Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 14.103 mal aufgerufen
 Rock,Blues,Jazz u.s.w. Ecke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ThresTheater
Great Champ

Beiträge: 801


27.01.2011 08:39
RE: 2006 - Das 30. BAP Jahr.... antworten

Damit man mit den News nicht so erschlagen wird, kommen sie geteilt. Denn es sickern Neuigkeiten über das am 25.03.2011 erscheinende Album durch!

Der Titel wird heißen "Halv su wild" und der gleichnamige Titelsong ist nicht vom Boss geschrieben, sondern von seiner Frau Tina. Dazu WN im Kölner Express: „Der Text ist nicht von mir! Er setzt sich aus Sprüchen zusammen, die meine Frau mir flüsterte, als es mir nicht so gut ging. [...] Tina hat es wunderbar drauf, mich wieder zurechtzurücken. Wenn ich mit ihr über gewisse Dinge spreche, merke ich meistens: Alles halv su wild! Der Kölner Express durfte bei der ersten Pressekonferenz dazu schon ein Ohr riskieren und ist begeistert. Einen Geheimtip hat man auch schon in dem Song "Noh all dä Johre" gefunden, einer Ode an den Rhein. Auch das ist typisch für Niedecken, denn der Rhein spielt immer wieder eine Rolle in seinen Liedern.

Und im FC Köln-Liga-Magazin hatte er noch eine weitere ÜBerraschung parat: Im Liga-Magazin verriet Chef Wolfgang Niedecken, dass darauf auch der FC gewürdigt wird, mit einem Song, „geschrieben nach der 0:4-Klatsche letzte Saison gegen Hoffenheim“.

Da wird ein FC-Fan gefragt, warum er sich so was immer aufs Neue antut. Die Antwort laut Niedecken: „Weil es drei Sachen gibt, die sich niemand aussucht: Vatter un Mutter – und den Klub, mit dem man leiden muss. Wohlgemerkt: Der letzte Teil des Satzes auf Hochdeutsch, denn wenn es ganz ernst wird, greift der Kölner sogar zu diesem Mittel.“

Den Titel will er noch nicht verraten


Da dürfen wir also gespannt sein, was dann Ende März (pünktlich vor meinem Geburtstag!) der BAP-Chef und seine Jungs über den Rhein schippern.

Glück auf oder besser bess demnähx,
ThresTheater


Das Ruhrgebiet - ein starkes Stück Deutschland!

ThresTheater
Great Champ

Beiträge: 801


27.01.2011 08:43
RE: 2006 - Das 30. BAP Jahr.... antworten

Und eine dritte und letzte Neuigkeit gibt's zu verkünden:

+++ W.N. erhält den "Radio Regenbogen Award"! +++ "Es ist das Medienereignis des Jahres in der Fächerstadt: Am 25. März zieht der Radio Regenbogen Award wieder zahlreiche Stars und Sternchen in die badische Metropole, die sich vor der Schwarzwaldhalle ein Stelldichein auf dem Roten Teppich geben werden. Bereits im Vorfeld versprechen die Veranstalter einige hochkarätige Preisträger. Zwei Monate vor der großen Veranstaltung steht neben den ersten Preisträgern auch bereits ein Laudator fest: TV-Produzent Alfred Biolek überreicht den "Charity Award" an BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken für dessen Afrika-Projekt Rebound, das sich der Resozialisierung von ehemaligen Kindersoldaten in Norduganda widmet. "Sie verbindet nicht alleine die gemeinsame Heimatstadt Köln und die Vorliebe für gutes Essen sondern auch ihr Engagement für Afrika", freute sich Radio Regenbogen-Geschäftsführer Klaus Schunk."
Neben W.N. werden "Unheilig" mit dem Preis in der Kategorie «Band National» und die Pro7-Sendung «Switch reloaded» mit dem Preis für das beste Comedy-Programm ausgezeichnet.
Die Tickets für die Preisverleihung in Karlsruhe gibt es ab sofort zum Preis von 290 Euro unter der Telefonnummer 0621/33750 und über die Website von Radio Regenbogen. Im Eintrittspreis enthalten sind Speisen und Getränke sowie eine Spende in Höhe von 40 Euro für die Radio Regenbogen Charity "Kinder unterm Regenbogen", die bedürftige Kinder in der Regenbogenwelt unterstützt. Radio Regenbogen überträgt die Veranstaltung außerdem per Live-Stream im Web


www.regenbogen.de


Das Ruhrgebiet - ein starkes Stück Deutschland!

ThresTheater
Great Champ

Beiträge: 801


11.03.2011 13:54
RE: 2006 - Das 30. BAP Jahr.... antworten

Nächsten Freitag ist es soweit: gemeinsam mit Herbert Grönemeyer werden BAP der Öffentlichkeit ihre musikalischen Ergüsse präsentieren. Bei AMAZON kann man auch schon erste Höreindrücke zumindest von BAP bekommen und mein erster Eindruck ist: diesmal wird's nichts mit der #1 - und auch bei mir wird das Album aus Sammlergründen im CD-Regal landen. Viele Runden in meinem Player wird es wahrscheinlich - nach erstem Hören - nicht drehen.

Aber es wird natürlich eine ausführliche "Unter-Die-Lupe-genommen"-Berichterstattung hier geben.

Bis dahin verabschiede ich mich und schreibe

bess demnähx, weil Glück auf passt hier nicht
ThresTheater


Das Ruhrgebiet - ein starkes Stück Deutschland!

ThresTheater
Great Champ

Beiträge: 801


04.04.2011 08:48
RE: 2006 - Das 30. BAP Jahr.... antworten

Beide Alben sind meiner CD-Sammlung zugeführt worden und demnächst wird es eine Besprechung der "Halv Su wild"-Cd hier geben. Vorab soviel: der erste Höreindruck bei AMAZON war , der intensive Eindruck war wesentlich besser. Und inzwischen hat das gute Stück so seine Runden im Player gedreht. Besser als gedacht und "Halv su wild" ist nicht das beste Stück auf dem Dreher.

Bis später und Glück auf,
ThresTheater


Das Ruhrgebiet - ein starkes Stück Deutschland!

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor