Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 5.263 mal aufgerufen
 Night Of The Prog-Festival! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
George
The boss

Beiträge: 1.380


20.02.2015 19:07
RE: @ich_bin_besser antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #59
Hurrahurrahurra:

eben bestätigt: The Enid

das ist für mich endlich mal wieder ein Superleckerbissen

Hoffentlich wird's nicht wieder so kalt...nee, 18:30 sollte es ja angenehm sein
Da hast du auch mitgezittert? Wir waren ja vielleicht nur noch 50 Fans, na..ja vielleicht ein paar mehr, bei den "Atemwolken" in dieser bitterkalten Nacht hab ichs vielleicht auch nicht mehr so deutlich gesehen...Karin hatte danach im Skianzug im Zelt geschlafen
Ja, für mich ein erstes Highlight!

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


20.02.2015 19:15
RE: @ich_bin_besser antworten

Es war sowas von kalt das ich sie nicht mehr gesehen habe. War ja auch das Festival welches erst im September war. Es war mein erstes

Diesmal werde ich sie nicht verpassen Und wenn ich mir einen Skianzug mitnehmen muss!

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
toni
The boss

Beiträge: 1.327


20.02.2015 20:11
RE: @ich_bin_besser antworten

hallo,

also , heute hatte ich auch einen skianzug an , dazu noch ski, stöcke , helm , brille und Handschuhe .
hey, ihr lieben deutschen
damit fährt man eine schneepiste herunter !
unglaublich !!!!!
was muss ich alles noch für Entwicklungshilfe leisten
aber ich mache es ja gerne , man hilft ja wo man kann.
und so sollte es etwa aussehen.



sorry, meine lieben

zu enid , natürlich habe ich damals ausgeharrt mit einen kurzen t-shirt ,
die meisten standen da am Skilift.

tschuldigung , nein gestürzt bin ich nicht aber ev. zu viele Kilometer gerast.
hatte wirklich einen super tollen tag im Schnee und das in der sonnenstube bei viel Schnee.

gruss

hero
Rising sun

Beiträge: 428

20.02.2015 22:20
RE: @ich_bin_besser antworten

...und wie wir geschnattert haben und mit den Zähnen - soweit noch vorhanden - geklappert. Die ENIDse wurden ewig nicht fertig mit dem Umbau/Soundcheck, dann gab's technische Probs - und der Godfrey setzt sich ans Piano und spielt einen tollen Mix aus Neoklassik und Weißnetmehrwas. Saukalt war's, jemand ist neben mir eingepennt sodass ich Erbarmen hatte und dann doch mitten im Konzert aufbrach - schweren Herzens und eiskalten Händen und Füßen - ach, schön war's...
Isch froi misch

lg
Roland

toni
The boss

Beiträge: 1.327


20.02.2015 22:45
RE: @ich_bin_besser antworten

ich hoffe Godfrey ist mit dabei !

wir waren bis fast zum schluss dabei ,
wir hatten ja auch ein beheiztes Hotel gebucht.
so konnten wir die ski`s beim eingang deponieren.
tja, nehmt es mir nicht übel ,
aber etwas Lockerheit im Forum kann wirklich nicht schaden !
es kann nicht sein das ein jedes geschriebene wort
auf die Goldwaage gelegt wird.

TONI

HarryMPunkt
Let`s rock

Beiträge: 9

22.02.2015 12:15
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Für meinen Geschmack ist das Line Up echt enttäuschend... Zumindest für ein Jubiläum habe ich mir mehr Kracher vorgestellt... aber das ist nun mal absolut subjektiv zu sehen.

Für mich sind das zu viele Unbekannte... ja ihr könnt mich dafür schlagen, aber ich habe bis heute tatsächlich bewusst nur Musik von 7 Bands gehört, davon gefallen mir 4 ausgezeichnet, der Rest ist Durchschnitt...

Natürlich entdecke ich auch gerne immer wieder neue Bands, aber das sind hier eindeutig zuviel! Auch wenn ich schon auf die 50 zugehe, sehe ich mich eher der jüngeren Generation der Progger angehörend, da ich bewusst und interessiert erst seit 2001 Prog höre. Das liegt wohl daran, dass mich die alten Progbands eben nicht reizen... Yes, Genesis, Camel und Co. zünden bei mir einfach nicht.

Um das Line Up aufzuwerten hätten mir gar kleinere "Namen" gereicht, die zudem mit absoluter Sicherheit auch kostengünstig zu haben wären, z.B. Andromeda, Evergrey, Darkwater, Dante, Poverty's No Crime, Above Symmetrie (obwohl ich von denen auch länge nichts mehr gehört habe), Headspace, Subsignal, oder auch etwas Gestandenere wie Arena, Threshold, Enchant, Spocks Beard, Symphony X... von Dream Theater oder Transatlantic oder Nela Morse oder auch Flying Colors will ich gar nicht mal sprechen, da ich nicht wirklich darauf gehofft hatte, dass sie engagiert werden.

Ich muss mich mit meinem Freund noch besprechen, aber so wie die Bands auftreten, kann ich mir den Freitag schenken...

toni
The boss

Beiträge: 1.327


22.02.2015 13:07
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

hallo,

der freitag ist nur schon wegen BEARDFISH ein muss und wenn ich Paul`s konzertbericht lese
auch ANNEKE VAN GIERSBERGEN habe sie noch nie live gehört , freue mich sehr auf sie.

Für mich sind das zu viele Unbekannte , bei mir ist es gerade umgekehrt
also , diese bands waren schon auf dem felsen , zt. schon mehre male:
PENDRAGON , SYLVAN , LAZULI , THE ENID , RIVERSIDE , FISH , HAKEN , PAIN OF SALVATION
also Neal Morse würde ich noch nicht abschreiben , bei mir ist das etwas anders.

lustig finde ich das und es zeigt wie schwierig es ist für den veranstalter ist
aber das habe ich ja schon genügend geschrieben und wissen wir ja alle.

in einem punkt treffen wir uns fast :
Für meinen Geschmack ist das Line Up eher enttäuschend... Zumindest für ein Jubiläum habe ich mir mehr Kracher vorgestellt...
aber es gibt ja noch freie plätze , warten wir diese noch ab um ein schluss line-up Fazit zu ziehen.

trotzdem wird es so was von mega werden, freu ,freu

toni

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


22.02.2015 13:30
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Hallo Harry,

mag sein, ABER: was Du da verpassen wuerdest...wie Ralf das Goetze-Tor nachstellt, Ilse Sprotten verteilt, Toni zwei noch nie dagewesene Tanzschritte kreiert, Tanja still geniesst, Georg 3 mal hintereinander Albert schachmatt setzt, Doris alle potentiellen Moerder identifiziert, Paul es schafft, mit seinem Auto bis in den Biergarten zu fahren, Bine nicht wieder anfaengt zu rauchen, Juergen den Beardfish-Jungs Sportunterricht erteilt, Roland wie immer ALLE Bands gut findet, Jan sich growlend um die Verpflegung kuemmert, Mirko bei IO Earth den Headbang-Weltrekord bricht, Michelle fuer das ganze Durcheinander die Verantwoetung uebernimmt...und Steph hat sich ja noch liebenswerterweise angeboten, die ganze Zeit Getraenke zu holen, die ich dann selbstlos konsumiere, bevor sie kalt werden...DAS alles willst Du Dir entgehen lassen? Wo Du noch nicht mal den "Forumsaufschlag" im Turnerheim zahlen muesstest?

Ueberleg es Dir gut!


Prog is love

Schorsch
toni
The boss

Beiträge: 1.327


22.02.2015 13:39
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #68
Hallo Harry,

mag sein, ABER: was Du da verpassen wuerdest...wie Ralf das Goetze-Tor nachstellt, Ilse Sprotten verteilt, Toni zwei noch nie dagewesene Tanzschritte kreiert, Tanja still geniesst, Georg 3 mal hintereinander Albert schachmatt setzt, Doris alle potentiellen Moerder identifiziert, Paul es schafft, mit seinem Auto bis in den Biergarten zu fahren, Bine nicht wieder anfaengt zu rauchen, Juergen den Beardfish-Jungs Sportunterricht erteilt, Roland wie immer ALLE Bands gut findet, Jan sich growlend um die Verpflegung kuemmert, Mirko bei IO Earth den Headbang-Weltrekord bricht, Michelle fuer das ganze Durcheinander die Verantwoetung uebernimmt...und Steph hat sich ja noch liebenswerterweise angeboten, die ganze Zeit Getraenke zu holen, die ich dann selbstlos konsumiere, bevor sie kalt werden...DAS alles willst Du Dir entgehen lassen? Wo Du noch nicht mal den "Forumsaufschlag" im Turnerheim zahlen muesstest?

