends Rockradio.de

Olli



StdV
Rising sun

Beiträge: 262


23.02.2006 19:52
RE: YES antworten
[/quote]Lieber Nightowl666, welche Alben bevorzugst du denn Ich frage, weil ich längst noch nicht alles von Yes habe.
---------------------
Grüße, Proglady[/quote]

Will keine ungeschreibenen oder auch geschriebenen Regeln des Forums veletzen, ich hoffe es ist ok, wenn ich auch antworte. Wenn nicht, dann bitte einfach nicht weiterlesen
Ich auch YES-Fan und ich mag am liebsten diese Scheiben:
Yes
Relayer
Going for the one
Yesshows
Big Generator

Ella findet die Union ziemlich gut...

Trotzdem schade, dass man von Trevor Rabin so wenig hört. Der macht aber gerne in Filmmusik.

HdE
Olli

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


23.02.2006 21:40
RE: YES antworten
Zitat von StdV

Will keine ungeschreibenen oder auch geschriebenen Regeln des Forums veletzen, ich hoffe es ist ok, wenn ich auch antworte. Wenn nicht, dann bitte einfach nicht weiterlesen
Ich auch YES-Fan und ich mag am liebsten diese Scheiben:
Yes
Relayer
Going for the one
Yesshows
Big Generator
Ella findet die Union ziemlich gut...
Trotzdem schade, dass man von Trevor Rabin so wenig hört. Der macht aber gerne in Filmmusik.
Olli

Na klar darfst du auch antworten. Demnach würde mir noch Yes, das erste und Yesshows fehlen. Fragile fehlt mir auch noch. Die Union mag ich auch. Keys to Ascension finde ich ganz toll, besonders die 2. CD mit dem Song Mind Drive. Ich habe eine absolute Vorliebe für Longtracks.
---------------------
Grüße, Proglady

nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

24.02.2006 15:30
RE: YES antworten

Ich bevorzuge von YES vor allem die unzähligen Live-Alben. Von YES gibt es wohl mehr Bootlegs als von jeder anderen Band, zumindest ist das mein Eindruck, da ich bereits unzählige Live-Alben besitze, aber die Liste der noch existierenden Live-Alben kaum kürzer wird

Von den Studio-Alben ist "Talk" mein persönlicher Favorit. "Fragile", "Close to the Edge" und "Union" würde ich ebenfalls dazu zählen. Auch die ABWH-Alben sind guter Stoff, vor allem das leider nie offiziell veröffentlichte zweite Studioalbum. Immerhin haben es ein paar der Songs auf die Union geschafft. Von den neueren Alben gefällt mir "The Ladder" ziemlich gut. Nach mehrmaligem Hören merkt man erst, dass dieses Album wirklich etwas zu bieten hat.


Carpe Noctem


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


02.05.2006 20:29
RE: YES antworten
Ich mag Yes auch sehr.
Ich habe zwar alle Alben aber keine Zeit gehabt alles anzuhören, weil man ja diese Musik "Intensiv" hören soll.
Naja, meine Lieblingssongs sind Changes, OALH, Brother of Mine (Okay, nicht ganz Yes *gg*) und Shock to the System.

Übrigens hat Jon Anderson auch noch aud Kitaros "Dream" 3 Songs gesungen, für alle Anderson Fans ein Muss!!!


Grüße

kashmir

nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

07.05.2006 12:04
RE: YES antworten

Neben YES und ihren Soloprojekten gibt es auch noch die Gastauftritte der Bandmitglieder. Jon Anderson hat sich nicht nur bei Kitaro, sondern u.a. auch bei King Crimson und Vangelis (nicht nur in dem Projekt Jon & Vangelis) betätigt. Alan White hat u.a. für George Harrison die Stöcke geschwungen, Steve Howe´s wohl spektakulärster Gastauftritt dürfte bei Queen (Innuendo) gewesen sein, darüber hinaus ist natürlich vor allem Asia zu nennen. Steve Howe ist meines Wissens der einzige YES-Musiker, der einmal mit einem Bandmitglied der anderen "All-Star-Band" Genesis zusammen gearbeitet hat (nämlich Steve Hackett). Rick Wakeman hat u.a. für The Strawbs, David Bowie und Cat Stevens in die Tasten gehauen, um nur einige wenige sehr bekannte Musiker zu nennen. Dazu kommen natürlich noch die ganzen Projekte der kurzzeitigen YES-Members: Trevor Rabin, Geoffrey Downes, Peter Banks, Trevor Horn usw.

Übrigens für Fans eine Info, die sich vielleicht noch nicht so herum gesprochen hat. Alan White und Geoffrey Downes haben eine CD unter dem Namen "White" heraus gebracht. Cover Art ist wie gewohnt von Roger Dean. Zwei Songs zum reinhören gibt es unter http://www.yesworld.com und dann auf White CD Retailers List gehen.


Carpe Noctem


Jogi
Administrator

Beiträge: 5.582


07.05.2006 12:15
RE: YES antworten

Starke Songs, wirklich. Danke für den Tipp!



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann in
Jogi`s Guitarforum

Nehmt Euch Zeit für gute Musik!
http://www.rocktimes.de/


kashmir
Big Buffalo

Beiträge: 189


07.05.2006 12:21
RE: YES antworten

Klasse, die Scheibe hohle ich mir


Grüße

kashmir


Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


07.05.2006 13:47
RE: YES antworten

Ja toll, ich werde sie mir auch kaufen

Ist sie schon erschienen und weiß jemand wo man sie kaufen kann
---------------------
Grüße, Proglady


nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

07.05.2006 14:33
RE: YES antworten

Soo wie ich es sehe, gibt es die CD in Deutschland zumindest wohl noch nicht. Amazon bietet sie nicht an und bei Ebay habe ich sie auch nicht gefunden. Andere Quellen habe ich noch nicht studiert. Sollte jemand eine Quelle auftun, wäre ich auch interessiert!


Carpe Noctem


Nicki Psychotic
The boss

Beiträge: 1.371


07.05.2006 15:06
RE: YES antworten

Zitat von nightowl666
Zwei Songs zum reinhören gibt es unter http://www.yesworld.com und dann auf White CD Retailers List gehen.

Und ich arme Nudel quäle mich mal wieder mit meinem Modem herum. Habe beide Songs runtergeladen... den einen konnte ich nicht öffnen... der andere war fast fertig, und dann hat sich mein PC einfach so ausgeloggt. Frechheit!!

Dann muß ich wohl ganz gespannt den Thread weiterverfolgen und warten bis man sie in Deutschland im Plattenladen bekommt.

Nicki
*ohne die beiden Songs*
_________________________________________________________________________

"another prophet song" ist wohl einer der geilsten Songs die je geschrieben wurden *freu*
_________________________________________________________________________


Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


07.05.2006 18:41
RE: YES antworten

Zitat von nightowl666
Soo wie ich es sehe, gibt es die CD in Deutschland zumindest wohl noch nicht. Amazon bietet sie nicht an und bei Ebay habe ich sie auch nicht gefunden. Andere Quellen habe ich noch nicht studiert. Sollte jemand eine Quelle auftun, wäre ich auch interessiert!
Carpe Noctem

Ich hab's gefunden und zwar bei Amazon.com http://www.amazon.com/gp/product/B000EUM...v=glance&n=5174

Ich glaube jetzt habe ich allerdings ein Problem, denn ich will sie haben, bin aber nicht im Besitzt einer Kreditkarte


---------------------
Grüße, Proglady


nightowl666
Rising sun

Beiträge: 327

07.05.2006 21:25
RE: YES antworten

Kreditkarte habe ich auch nicht, muss ich wohl weiter schauen *hmpf*


Carpe Noctem


Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


07.05.2006 21:30
RE: YES antworten

Zitat von nightowl666
Kreditkarte habe ich auch nicht, muss ich wohl weiter schauen *hmpf*
Carpe Noctem

Vielleicht sollte man bei Amazon.de anfragen ob sie die CD besorgen können, ist doch die eine und selbe Firma. Ja, ich glaube ich mach das.
---------------------
Grüße, Proglady


Seiten: 0 | 1 | 2
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor