Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 227 Antworten
und wurde 31.471 mal aufgerufen
 Night Of The Prog-Festival! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
hero
Rising sun

Beiträge: 428

27.03.2016 20:32
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Was ist gg. Carl Palmer nach dem Tod von KE zu sagen? Aus meiner Sicht nicht viel außer - RESPEKT! So kommt der Felsen und seine Pilger doch irgendwie dazu K.E. zu hören, wenn auch aus 1b-Hand.
Ansonsten würde ich Entspannung empfehlen bzgl. der Bands dieses Jahr. Die Wellen im Vorfeld kommen mir bekannt vor. Mal schlagen sie von der einen Seite, dann wieder von der anderen Seite an den Fels. Wen kümmert's?

Frohe Festtage noch allen hier
Roland

George
The boss

Beiträge: 1.380


27.03.2016 21:56
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Ooh.. da werde ich schon wieder ganz ängstlich, nachdem ihr mich beim "Foxtrot-Cover" gut beruhigt hattet.
Hier gibts die vermutliche Set-List:
http://www.setlist.fm/setlist/carl-palme...o-6bf29e86.html
Rosanna (Toto) fand ich schon im original ziemlich ätzend, aber sonst... bin gespannt!

Schorschtheprog
The boss

Beiträge: 1.097


28.03.2016 17:41
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Ich kannte diese Formation bisher gar nicht. Wie ich im Netz gesehen habe werden die ELP-Titel ohne Keyboards und ohne Gesang mittels Gitarre, Bass und Schlagzeug dargeboten, wie bei einem Jazztrio. Für mich extrem erfrischend, diese Musik aus dem alten Bombast herausgeschält zu hören, der interpretatorische Ansatz erscheint mir auch schlüssig und voller Respekt vor den Originalversionen...und Palmer hat es immer noch gewaltig drauf, nix 1b (hat der Roland, wie ich ihn kenne, auch sicher nicht so gemeint, und damit stimmen -im Gegensatz zum letzten Emerson/Lake-Livealbum- auch die Tempi. Gerade nach Keith Emersons Tod für mich eine der diesjährigen Top-Verpflichtungen auf dem Felsen.


Prog is love

Schorsch
h.
Big Buffalo

Beiträge: 219


28.03.2016 20:16
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Der gute Carl hat in den letzten Jahren des öfteren bei uns in der Ecke gespielt, und er gilt bei vielen noch als absoluter Nr.1 Drummer, er hat das
in kleinem Rahmen oft genug unter Beweis gestellt. Für mich auch Top!!

h. (Holger)

hero
Rising sun

Beiträge: 428

28.03.2016 22:47
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Schorsch schrub:"...nix 1b ..." Nee, hab' ich auch nicht wertend gemeint, sondern da 1a natürlicherweise nicht mehr möglich ist, dann eben 1b, also doch auf Augenhöhe mit etwas anderen Mitteln, wie du das richtig dargestellt hast. Wir sind da auf'm gleichen Nenner. Ich freu' mich auch auf den Carl, war mir immer sympathisch und scheint kein "Lautsprecher" zu sein.

LG
Roland

toni
The boss

Beiträge: 1.327


28.03.2016 23:08
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Zitat von toni im Beitrag #126
wünsche anbringen , dass ist wohl vorbei .
denn bis Ostern will er alle eier im nestchen haben.
also , 2 Überraschungen soll es ja auch noch geben , metal band`s ?
tja, wir werden es wohl in kürze erfahren.


da war wohl der Osterhase zu langsam ,
es war mal so angekündigt worden.

gruss

toni
The boss

Beiträge: 1.327


30.03.2016 00:53
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

wer und wie viele finden noch den weg auf den felsen ?
darauf bin ich mal gespannt.

MrFloyd
Great Champ

Beiträge: 717


30.03.2016 10:08
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Hallo,
man freu ich mich schon und am besten wären noch 2 Gruppen mit ?. Das wäre dann Überraschung pur.

Aber erst geht es jetzt nach Sachsen!!

Gruß
Ralf


Meine nächsten Konzertbesuche:
12.Night Of The Prog Festival - Loreley
31.03/01/02.04.2017 Artrock Festival - Neuberinhaus, Reichenbach
Tanja
Let`s rock

Beiträge: 22

30.03.2016 14:46
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Hy,

Freu mich wie jedes Jahr auf den Felsen und hoffe das ich es noch einige mal erleben kann . Ist für mich einfach das A und O.
Kann sogar dieses Jahr, meine alten Knochen schonen. Zelten wäre ja ganz ok , nur diese Schlepperei....
Na ja , hatte mal Massel, konnte ein Bett in der Herberge reservieren.
Hoffe nun wie alle,auf gutes Wetter viele bekannte Gesichter und 3 super Tage zusammen.

Tanja

George
The boss

Beiträge: 1.380


02.04.2016 15:19
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Heute sind unsere "Spezialsitzkissen mit Lehne" (neudeutsch Highlanderoutdoorsitz) eingetroffen, eine ganz gute Alternative, um das Stühlchenverbot zu umgehen...

toni
The boss

Beiträge: 1.327


02.04.2016 22:58
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

hallo ,

tja, nicht Metall sondern Oldie ist angesagt !
damit wird man sicherlich viele neue junge leute animieren können um
auch in Zukunft dieses sensationelle Festival am leben zu erhalten !

ich hoffe diese Rechnung geht auf !

hey , sorry , aber ich verstehe es absolut nicht !
wenn es aufgeht irre ich mich noch so gerne ,
nur , welches alter haben dann diese leute und wie .............
ich bin wirklich geschockt ........
nein , ich freue mich wirklich auf diese bands ABER ................

die Zukunft wird es wie immer zeigen , win !

Rock-Ola
Keep on rockin`

Beiträge: 94


02.04.2016 23:49
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Also ich werde dann wohl am Samstag und Sonntag viel Zeit im Biergarten verbringen.
Palmer, Focus und selbst Hawkwind sind ja nicht die Bands für die Prime Time.
Ich hoffe das wenigstens Anima Mundi noch nach hinten rücken.
Meine Hoffnung auf die Herzen Brothers habe ich aufgegeben.
Habe mich daher entschlossen am 10/11.6.16 zum Rockfels Festival
zu fahren.

Gruß Rolf

Birger
Let`s rock

Beiträge: 33

03.04.2016 01:50
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Ist die Auswahl der Bands den traurigen Ereignissen der letzten Monate geschuldet?

Lemmy Kilmister, David Bowie, Glenn Frey, Black, Paul Kantner, Piotr Grudzinski, Keith Emerson - es verging doch fast keine Woche ohne ein R.I.P.

Da wird ein Oldie-Programm (bevor es zu spät ist) fast verständlich und scheint im übrigen in diesem Sommer europäischer Trend zu sein. Beim Progrock Festival in Padova eine Woche zuvor findet man auch viele alte Helden und an einem Abend ebenfalls Focus und Hawkwind zusammen. Will man die Oldie-Reihe vervollständigen, könnte man noch über Renaissance nachdenken, die letztes Jahr leider kurzfristig die 2 Deutschland-Termine abgesagt haben. Ich hätte auch nichts gegen die Brothers gehabt, auch Euzen oder Vly wären als Neulinge schön gewesen. Und ich hoffe mit Rolf, dass Anima Mundi nicht den Sonntag eröffnen müssen.

George
The boss

Beiträge: 1.380


03.04.2016 02:01
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Zitat von toni im Beitrag #146
hallo ,

tja, nicht Metall sondern Oldie ist angesagt !
damit wird man sicherlich viele neue junge leute animieren können um
auch in Zukunft dieses sensationelle Festival am leben zu erhalten !

ich hoffe diese Rechnung geht auf !

hey , sorry , aber ich verstehe es absolut nicht !
wenn es aufgeht irre ich mich noch so gerne ,
nur , welches alter haben dann diese leute und wie .............
ich bin wirklich geschockt ........
nein , ich freue mich wirklich auf diese bands ABER ................

die Zukunft wird es wie immer zeigen , win !


Verdammt, immer hat der Schweizer Recht!
Liebe Grüße an die beiden Schweizer!

Janne
The boss

Beiträge: 1.547


03.04.2016 11:03
RE: 11. Night Of The Prog 2016 - Wünsche antworten

Zitat von George im Beitrag #149



Verdammt, immer hat der Schweizer Recht!
Liebe Grüße an die beiden Schweizer![/quote]

Liebe Grüße zurück nach Körle

Und ich gehe davon aus, dass unser Orakel Toni rechtbehalten wird. Das Festival wird den True Heartern ergo Old Schoolern wirklich gefallen. Ich wage zu behaupten, dass der Zuscherzufluss eher dünn sein wird. Gerade die Jüngeren, die auch mal gerne moderne Klänge hören wollen, werden wohl nicht kommen. Ich hoffe allerdings inständig, dass das Wetter wie in den vergangenen Jahren einigermaßen passt, sonst könnte es richtig dramatisch werden. Inwiefern man nach so einem Lineup nächstes Jahr wieder "etwas" die Kurve kriegt bleibt allerdings abzuwarten.

Auf FB wurde so einiges über die diesjährigen Verpflichtugen auch schon geschrieben bzw. diskutiert. Da hiess es auf eine Frage hin, warum kein einziger Metal-Act verpflichtet wurde lapidar: hat nicht sein wollen... Na ja, mag schon sein, das möglicherweise viele Wunschbands nicht konnten, vielleicht keinen Bock hatten oder was weiss ich. Dennoch bleibe zumindest ich dabei, dass es etliche Newcomerbands aus anderen Prog-Subgenren gegeben hätte, die sich supergerne auf der Loreley präsentiert hätten.

So bleibt es aus meiner Sicht, ein ganzes schwaches und "rückschrittliches" Festival 2016. So etwas hätte ich bei einem Prog-Festival nicht erwartet und hoffe inständig, dass 2017 wieder mutiger und innovativer unherhalten werden kann.

und ja, warum schreibe ich eigentlich soviel zum diesjährigen Festival / LineUp, obwohl ich gar nicht komme? Wohl aus dem Grund, warum viel andere Besucher auch nicht anreisen werden und ich nach den Versprechungen 2015 so unglaublich enttäuscht und ernüchtert bin.


---------------

Stay tuned, Jan

---------------
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  
Online seit 27.07.05

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Progressive Rock, Progressive Metal, Artrock, Krautrock, Stoner- und Psychedelic-Rock, Rockmusik aus den 70er und 80er, Hard Rock und Metal sowie über Southern Rock und Blues in gemütlicher und netter Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an michelle@home-of-rock.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Hyperlinks" oder auch "Links" genannt), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Mitglied im German Rock e.V.



Unsere Partnerforen:



Unsere Moderatoren/Administratoren arbeiten redaktionell mit folgenden Online-Radio-Magazinen zusammen:

Bilder Upload

Das Einstellen von Auszügen oder ganzen Artikeln/Bildergalerien der genannten Magazine erfolgt
mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Betreiber/Redaktionen!!!



Linkpartner:



Xobor Forum Software © Xobor