Ueberleg es Dir gut!



ja, so ist es !
eine schrecklich nette progfamilie

Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


22.02.2015 13:50
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Zitat von toni im Beitrag #69
Zitat von Schorschtheprog im Beitrag #68
Hallo Harry,

mag sein, ABER: was Du da verpassen wuerdest...wie Ralf das Goetze-Tor nachstellt, Ilse Sprotten verteilt, Toni zwei noch nie dagewesene Tanzschritte kreiert, Tanja still geniesst, Georg 3 mal hintereinander Albert schachmatt setzt, Doris alle potentiellen Moerder identifiziert, Paul es schafft, mit seinem Auto bis in den Biergarten zu fahren, Bine nicht wieder anfaengt zu rauchen, Juergen den Beardfish-Jungs Sportunterricht erteilt, Roland wie immer ALLE Bands gut findet, Jan sich growlend um die Verpflegung kuemmert, Mirko bei IO Earth den Headbang-Weltrekord bricht, Michelle fuer das ganze Durcheinander die Verantwoetung uebernimmt...und Steph hat sich ja noch liebenswerterweise angeboten, die ganze Zeit Getraenke zu holen, die ich dann selbstlos konsumiere, bevor sie kalt werden...DAS alles willst Du Dir entgehen lassen? Wo Du noch nicht mal den "Forumsaufschlag" im Turnerheim zahlen muesstest?

Ueberleg es Dir gut!



ja, so ist es !
eine schrecklich nette progfamilie


Volle Zustimmung!!!




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


22.02.2015 14:22
RE: Bandbestätigungen 2015 antworten

Zitat
mag sein, ABER: was Du da verpassen wuerdest...wie Ralf das Goetze-Tor nachstellt, Ilse Sprotten verteilt, Toni zwei noch nie dagewesene Tanzschritte kreiert, Tanja still geniesst, Georg 3 mal hintereinander Albert schachmatt setzt, Doris alle potentiellen Moerder identifiziert, Paul es schafft, mit seinem Auto bis in den Biergarten zu fahren, Bine nicht wieder anfaengt zu rauchen, Juergen den Beardfish-Jungs Sportunterricht erteilt, Roland wie immer ALLE Bands gut findet, Jan sich growlend um die Verpflegung kuemmert, Mirko bei IO Earth den Headbang-Weltrekord bricht, Michelle fuer das ganze Durcheinander die Verantwoetung uebernimmt...und Steph hat sich ja noch liebenswerterweise angeboten, die ganze Zeit Getraenke zu holen, die ich dann selbstlos konsumiere, bevor sie kalt werden...DAS alles willst Du Dir entgehen lassen? Wo Du noch nicht mal den "Forumsaufschlag" im Turnerheim zahlen muesstest?



Jau, so is dat

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
Proglady
Administrator

Beiträge: 4.602


22.02.2015 16:15
RE: @ich_bin_besser antworten

Zitat von hero im Beitrag #64
...und wie wir geschnattert haben und mit den Zähnen - soweit noch vorhanden - geklappert. Die ENIDse wurden ewig nicht fertig mit dem Umbau/Soundcheck, dann gab's technische Probs - und der Godfrey setzt sich ans Piano und spielt einen tollen Mix aus Neoklassik und Weißnetmehrwas. Saukalt war's, jemand ist neben mir eingepennt sodass ich Erbarmen hatte und dann doch mitten im Konzert aufbrach - schweren Herzens und eiskalten Händen und Füßen - ach, schön war's...
Isch froi misch

lg
Roland


Ups, dieser Jemand war ich, aber das schnattern hat mich so müde gemacht und dabei fand ich The Enid so KLASSE! Dieses Mal werde ich nicht einschlafen.




Viele Grüße, Proglady

http://www.myspace.com/proglady
George
The boss

Beiträge: 1.380


22.02.2015 19:03
RE: @ich_bin_besser antworten

Na..ja, es ist natürlich ganz subjektiv, was man von einem Jubiläum erwartet:
Viele Bands stimmen sich in diese Jubiläumsstimmung mit ein:
Fish spielt nach 40 Jahren wieder Missplaced Childhood, Roin Stolt spielt mit seinen "da capo" Musikern die 40 bzw knapp 40 Jahre alten Kaipa-Klassiker (leider ohne schwedischen Gesang), Gildenlöw und seine neuen Musiker spielen die alten Pain of Salvation Klassiker und von verstorbenen Musikern Cover-Songs im Folklore Hemdchen mit Wandergitarren, Camel spielen die 40 Jahre alte Snowgoose...
Ich lasse mich darauf ein und kann damit ganz gut leben...

Edit: Zu dieser Jubiläumsveranstaltung erwarte ich aber einen Moderator!

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


23.02.2015 08:12
RE: @ich_bin_besser antworten

schön, Georg... Wie Du Deine Parallelen ziehst hat was . Ich werde im übrigen in 2 1/2 Jahren 40 (Das aber nur nebenbei)

Ich wünsche mir im übrigen auch einen Moderator. Hätte was


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Tschessbess
Let`s rock

Beiträge: 33


06.04.2015 18:58
RE: @ich_bin_besser antworten

Blöde Frage: was ist eigentlich kaipa da capo? Kaipa ist klar, aber da capo?

gruess Tschessbess

ps. wow, freue ich mich auf die lorelei

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor