Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 5.251 mal aufgerufen
 Night Of The Prog-Festival! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ich_bin_besser
Globaler Moderator

Beiträge: 1.130


09.02.2015 17:24
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Pain of Salvation sind dabei.


Keep prog alive - see it live!

Meine Musikliste
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


09.02.2015 17:41
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Na ja, fuer Headliner etc. muss Winfried doch bestimmt ordentlich Garantiesummen auf den Tisch legen, und da kann ich mir vorstellen, dass er schon so manche angefragt hat und diese einfach seine Moeglichkeiten uebersteigen. Der Charme der NOTP bestand fuer mich schon immer darin, vom endgueltigen Line-Up ein bisschen ueberrascht zu werden...und im letzten Jahr erzeugte das vom Samstag im Vorfeld bei mir eher Skepsis, und dann war alles so was von klasse...Und stellt Euch vor, eine bisher unbekannte Band ueberrascht uns demnaechst mit einem tollen Album und Winfried zieht sie noch schnell an Land, waer doch super. Und was Progmetal angeht...da gibts so viele tolle, junge Combos aus den verschiedensten Stilrichtungen, muss ja nicht immer DT sein, wir muessen halt ihrer Musik gegenueber offen sein, auch wenn sie vielleicht die gewohnten Pfade verlaesst. Und ausserdem: ich fahr ja eh auf den Felsen, egal wer da spielt, hoer mir alles an und such den Biergarten nur in den Pausen auf, dieses Event mit allem, was es so liebenswert macht (einschliesslich der suboptimalen Verpflegung, auf die wir immer wieder mit Leidenschaft schimpfen koennen) lass ich mir so oder so nicht entgehen. Winfried macht uns mit den 3 Tagen eine Riesenfreude und sich viel Arbeit und das eine oder andere Problem...seien wir ihm einfach dankbar. Er und Olli tun so viel fuer unsere Musik, da gibts von mir nur


Prog is love

Schorsch
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


09.02.2015 17:50
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Zu Pain of Salvation: Volltreffer

Zu Schorschs Post: alles gesagt und/aber gerade diese jungen Bands (prog metal) habe ich bis auf LDC und Haken die letzten Jahre vermisst...


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


09.02.2015 17:52
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Mit Anneke und Daniel haben wir dann die so ziemlich besten Stimmen des Progs dabei...Leute, freut Euch


Prog is love

Schorsch
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


09.02.2015 18:20
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Jan hat recht, wenn er anmahnt, dass die jungen Bands gerade aus dem Progmetal-Bereich fehlen. Aber Hand aufs Herz: wuerdet Ihr sie denn Euch auch anhoeren? Wenns so richtig in die Vollen geht mit Polymetrik, schoenem Krach und stimmlichen Eskapaden? Hmmh, ich moechte ja nicht in alten Toepfen ruehren, aber es stoesst mir bis heute auf, dass z. B. vorletztes Jahr Mitprogger reihenweise das Halbrund verliessen, als Magma ihr fantastisches Konzert begannen...die sind das ja mittlerweile durchaus gewoehnt, aber fuer eine junge Band kaeme das doch nicht gut, oder?


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.327


09.02.2015 18:30
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

hallo,

wer ein paar jahre musik gespielt hat , kann vermutlich nicht mehr viel erstaunen.
keine oder abwandernde Zuschauer , pfiffe ,ausfall von ..... , u.s.w das ist des Künstlers los .
aber es gibt ja noch die andere goldige seite.
wer spezielle ,extreme , exotische und ..... musik spielt ,
muss auch mit solcher Reaktionen leben können und müssen .

bin gespannt wie viele bands von inside out noch dazu kommen,
dass meine ich neutral , nicht falsch verstehen.

gruss

beckle
Big Buffalo

Beiträge: 246


09.02.2015 19:48
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Pain of Salvation macht mich heute so richtig glücklich!

Alle Geschmäcker und Wünsche kann man eh nie unter einen Hut bringen, (das ist schon zwischen zwei Leuten schwer genug) deswegen ist es ja die Abwechslung, die die Würze bringt. Ein bisschen was für den Einen und ein bisschen was für den Anderen.
Und genau das war es, was mir bis jetzt ein bisschen gefehlt hat.

Aber mit PoS hat Winnie für mich ein besonderes Leckerli an Land gezogen und er wird es auch weiter gut machen!
Werde Mühe haben bei Gildenlow, die Contenance zu bewahren...





Und dann noch die Stimme dazu.... Seufz

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


09.02.2015 20:19
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Magma als Vergleich zu ziehen finde ich nicht in Ordnung. Dann ziehe ich eine junge extreme Prog Metal Band zur Rate, die nach Death (Band) klingt. Bin kein Magma Freund zugegeben. Aber eine Combo wie the intersphere, etc. waere doch zu organisieren. Es gibt etliche junge Bands, die bspw. auf Growls o.ä. verzichten.

Sorry, mit diesem Magma Vergleich kann ich mich echt nicht anfreunden.

Wir haben aktuell ein neues Jahr begonnen. Lasst doch endlich die 70s 70s sein. Mein Gott, ich musste die letzten Jahre mit dem Zeug auf dem Felsen leben. Da sollten die Älteren auch mal mit neuen progressivem Acts vorlieb nehmem können... Zeuhl in Dauerschleife?!? Dann findet wahrscheinlich das nächste Festival auf dem Bolzplatz von Kaub statt.

Sicherlich habe ich den Post von Schorsch eh missverstanden, aber was solls! Ich kanns nur nicht mehr hören.


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


09.02.2015 21:24
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Das ist es ja gerade, Jan, der Prog hat so viele Spielarten, aber gerade die in den Nischen haben es doch schwer, ich weiss nicht, ob es nicht sogar so was wie einen Prog-Mainstream gibt. Versteht mich nicht falsch, den koennte ich ja auch geniessen (sollte es ihn geben), aber spannend wird unsere Musik doch auch durch abgefahrenere Sachen...und dazu zaehlt fuer mich Magma genauso wie Between The Buried And Me oder The Bad Mexican oder The Diablo Swing Orchestra oder Henry Cow oder oder oder...etwas, was ungewohnt klingen mag oder ohrenbetaeubend oder einfach irre...egal ob jung oder alt an Jahren, einfach was, was die Synapsen durchblaest, eben "Feed your head", wie Grace Slick vor Urzeiten mal sang. Moechtet ihr so was auf der NOTP hoeren oder - auch dies ist jetzt keinesfalls despektierlich gemeint - lieber nochmal Neal Morse?


Prog is love

Schorsch
ich_bin_besser
Globaler Moderator

Beiträge: 1.130


09.02.2015 21:51
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #39
aber spannend wird unsere Musik doch auch durch abgefahrenere Sachen...und dazu zaehlt fuer mich Magma genauso wie Between The Buried And Me oder The Bad Mexican oder The Diablo Swing Orchestra oder Henry Cow oder oder oder...etwas, was ungewohnt klingen mag oder ohrenbetaeubend oder einfach irre...egal ob jung oder alt an Jahren, einfach was, was die Synapsen durchblaest, eben "Feed your head", wie Grace Slick vor Urzeiten mal sang. Moechtet ihr so was auf der NOTP hoeren oder - auch dies ist jetzt keinesfalls despektierlich gemeint - lieber nochmal Neal Morse?


Ich war ein paar Mal auf der Freakparade bei Charly in Würzburg, wo meist sehr abgefahrene Bands spielten, deren CDs ich mir nicht kaufen würde. Aber live war das immer große Klasse.
Und für Diablo Swing Orchestra allein würde ich schon kommen wollen. Die spielen für mich eine richtig geniale Mischung - wie's mit der neuen Sängerin wird, bleibt noch abzuwarten, aber die bisherigen Outputs sind klasse (ebenso wie der eine Liveauftritt, den ich bisher bewundern durfte). Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die auf NotP spielen werden.


Keep prog alive - see it live!

Meine Musikliste
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


09.02.2015 22:06
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Hallo,
von Magma würde ich mir nie eine CD kaufen, aber Live war das ein ganz besonderes Erlebnis.
Katatonia war dagegen das schlimmste was ich bisher auf den Felsen gehört habe, andere fanden es aber bestimmt gut.
Aber eigentlich ist es mir egal wer da noch kommt, ich lasse mich immer wieder überraschen. Mit PAIN OF SALVATION gibt es für mich mal wieder etwas ganz unbekanntes und ich bin jetzt schon sehr gespannt.

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
Janne
The boss

Beiträge: 1.547


09.02.2015 22:31
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Für meine Entgleisung mal ein sorry; und am Thema mit Schwung vorbei... sollte nicht mehr vorkommen!


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


09.02.2015 22:56
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

War doch keine Entgleisung, Jan, bissl Pep in der Diskussion gehört doch durchaus auch mal dazu


Prog is love

Schorsch
HarryMPunkt
Let`s rock

Beiträge: 9

10.02.2015 12:12
@ich_bin_besser antworten

Hi,

nein habe ich tatsächlich noch nicht... bin übrigens auch nicht in Facebook!

Ich will auch nicht zu sehr darauf rumreiten, da ich auf der anderen Seite ein sonst sehr gut organisiertes Festival sehe. Ich habe nur ein wenig Unruhe, wenn so was Gutes irgendwann mal eingestampft werden muss, wegen mangelnder Zuschauerzahlen.

Ansonsten: Pain Of Salvation... jetzt bekomme ich Gänsehaut!

Damit sind bisher meine absoluten Hingucker Riverside, Haken, Pain Of Salvation und Fish.

Jetzt noch die Neal Morse Band mit neuer Scheibe (kommt am Freitag) und Threshold, Headspace, Andromeda, Enchant und Flying Colors... träum

Habe mir einen Wohnmobilplatz auf dem hiesigen Campingplatz gesichert... jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

see you...

toni
The boss

Beiträge: 1.327


10.02.2015 13:21
RE: @ich_bin_besser antworten

hallo,

also ,für mich gibt es den Prog-Mainstream ,
der wird uns auf dem felsen vermutlich auch geboten ,
der beste dieses fachs ist :
Neal Morse
da wären noch ....................

gruss

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor