Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 8.044 mal aufgerufen
 Night Of The Prog-Festival! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
Tanja
Let`s rock

Beiträge: 31

11.09.2017 19:56
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Hy zäme,
wie immer, mein englisch.....ist und bleibt ein Problem.
Doch der Name Mystery reicht, um mich in einen euphorischen Zustand zu setzen. "GENIAL
Wenns so weiter geht,gibt es doch wieder eine ganz gute Sache.Es ist nicht einfach dass alles auf die Beine zu stellen.
Möchte das alles nicht entscheiden müssen,eine Aufgabe die nie für alle stimmt.

Tanja
.

Birger
Keep on rockin`

Beiträge: 52

11.09.2017 22:47
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Häns, ich glaube nicht, dass Mystery der 2. Headliner ist. Geht man über den Link von Toni von weiter oben auf die Festivalseite und dort auf Lineup, findet sich bei BBT der Zusatz Headliner - bei Mystery nicht. Da Win ein exklusives 2 Stunden-Konzert angekündigt hat, erwarte ich Mystery als vorletzte Band für Samstag. Auch wurden für die Headliner ja in den letzten Jahren immer noch separate Eintrittskarten verkauft und dafür dürfte der Name doch nicht so bekannt und zugkräftig sein.

Ich habe die Band im April beim ARTROCK-Festival erstmals live erlebt und da haben (mich) die Jungs über 90 Minuten restlos begeistert ...

Häns
Let`s rock

Beiträge: 7

12.09.2017 18:49
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Hallo Birger,
ja, stimmt. Mystery sind nicht als Headliner angekündigt. Das lässt mich für den Samstag ein wenig hoffen.
Ich höre mich jetzt mal ein wenig mehr bei Mystery ein. Gerade läuft bei mir der überlange Song "The Willow Tree".
Schöne Melodien, bischen langsam, wenig Spannung, Sound ist kühl, viel Hall eingemischt. Man meint, dass hätte
man schon mal gehört. Werd´ mal weiter lauschen. Aber wie Du schon sagst, live ist ganz anders! Und darum freue ich
mich tierisch auf 2018.
Häns

Häns
Let`s rock

Beiträge: 7

12.09.2017 20:23
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Bin gerade beim stöbern auf pg.lost gestossen. Hört sich richtig frisch und unverbraucht an. Würde mir die Band sehr gerne auf der Loreley anhören.
Was haltet Ihr von den Skandinaviern? Häns

Janne
The boss

Beiträge: 1.633


12.09.2017 23:24
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Zitat von Häns im Beitrag #34
Bin gerade beim stöbern auf pg.lost gestossen. Hört sich richtig frisch und unverbraucht an. Würde mir die Band sehr gerne auf der Loreley anhören.
Was haltet Ihr von den Skandinaviern? Häns


Sahne, Häns!!!


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
toni
The boss

Beiträge: 1.396


13.09.2017 15:49
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Hallo,

genau vor 3 Jahren am 13.09.2014 am
Progressive Promotion Festival in Rüsselsheim,
war ich dabei und es war toll.
Da kommt Vorfreude auf.



Gruss

Prog4Ever
Let`s rock

Beiträge: 1

17.10.2017 19:10
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Riverside spielen am Freitag den 13.

toni
The boss

Beiträge: 1.396


17.10.2017 19:24
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Zitat von Prog4Ever im Beitrag #37
Riverside spielen am Freitag den 13.


Als Fan von Riverside freut es mich natürlich aber ich möchte , dass wisst ihr ja.

Gruss

hero
Rising sun

Beiträge: 471

17.10.2017 20:41
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

You,Toni, MYSTERY in Rüsselsheim war - im Nachhinein - ein ganz toller Gig! Wie NEMO dunnemals auch. Mann, ist das schon so lange her??? Ich kann's garnet glaubn.
Also MYSTERY müsste funzen auf der Lore
lg Roland

PavolS
Big Buffalo

Beiträge: 165


18.10.2017 17:09
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Es ist fast zwei Wochen her, seit Ich Riverside siebzehnte Mal live gesehen hat. Es war in der ostpolnischen Stadt Rzeszow, und es war das letzte Konzert von Blue Horizon Tour.
Mariusz Duda ankündigte eine längere Konzertpause und Aufnahmen des neuen Albums. Auf Loreley ist also auch neue Material möglich. Ich freue mich schon jetzt auf das achtzehnte Mal.

Gruß
Paul


Meine Konzertplanung: 21.10. ANATHEMA Wien AT / 27.10. ANATHEMA Budapest HU / 28.10. TIDES FROM NEBULA Košice SK / 31.10. MOGWAI Prag CZ / 13.11. INTERVALS Budapest HU / 17.11. ARCHIVE Wien AT / 18.11. LEPROUS Wien AT / 24.1. FATES WARNING Budapest HU / 6.4.-8.4.18 ARTROCK Festival Reichenbach DE / 10.5.-12.5.18 DUNK Festival Zottegem BE
Tanja
Let`s rock

Beiträge: 31

19.10.2017 14:57
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Hoffe ich hab mich da nicht verlesen.Freue mich darauf. Ein Wunschtraum, obwohl schon bekannt, wäre Steve Hackett. Fahre zur Zeit völlig darauf ab.
Weitere Wünsche Unbekanntes, Versteckte Talente, glaub da gibt es so viele davon.

grüss euch Tanja

toni
The boss

Beiträge: 1.396


19.10.2017 23:13
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Zitat von Tanja im Beitrag #41
Weitere Wünsche Unbekanntes, Versteckte Talente, glaub da gibt es so viele davon.
grüss euch Tanja



Ja , Tanja , dass sehe / höre ich gleich !
Immer nur das gleiche ,nö das kann nicht so Progressive sein .
Aber , der Mut der meisten Progfans ist sehr übersichtlich / überschaubar und das ist noch sehr , sehr nett formuliert !

Schauen wir mal , was da noch kommen wird und der Biergarten ist ja auch , so was von Toll !

Grüsschen

toni
The boss

Beiträge: 1.396


19.10.2017 23:39
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Häns
Let`s rock

Beiträge: 7

Gestern 00:59
RE: 13.Night of the Prog 2018 - Wünsche und Diskussionen antworten

Erstmal vielen Dank für die News. Hab´ mir von Riverside auch ein paar Stücke angehört. War dann auch immer schnell durchgezappt in der Hoffnung es kommt noch irgendwas, aber es nicht viel was reizt. Ist auch nicht so mein Fall, geht aber einigermaßen. Bischen konservativ und hauspacken. Naja. Ist auch wieder so eine "Männerband". Wo bleibt eigentlich die Frauenpower? Wie wäre es denn mit "The Fine Constant" und Sarah Longfield: https://www.youtube.com/watch?v=w1-1CAwP...7NW-zH8&index=2 Würde mich sehr gefallen.
Häns

Seiten: 0 | 1 | 2
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor