Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 592 Antworten
und wurde 43.407 mal aufgerufen
 Night Of The Prog-Festival! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 3 | 6 | 9 | 12 | 15 | 18 | 20 | 21 | 22 | 24 | 27 | 30 | 33 | 36 | 39
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


17.02.2015 20:13
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Grins... mir ist das restliche lineup sowas von scheissegal....


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


17.02.2015 20:20
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Steve Rothery


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
Chris Flieder
Big Buffalo

Beiträge: 144


17.02.2015 20:22
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Vorläufiger Zeitplan ist auch schon online:

http://www.wiventertainment.de/index.php...te/21-notp.html

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


17.02.2015 20:33
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Rothery, ok...aber jetzt werd ich doch ein bischen unruhig...nicht das jetzt noch John Wesley und Steve Hackett folgen...waer dann doch etwas zu eintoenig...


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


17.02.2015 20:37
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Mein def. letztes notp als "frueher Vogel"

Waren die anfänglichen Bestätigungen 1A, wird es immer unheimlicher


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


17.02.2015 20:39
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Ach Jan, genau das ging mir auch grad durch den Kopf...hab mich nur nicht getraut, es zu sagen


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


17.02.2015 20:50
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #306
Ach Jan, genau das ging mir auch grad durch den Kopf...hab mich nur nicht getraut, es zu sagen


Bringt ja nix... ich harre einfach mal auf den naechsten act


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


17.02.2015 21:06
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Die Headliner stehen ja schon bis auf einen Abend fest. Fuer ein Jubiläumsfestival ziemlich gelungen und spannend...


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.327


17.02.2015 22:13
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

hallo,

tja, warten wir nun mal ab , was da noch kommen mag.

sollte eine spanische kalte suppe oder mein momentaner Liebling als
headliner noch dazu kommen , dann verstehe ich den Veranstalter auch nicht.
sorry, aber viele progmetal oder Postrock bands würden wohl zu fuss an die Loreley laufen
um da spielen zu dürfen. ev. halt ohne grossen namen aber was solls ,
Abwechslung muss sein !!!!!!!!!!!!!
an sonst bitte 10 kaffeestände zusätzlich .
oder für die jungen dieses bullen getränk.

lazuli und Riverside spielen , da bin ich ja schon happy
ich bin halt ein bescheidenes Kerlchen.

so ist es nun mal ,
dass was man liebt ,
wird halt immer etwas strenger bewertet.
wir wurden auch zt. auch sehr verwöhnt
und da steigen die Ansprüche halt auch.
aber Abwechslung muss da wirklich sein.

beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


18.02.2015 13:20
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Wenn ich das richtig sehe, stehen jetzt noch sieben bzw acht Bestätigungen aus... Für mich muss Winni sich da jetzt noch mächtig ins Zeug legen. Bis jetzt haut mich das Set weiß Gott noch nicht um!
Aber wenn nur die Hälfte der Lücken jetzt noch mit was ordentlichem gefüllt wird, könnte es doch noch schön werden( musikalisch gemeint) menschlich wird es das eh...

wolle
Let`s rock

Beiträge: 2

18.02.2015 14:11
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Hallo Leute,
ich werde im Juli nun zum 9x beim NOTP dabei sein. Ebenso lange bin ich in Vorbereitung auf das Festival Leser dieses Forums.
Und jedesmal, wenn ich voller Vorfreude diese Seite aufrufe, hoffe ich auf die Bestätigung einer neuen Band und sachkundige Infos über die Neuangekündigten.
Ich muß aber gestehen,daß ich mich seit geraumer Zeit unheimlich ärgere, wenn fast jede neu bestätigte Band sofort in der Luft zerrissen oder gar mit Hohn und Spott bedacht wird.
Nun ist mir natürlich klar, daß ich als passiver Leser dieses Forums nicht das Recht habe die Leute zu kritisieren, die mit ihren Beiträgen dieses Forum hier ausmachen. Aber ich lese in diesem Forum, weil ich denke, daß hier Gleichgesinnte schreiben und somit den verschiedenen Formen den Progs offen gegenüber stehen.
Ich finde die Vielfalt des Festivals jedes Jahr wirklich hervorragend. Manchmal bin ich natürlich zufriedener mit dem Lineup als in anderen Jahren, aber was soll`s: Als Anhänger dieser Musik will ich immer offen für Neues sein und die Musik, genießen, die mich schon seit meiner Jugend begeistert.
Auch in diesem Jahr ist die Vielfalt doch wieder gegeben:
Melodisches (Sylvan, Pendragon, Fish), Härteres (PoS, Riverside,Haken), Spannendes (Beardfish, Special Providence) und auch noch die alten Helden von Camel.
Von mir ein dickes Lob an Winnie. Bei mir vor der Haustür findet jedes Jahr das hochgelobte Wackenfestival mit einem riesigen Budget statt, ich würde mein Ticket nicht tauschen wollen und fahre lieber die 700 km zur Loreley.
Ich hoffe, daß ich auch noch das 25.NOTP erleben darf, denn um dieses Festival beneidet uns die Prog-Gemeinde der ganzen Welt.
Gruß Wolle

solarplexus
Gesperrter User
Beiträge: 168

18.02.2015 14:19
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Schöner Beitrag, gefällt mir. Ich darf leider seit einigen Jahren (Tinnitus) keine Live-Konzerte besuchen aber diverse DVDs darüber ersetzen dieses Vergnügen wenigstens teilweise. Aber du hast schon Recht. Zur musikalischen Toleranz eines jeden ernsthaften Proggies, sollte es eigentlich auch gehören, dass man eben nicht Bands die einem nicht zusagen in der Luft zerreisst (Dann hätten wir hier wirkliche "Amazon-Rock-Forum-Verhältnisse" und DAS will ja nun wirklich keiner hier...hoffe ich zumindest).


beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


18.02.2015 16:02
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Ich denke nicht, dass man irgendeine Band hier in der Luft zerrissen hat... Aber zu allem toll und super sagen, muss man auch als Progger nicht, oder?

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


18.02.2015 16:02
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

Liebe User und Mitleser! Habe mir mal die Mühe gemacht, nach möglichen Aussreissern in Punkto Hohn und Spott hier im Thread zu suchen. Mir ist rein gar nichts aufgefallen. Ich gebe zu, dass ich persönlich sehr sehr enttäuscht vom aktuellen Line-Up bin und kommuniziere das auch so.
Mir fehlt schlichtweg die Abwechslung. Es stimmt sicherlich, dass auch "härtere" Bands ihren Auftritt haben; aber das ist Definitionssache. Sollten PoS ihr aktuelles Album primär präsentieren, wärs das schon gewesen. Riverside zähle ich schon lange nicht mehr zum Prog-Metal. Mit Haken haben wir (Gott sei Dank) einen glassklaren Vertreter des Metals

Und wenn die Aussage von unserem Toni: "spanische kalte suppe" als kränkend zu werten ist, hätte sich Gazpacho einen anderen Bandnamen aussuchen sollen. Ich bleibe dabei und finde hier keinen verwerfliches Posting.

Und das es mir mittlerweile wirklich wurst ist, was der Veranstalter noch an Bands bringt, tja... sollte auch niemand stören.

Daher bitte ich ebenfalls um etwas Zurückhaltung, was das Posten von "Luft zerrissen", "Hohn und Spott" angeht. Das kann ich hier beim besten Willen nicht erkennen.


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


18.02.2015 16:14
RE: 10. Night Of The Prog - 2015 antworten

nächste Band bestätigt: IO EARTH

Quelle: FB


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Seiten: 0 | 3 | 6 | 9 | 12 | 15 | 18 | 20 | 21 | 22 | 24 | 27 | 30 | 33 | 36 | 39
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor